Fehler beim Senden des Passworts - localhost antw. UExBSU4=

Brauchen Sie Hilfe beim Benutzen des Spamihilator-Programms?

Moderator: Forum-Team

Fehler beim Senden des Passworts - localhost antw. UExBSU4=

Beitragvon Bogey » 27. Apr 2014, 16:13

Spamihilator-Version: 1.5.0
Betriebssystem: Windows 7
Architektur: 32-Bit
E-Mail-Programm: Thunderbird

Wurde eine Fehlermeldung vom System erzeugt? Wenn ja, welche (genaue Beschreibung)?
"Warnung
Fehler beim Senden des Passworts. Der Mail-Server localhost antwortete: UExBSU4="

danach

"Login fehlgeschlagen
Login auf dem Server localhost fehlgeschlagen. Nochmals versuchen / Neues Passwort eingeben / Abbrechen"

Lässt sich der Fehler reproduzieren? Wenn ja, wie?
Bei jedem Mailabruf-Versuch

Ist eine andere Sicherheitssoftware außer Spamihilator auf dem System installiert? Wenn ja, welche?
Avira Free Antivirus, Comodo-Firewall

Wurde kürzlich ein Update oder eine Neuinstallation von Spamihilator durchgeführt?
Nein

Hast du das Forum bzw. die FAQ schon nach ähnlichen Problemen duchsucht?
Ja

Hallo,

ich habe seit Jahren zahlreiche Thunderbird-Mailkonten (aktuelle TB-Version 24.4.0) problemlos über den Spamihilator (1.5.0) laufen. Seit heute kann ich so zwar weiterhin Mails auf den Konten TELE2, Hotmail und UTAnet empfangen, bei GMX kam aber den ganzen Tag keine pop.gmx.net-Verbindung zustande; im gelben Spami-Status-Fenster blinkt das SSL-Symbol und im Systray rotiert das gelbe Kuvert-Icon, aber nach ca. 15 Sekunden verschwindet das Spami-Status-Fenster und es erscheint dann in der Bildschirmmitte ein (vermutlich TB-)Fensterchen mit der Fehlermeldung

"Warnung
Fehler beim Senden des Passworts. Der Mail-Server localhost antwortete: UExBSU4="

Wenn ich hier auf OK klicke, taucht ein neues Fensterchen auf:

"Login fehlgeschlagen
Login auf dem Server localhost fehlgeschlagen. Nochmals versuchen / Neues Passwort eingeben / Abbrechen"

Das Passwort (keine Umlaute, keine Sonderzeichen) ist jedoch unverändert. Ich hab es im TB trotzdem sicherheitshalber erfolglos neu eingegeben und auf der GMX-Internetseite kann ich damit übrigens sehr wohl einloggen und an die Mail ran, dort finden sich auch keine Hinweise auf fehlerhafte Loginversuche! Die Spamihilator-Einstellung für GMX ist SSL aktiviert Port 995 (die GMX-Umstellung auf SSL hab ich schon vor Ewigkeiten vollzogen).

Es hat auch nichts genützt, daß ich die Verbindung Thunderbird --> Spamihilator in den TB-Server-Einstellungen auf Verbindungssicherheit: Keine, Authentifizierungsmethode: Passwort ungesichert übertragen, Port 110 geändert und im Benutzernamen &995 weglassen habe. Weiterhin gleiche Fehlermeldungen. Der Doppeltes-SSL/TLS-Fehler kann es also nicht sein.

Ein Rechnerneustart hat auch nichts gebracht.

Ich verwende Windows 7 Starter x32 SP1, Avira Free Antivirus, Comodo-Firewall.

MfG Bogey
Bogey
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 12
Registriert: 28. Sep 2010, 19:52

Re: Fehler beim Senden des Passworts - localhost antw. UExBS

Beitragvon Bogey » 27. Apr 2014, 17:49

Hat sich erledigt! Ohne daß ich noch weiter irgendetwas geändert hätte, funktioniert der Empfang auf meinen GMX-Konten im Thunderbird auf einmal wieder, wird zuvor auch alles brav vom Spamihilator gecheckt. Offenbar hat es da bei GMX ein gröberes Problem gegeben [url]http://allestörungen.de/stoerung/gmx[/url] . Ende gut, alles gut, nur schade um die Zeit, die ich damit vergeudet habe...
Bogey
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 12
Registriert: 28. Sep 2010, 19:52

Re: Fehler beim Senden des Passworts - localhost antw. UExBS

Beitragvon Chactory » 27. Apr 2014, 19:37

Hallo Bogey!

Vielen Dank, daß Du das Problem selbst aufgelöst und die Lösung so freundlich zurückgemeldet hast!

Gruß,
Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5, 8 GB RAM, Windows 7 Pro 64 Bit
Neu: Inspiron 14 5000, Intel Core i7, 16 GB RAM, Win 10
Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9607
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Fehler beim Senden des Passworts - localhost antw. UExBS

Beitragvon love_entchen » 23. Jun 2018, 12:48

ich habe incredimail und ich kann einstellen mit gmx was ich will er sagt immer unvollständig
wenn ich eingebe pop.gmx.net&email

wenn ich mit &110 eingebe sagt er ich soll die serverdaten prüfen. es geht einfach nichts in den spamilator

wie muss ich den smtp und den imap einstellen liegt es daran ? aber ich habe auch schon versucht 465 und 995 aber auch keine chance.
love_entchen
 

Re: Fehler beim Senden des Passworts - localhost antw. UExBS

Beitragvon Chactory » 16. Okt 2018, 13:17

Hallo love_entchen!

Hier steckt der Fehler irgendwo im Detail. Screenshots?

Gruß,
Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5, 8 GB RAM, Windows 7 Pro 64 Bit
Neu: Inspiron 14 5000, Intel Core i7, 16 GB RAM, Win 10
Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9607
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)


Zurück zu Hilfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 14 Gäste

cron

 industrious-southeast