Neue POP3Notifier-Version kommt bald

Alles, was mit Plugins für Spamihilator zu tun hat. (Keine Plugin-Hilfe, Plugin-Bugs oder Plugin Feature Requests, siehe jeweils dort.)

Moderator: Forum-Team

Re: Neue POP3Notifier-Version kommt bald

Beitragvon Stephan » 28. Apr 2006, 20:33

Hallo,

bin neu hier, daher weiß ich nicht, ob dieser Wunsch irgendwo schon genannt wurden ist.

Man hat das Problem, wenn man nicht am Rechner sitzt, und das Popup Fenster nach z.B. 5s automatisch verschwinden läßt, man nicht weiß, ob neue Emails vorhanden sind. Daher wäre es nicht schlecht, die Anzahl neuer Nachrichten im TrayIcon anzeigen zu lassen.

Ein Doppelklick auf das Icon ruft dann das Mail-Programm auf.

Gruß
Stephan
Stephan
User
User
 
Beiträge: 4
Registriert: 26. Apr 2006, 20:02

Re: Neue POP3Notifier-Version kommt bald

Beitragvon anbuva » 28. Apr 2006, 21:25

Hallo Stephan!

Mir jetzt nicht bekannt, aber Du kannst das Pop-Up Fenster ja dauerhaft anzeigen lassen!

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Neue POP3Notifier-Version kommt bald

Beitragvon Andreas_Z » 1. Mai 2006, 17:19

Hallo Stephan!

Die anzahl der noch nicht gelesenen Nachrichten im TB kann man sich ebenfalls anzeigen lassen. Das ist zwar nicht so ganz die Info, die Du haben wolltest, aber das neuen Nachrichten da sind, kannst Du damit auch erfahren.

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Mails beantworten

Beitragvon Gästchen » 22. Jun 2006, 14:45

Mir fällt noch eine tolle Funktion ein, die ich mir früher schon beim alten Notifier immer gewünscht habe:
Eine "Beantworten"-Funktion !!!
Ich benutze Windows XP, so dass für meine eigentlichen Programme nicht mehr so viele Rechnerressourcen zur Verfügung stehen. Wenn ich gerade ein Word-Dokument bearbeite und ein kurzer Gruß von einem Freund mit eine kurzen Frage im Notifier aufpoppt, habe ich keine Lust, für meine kurze Antwort erst das gesamte Emailprogramm hochzufahren und fünf Minuten in der Nase zu popeln, bis endlich alle Teilmodule meines Email-Clients fertig geladen sind. Schließlich werden während der Wartezeit auch alle anderen Programme unerträglich langsam. Ich würde gerne mit einem Rechtsklick auf die Email ein kleines Textfenster ohne Schnickschnack haben, in dem ich eine Plaintext-Antwort schreiben kann, die direkt vom Notifier-Plugin versendet wird.
Damit ich später im Hauptprogramm meine Antwort nachvollziehen kann, kann das Notifier-Plugin meine Antwort als Email weiterleiten, also so, als ob jemand an mich eine Email geschrieben hätte.
Gästchen
Spam-Massenmörder
Spam-Massenmörder
 
Beiträge: 128
Registriert: 4. Mär 2004, 10:54
Wohnort: Banská Bystrica (Slowakei)

Re: Neue POP3Notifier-Version kommt bald

Beitragvon anbuva » 22. Jun 2006, 15:26

Hallo Gästchen!

Das wäre eine Idee für ein neues PlugIn; falls machbar (ich kenne die PlugIn Schnittstelle nicht)! Vielleicht wurde das ja auch schon mal angesprochen; ich weiß es jetzt nicht.
In der Tat kenne auch ich solch ähnliche Programme noch von früher. Diese sind gar nicht mal so verkehrt. Da mein Outlook aber eh immer offen ist, würde sich das bei mir im Einsatz aber nur störend auswirken.

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Neue POP3Notifier-Version kommt bald

Beitragvon Andreas_Z » 23. Jun 2006, 07:59

Hallo Gästchen!

ich finde das ja ein wenig seltsam, aber gut. Da das derzeit noch nicht geht ein anderer Vorschlag. Schau dir mal dieses Mailprogramm an. Das so klein, das es nur sehr wenige Ressourcen verbraucht und damit keine Schwierigkeiten bereiten dürfte. http://www.itlocation.com/de/software/prd55628,,.htm

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Neue POP3Notifier-Version kommt bald

Beitragvon Gästchen » 23. Jun 2006, 10:19

Hallo Andreas,

vielen Dank - ich habs mir installiert, komischerweise gibt es den Fehler "SMTP-Anmeldung erfolglos". Ich will mich aber auch nicht weiter damit befassen, weil es zudem keine Einstellung gibt für "Mails auf Server belassen". Ich muß also davon ausgehen, dass meine Mails im Haupt-Emailprogramm nicht mehr zu lesen sein würden, weil das andere "Mini-Emailprogramm" sie ja schon vorher abgeholt hätte.

Egal, ich will nicht das Forum mit meinen Problemchen aufhalten und wir kommen auch vom Thema zu weit ab. Ich denke ich werde mir mit einem Windows Script eine Lösung zurechtbasteln. Und wenn ich mal Zeit habe kann ich ja versuchen mich in die Pluginerstellung einzuarbeiten, so wie von Anbuva indirekt vorgeschlagen...

Gruß
Gästchen
Gästchen
Spam-Massenmörder
Spam-Massenmörder
 
Beiträge: 128
Registriert: 4. Mär 2004, 10:54
Wohnort: Banská Bystrica (Slowakei)

Re: Neue POP3Notifier-Version kommt bald

Beitragvon anbuva » 23. Jun 2006, 11:15

Hallo Gästchen!

Das wäre ja mal toll :D , falls hier einer oder eine mal was (egal was) neues veröffentlichen würde. 8)

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Neue POP3Notifier-Version kommt bald

Beitragvon Burkart » 21. Aug 2006, 17:25

tm13, 19.09.2005 hat geschrieben:3.)
Bug !?
Mir ist aufgefallen, daß das erste Fenster des POP3Notifiers anscheinend nicht als always-on-top dargestellt wird. [...]


tm13 hat hier einen alten Beitrag von mir zitiert. Bei mir tritt dieses Verhalten auch nach über einem Jahr noch auf, Michel selbst konnte es damals nicht reproduzieren. Konnte sonst noch jemand das Phänomen beobachten?

Bye, Burkart
Benutzeravatar
Burkart
Spam-Killer
Spam-Killer
 
Beiträge: 39
Registriert: 20. Aug 2006, 12:50
Wohnort: Aalen

Re: Neue POP3Notifier-Version kommt bald

Beitragvon anbuva » 21. Aug 2006, 18:14

Hallo Burkart!

Da ich den nicht nutze, von meiner Seite her leider nein !

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Neue POP3Notifier-Version kommt bald

Beitragvon Andreas_Z » 22. Aug 2006, 08:11

Hallo Burkart!

Nein. Aber bei mir konnte ich andere Fehler finden. So erscheint das letzte Fenster am oberen Bildschirmrand bei vielen Meldungen immer etwas über das daruner liegende geschoben. Außerdem scheint der POP3Notiefer die Desktopgrenzen nicht korrekt zu ermitteln. Selbst wenn ich alle Fenster weggeklickt habe, kann ich in der Taskleiste noch Hinweise auf weitere Fenster finden. Die kann ich dann aber nicht meht beenden. Ich komme ja nicht mehr ran. Da hilft dann nur noch ein Spami-Neustart.

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Neue POP3Notifier-Version kommt bald

Beitragvon Burkart » 22. Aug 2006, 10:10

Servus!

Ich habe das Problem mit dem fehlenden always-on-top nochmal näher untersucht und in der Fenstertransparenz die Ursache gefunden. Das Notifier-Fenster war bei mir auf 80% Undurchsichtigkeit gestellt und hierbei trat der Fehler auf. Stelle ich den Wert auf 100%, ist auch das erste Fenster wieder stets im Vordergrund.

Bei mir läßt sich der Fehler folgendermaßen reproduzieren:
Spami neustarten, Undurchsichtigkeit des Notifier-Fensters auf 80% einstellen, warten, bis Mails abgefragt und gefunden werden -> 1. Fenster nicht always-on-top. 2., 3. usw. Fenster ist wieder im Vordergrund. Übrigens unabhängig davon, ob das 1. Fenster noch da ist oder inzwischen weggeklickt wurde.

Übrigens: Die Vorschau-Funktion unter Einstellungen -> POP3Notifier -> Popup-Fenster -> Vorschau zeigt den Fehler nicht, ist also zum Testen nicht geeignet! Hier werden beide Fenster - auch nach Spami-Neustart und 80% Undurchsichtigkeit - im Vordergrund angezeigt.

Gegenprobe: Spami neustarten, Undurchsichtigkeit auf 100% einstellen, warten, bis Mails abgefragt und gefunden werden -> 1. Fenster ist jetzt im Vordergrund.

Auch getestet: 1. Fenster mit 100% anzeigen lassen, dann auf 80% schalten und auf das 2. Fenster warten. Jetzt werden beide Fenster im Vordergrund angezeigt. Sprich: Es muß das erste Fenster sein und es muß mit 80% Undurchsichtigkeit dargestellt werden, damit der Fehler auftritt.

Nicht getestet: Andere Werte als 80 und 100%.

Testumgebung: WinXP Home SP2, Grafiktreiber früher nVidia, jetzt ATI

Andreas_Z hat geschrieben:bei mir konnte ich andere Fehler finden. So erscheint das letzte Fenster am oberen Bildschirmrand bei vielen Meldungen immer etwas über das daruner liegende geschoben. Außerdem scheint der POP3Notiefer die Desktopgrenzen nicht korrekt zu ermitteln. Selbst wenn ich alle Fenster weggeklickt habe, kann ich in der Taskleiste noch Hinweise auf weitere Fenster finden.


Das habe ich mithilfe der Vorschau-Funktion bei mir auch mal getestet. Das oberste Fenster war bei mir nicht über das darunterliegende geschoben, dafür wurden auch nur die ersten 10 oder so Fenster angezeigt (bis der Stapel am oberen Rand des Desktops angekommen ist), die danach erzeugten Fenster sind im Nirvana gelandet. Falls das relevant ist, meine Auflösung ist 1024x768.

Bye, Burkart
Benutzeravatar
Burkart
Spam-Killer
Spam-Killer
 
Beiträge: 39
Registriert: 20. Aug 2006, 12:50
Wohnort: Aalen

Re: Neue POP3Notifier-Version kommt bald

Beitragvon Andreas_Z » 22. Aug 2006, 11:46

Hallo Burkart!

Ich würde bei Deinem Fehler eine unverträglichkeit im Grafikkartentreiber vermuten. Da meinen Fehler bisher auch nicht jeder nachvollziehen konnte, bin ich bisher davon ausgegangen, daß das an meiner speziellen Konfig liegt. Ich fahre 2x 1280x1024 (zwei Monitore mit erweiterem Desktop) an Nvidia Grafikkarte.

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Neue POP3Notifier-Version kommt bald

Beitragvon Burkart » 22. Aug 2006, 12:08

Hallo, Andreas!

Andreas_Z hat geschrieben:Ich würde bei Deinem Fehler eine unverträglichkeit im Grafikkartentreiber vermuten.


Das halte ich für sehr unwahrscheinlich, da ich erst eine nVidia-Karte mit unterschiedlichen Treiberversionen und seit ein paar Wochen eine ATI-Karte habe. Daß nun so ein doch ziemlich spezifischer Fehler bei den beiden Konkurrenten im jeweiligen Treiber verankert ist, halte ich für praktisch unmöglich.

Als nächstes wäre es interessant, ob bei jemand anderem der Fehler nach der neuen, detaillierten Anleitung auch reproduzierbar ist.

Bye, Burkart
Benutzeravatar
Burkart
Spam-Killer
Spam-Killer
 
Beiträge: 39
Registriert: 20. Aug 2006, 12:50
Wohnort: Aalen

Re: Neue POP3Notifier-Version kommt bald

Beitragvon anbuva » 22. Aug 2006, 22:24

Hallo Burkart!

Treiberproblem? Warum nicht! Ausschließen kann man nichts. Ich habe bei meiner ATI (Notebook) auch manchmal (wenn auch sehr selten) Probleme bei der Darstellung. Bekanntes Problem, welches von ATI bislang nicht behoben wurde und wo sie nur auf den Hersteller des NB verweisen.

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

VorherigeNächste

Zurück zu Plugins: Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

 industrious-southeast