AN(Empfänger) Filtern

Haben Sie eine tolle Idee für eine neue Funktion?

Moderator: Forum-Team

AN(Empfänger) Filtern

Beitragvon bruderbaer » 8. Jun 2004, 22:16

Hallo zusammen,

ich möchte meine E-Mail-Adressen nur freigeben!

Ist das möglich?

Habe schon im Forum gesucht, aber nichts richiges gefunden!

Viele Spam kommen auch durch und An ist nicht meine E-Mail Adresse!

Vielen Dank

Bruderbaer
bruderbaer
User
User
 
Beiträge: 1
Registriert: 3. Jun 2004, 21:47

Re: AN(Empfänger) Filtern

Beitragvon fresco » 10. Jun 2004, 08:46

Wär super wenn das möglich wär. Der meiste Spam ist bei mir auch an andere E-Mail Adressen adressiert.
Benutzeravatar
fresco
Spam-Jäger
Spam-Jäger
 
Beiträge: 18
Registriert: 3. Sep 2003, 19:13

Re: AN(Empfänger) Filtern

Beitragvon RossiRat » 10. Jun 2004, 08:57

Wenn man nur bestimmte Emailadressen bekommen möchte und in seinem Server die "catch-all" Funktion zum Sammeln aller eintreffenden Emailadressen aktiviert hat muss man doch nur seine Aggressivität in den Spami Einstellungen erhöhen, sprich auf "Sehr hoch" stellen. Ab sofort kommen nur noch Emails durch, die auf der Freunde Liste stehen! :idea:

In meinen Augen eine schlechte Lösung. Jede neue Emailbekanntschaft und jeder neue Geschäftskontakt muss erst freigegeben werden. Solltest Du das vergessen landet derern Email erst mal im Papierkorb und der Emailkontakt verzögert sich.

Wozu brauchst Du denn das genau? Hast Du einen Strato Server?
Win Xp Pro, AMD 1500+, 768 RAM, 120GB HDD, T-DSL light :( , Win XP, Thunderbird
RossiRat
Fast schon ein Mitarbeiter
Fast schon ein Mitarbeiter
 
Beiträge: 465
Registriert: 14. Mai 2003, 08:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: AN(Empfänger) Filtern

Beitragvon fresco » 10. Jun 2004, 09:29

Also ich hab den Post von bruderbaer so verstanden dass im Feld "AN" nicht die eigene, sondern irgendeine fremde (möglicherweise sogar gefakte) Adresse steht, z.b. so:
Message-ID: <3448546819.56482@jan.raumanns@gmx.de>
Reply-To: "Rosetta Dewitt" <jan.raumanns@gmx.de>
From: "Rosetta Dewitt" <jan.raumanns@gmx.de>
To: "Jan.raumanns" <jan.raumanns@gmx.de>
Subject: behind 11 but
Date: Mon, 14 Jun 2004 00:15:00 -0100


Hier steht jetzt überall die gleiche E-Mail Adresse, jedoch nicht meine.
Wäre es möglich E-Mails zu filtern (evtl direkt zu löschen) die nicht meine E-Mail Adresse als Empfänger angegeben haben?
Benutzeravatar
fresco
Spam-Jäger
Spam-Jäger
 
Beiträge: 18
Registriert: 3. Sep 2003, 19:13

Re: AN(Empfänger) Filtern

Beitragvon S3bast1an » 14. Jun 2004, 22:13

fresco hat geschrieben:Hier steht jetzt überall die gleiche E-Mail Adresse, jedoch nicht meine.
Wäre es möglich E-Mails zu filtern (evtl direkt zu löschen) die nicht meine E-Mail Adresse als Empfänger angegeben haben?


Muesste ich ja meinen Substringfilter modifizieren koennen. Wenn der angegebene String (oder mehrere alternativ) nicht in der Mail ist dann Spam ...

Waere jemand daran interessiert .. dann koennt ich das ja mal machen ..

Jemand ne gute Namensidee fuer son Teil ..

Anti-Substring?
Reversestring?
...

Gruss
S.
childintime[äht]gmx.de ;) ...
Tragt eure Mailkontodaten hier ein, damit für möglichst viele Provider Hilfe angeboten werden kann.
Bild
Benutzeravatar
S3bast1an
Forumjunkie
Forumjunkie
 
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 1432
Registriert: 3. Jul 2003, 17:14
Wohnort: Bärlin

Re: AN(Empfänger) Filtern

Beitragvon Quellcore » 15. Jun 2004, 01:17

S3bast1an hat geschrieben:Muesste ich ja meinen Substringfilter modifizieren koennen. Wenn der angegebene String (oder mehrere alternativ) nicht in der Mail ist dann Spam ...
Waere jemand daran interessiert ... dann koennt ich das ja mal machen...

Interesse ist bestimmt da, hier jedenfalls. Hängt natürlich vom Programmieraufwand ab, denn über 1% meines gesamten Spamaufkommens wird er wohl kaum schaffen.
Mir ist da ber noch ein Problem aufgefallen, wenn man mehrere Accounts mit Spami abfragt:
Und zwar die Problematik, daß dieser zu suchende String abhängig vom abgefragten Account ist.
Vermute mal, daß das eingigermaßen knifflig wäre, abhängig vom Mailaccount nach dem Substring zu suchen.

S3bast1an hat geschrieben:Jemand ne gute Namensidee fuer son Teil ...

Yep ... mandatory string filter :wink:
CPU:Intel Core i7-2700K Processor (@ 45*100 = 4500 MHz)
Board:ASRock P67 Extreme4 Gen3
Ram: 16GB G.SKILL Ripjaws X Series (4 x 4GB) DDR3 2133 (Timings 10-10-10-28 2T @ 1866 MHz)
SSD: Samsung 128GB 2.5-inch SSD 830 Series (Desktop)
HDD-1: WD Caviar® SE16 640 GB, SATA2, 16 MB Cache, 7200 RPM
HDD-2: SAMSUNG EcoGreen F4 ST2000DL004 2TB 32MB Cache
Graphic: ATI Radeon HD 5850 ASUS EAH5850/G/2DIS/1GD5

Win 7 Ultimate 64-Bit / ESET NOD32 Antivirus 8.0 / Firefox 34 / Thunderbird 31
Spamihilator 1.6.0
Benutzeravatar
Quellcore
Assistent
Assistent
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 1706
Registriert: 8. Mai 2004, 13:03
Wohnort: Long Island / USA

Re: AN(Empfänger) Filtern

Beitragvon S3bast1an » 15. Jun 2004, 06:23

Quellcore hat geschrieben:
S3bast1an hat geschrieben:Mir ist da ber noch ein Problem aufgefallen, wenn man mehrere Accounts mit Spami abfragt:
Und zwar die Problematik, daß dieser zu suchende String abhängig vom abgefragten Account ist.
Vermute mal, daß das eingigermaßen knifflig wäre, abhängig vom Mailaccount nach dem Substring zu suchen.


Ja? ich dachte man laesste die Mail nur durch wenn sie enthaelt:

meinemail1@gmx.de oder
meinemail2@gmx.de oder
meinemail3@gmx.de oder
meinemail4@gmx.de

Das waere dann unabhaengig .. dann wuerden alle Mails rausfliegen, die nicht direkt an eine meiner 4 Adressen gerichtet ist ...

Wonach wuerdest Du denn suchen .. sonst muesste man halt nach mehren String gleichzeitig (AND) suchen koennen ... so in der Art: meinemail1@gmx.de AND nochnstring

S3bast1an hat geschrieben:Jemand ne gute Namensidee fuer son Teil ...
Quellcore hat geschrieben:Yep ... mandatory string filter :wink:


Sehr schoen .. so wird er heissen ...

Gruss
S.
childintime[äht]gmx.de ;) ...
Tragt eure Mailkontodaten hier ein, damit für möglichst viele Provider Hilfe angeboten werden kann.
Bild
Benutzeravatar
S3bast1an
Forumjunkie
Forumjunkie
 
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 1432
Registriert: 3. Jul 2003, 17:14
Wohnort: Bärlin

Re: AN(Empfänger) Filtern

Beitragvon Quellcore » 15. Jun 2004, 12:28

S3bast1an hat geschrieben:Ja? ich dachte man laesste die Mail nur durch wenn sie enthaelt:

meinemail1@gmx.de oder
meinemail2@gmx.de oder
meinemail3@gmx.de oder
meinemail4@gmx.de

Das waere dann unabhaengig .. dann wuerden alle Mails rausfliegen, die nicht direkt an eine meiner 4 Adressen gerichtet ist ...

Wonach wuerdest Du denn suchen .. sonst muesste man halt nach mehren String gleichzeitig (AND) suchen koennen ... so in der Art: meinemail1@gmx.de AND nochnstring

Mann Mann Mann, das kommt davon wenn man so spät noch tippt, obwohl man mit dem Denken schon längst aufgehört hat. (Nicht Deine sondern meine Wenigkeit)

Klar, das geht wohl auch und wäre wohl relativ leicht umzusetzen.
Es entspricht zwar vom Ergebnis her nicht ganz meiner Vorgehensweise, aber der Anteil an Mails, in der Deine Emailadresse (an die die Mail geschickt worden ist) nicht auftaucht, dafür aber eine andere gültige von Dir, wird wohl verschwindend gering sein. :lol:
CPU:Intel Core i7-2700K Processor (@ 45*100 = 4500 MHz)
Board:ASRock P67 Extreme4 Gen3
Ram: 16GB G.SKILL Ripjaws X Series (4 x 4GB) DDR3 2133 (Timings 10-10-10-28 2T @ 1866 MHz)
SSD: Samsung 128GB 2.5-inch SSD 830 Series (Desktop)
HDD-1: WD Caviar® SE16 640 GB, SATA2, 16 MB Cache, 7200 RPM
HDD-2: SAMSUNG EcoGreen F4 ST2000DL004 2TB 32MB Cache
Graphic: ATI Radeon HD 5850 ASUS EAH5850/G/2DIS/1GD5

Win 7 Ultimate 64-Bit / ESET NOD32 Antivirus 8.0 / Firefox 34 / Thunderbird 31
Spamihilator 1.6.0
Benutzeravatar
Quellcore
Assistent
Assistent
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 1706
Registriert: 8. Mai 2004, 13:03
Wohnort: Long Island / USA

Re: AN(Empfänger) Filtern

Beitragvon S3bast1an » 16. Jun 2004, 00:47

Bruderbaer hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich möchte meine E-Mail-Adressen nur freigeben!

Ist das möglich?


Jetzt schon:

Absolut BETA ! (43 Vol.-%)

http://www.laiblin.de/download/mandator ... filter.dll

Gruss
S.

Bitte berichten obs klappt, der Filter filtert alle Mails die nicht mindestens eines der eingegebenen Worte enthalten (Wenn eins der Worte drin ist, dann gehts einfach mit den anderen Filtern weiter). Wenn keine Worte eingegeben sind ist der Filter inaktiv (zur Sicherheit). Ansonsten sollte er an Stelle eins in der Reihenfolge, damit wir mal sehn wies laeuft :)
childintime[äht]gmx.de ;) ...
Tragt eure Mailkontodaten hier ein, damit für möglichst viele Provider Hilfe angeboten werden kann.
Bild
Benutzeravatar
S3bast1an
Forumjunkie
Forumjunkie
 
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 1432
Registriert: 3. Jul 2003, 17:14
Wohnort: Bärlin

Re: AN(Empfänger) Filtern

Beitragvon Quellcore » 16. Jun 2004, 01:08

S3bast1an hat geschrieben:Jetzt schon:

Absolut BETA ! (43 Vol.-%)

http://www.laiblin.de/download/mandator ... filter.dll ...

Bitte berichten obs klappt, der Filter filtert alle Mails die nicht mindestens eines der eingegebenen Worte enthalten (Wenn eins der Worte drin ist, dann gehts einfach mit den anderen Filtern weiter). Wenn keine Worte eingegeben sind ist der Filter inaktiv (zur Sicherheit). Ansonsten sollte er an Stelle eins in der Reihenfolge, damit wir mal sehn wies laeuft :)

Schneller gehts wohl nicht!? :twisted:
Alle Achtung, so viel Engagement muss belohnt werden, wenn auch erst einmal nur mit einer Testphase!
Melde mich bestimmt, wenn was schief läuft! :wink:

Danke
CPU:Intel Core i7-2700K Processor (@ 45*100 = 4500 MHz)
Board:ASRock P67 Extreme4 Gen3
Ram: 16GB G.SKILL Ripjaws X Series (4 x 4GB) DDR3 2133 (Timings 10-10-10-28 2T @ 1866 MHz)
SSD: Samsung 128GB 2.5-inch SSD 830 Series (Desktop)
HDD-1: WD Caviar® SE16 640 GB, SATA2, 16 MB Cache, 7200 RPM
HDD-2: SAMSUNG EcoGreen F4 ST2000DL004 2TB 32MB Cache
Graphic: ATI Radeon HD 5850 ASUS EAH5850/G/2DIS/1GD5

Win 7 Ultimate 64-Bit / ESET NOD32 Antivirus 8.0 / Firefox 34 / Thunderbird 31
Spamihilator 1.6.0
Benutzeravatar
Quellcore
Assistent
Assistent
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 1706
Registriert: 8. Mai 2004, 13:03
Wohnort: Long Island / USA

Re: AN(Empfänger) Filtern

Beitragvon Quellcore » 16. Jun 2004, 01:48

Quellcore hat geschrieben:Melde mich bestimmt, wenn was schief läuft! :wink: ...

Na gut, melde mich auch so noch mal.

Also, habe mal zu Testzwecken meine eigenen Mailadressen aus der Freundesliste entfernt um mir dann fleißig selbst Mandatory-String-Filter-Test-Mails zu schicken.

Das hat reibungslos funktioniert.
Wenn ein Wort aus der Liste vorkam, wurde die Mail ordnungsgemäß in der Filterhierarchie weitergegeben.
Wenn kein Wort aus der Liste vorkam, wurde die Mail als Spam erkannt, in den Papierkorb verschoben und im Trainingsbereich als Spam vorgekennzeichnet.

Wie sieht es eigentlich mit Platzhaltern aus? Das habe ich bis jetzt noch nicht getestet. Wäre z.B. "*e*mail@*.de" ein korrekter Eintrag in dem Filter?

EDIT: mittlerweile hat er nun auch richtigen SPAM erkannt, d.h. meine emailadresse taucht in diesen Mails nicht auf.
Sebastian, sieht so aus als hättest Du mal wieder einen sehr nützlichen und effektiven Filter ge(se-)bastelt. Wird natürlich noch mehr getestet!
CPU:Intel Core i7-2700K Processor (@ 45*100 = 4500 MHz)
Board:ASRock P67 Extreme4 Gen3
Ram: 16GB G.SKILL Ripjaws X Series (4 x 4GB) DDR3 2133 (Timings 10-10-10-28 2T @ 1866 MHz)
SSD: Samsung 128GB 2.5-inch SSD 830 Series (Desktop)
HDD-1: WD Caviar® SE16 640 GB, SATA2, 16 MB Cache, 7200 RPM
HDD-2: SAMSUNG EcoGreen F4 ST2000DL004 2TB 32MB Cache
Graphic: ATI Radeon HD 5850 ASUS EAH5850/G/2DIS/1GD5

Win 7 Ultimate 64-Bit / ESET NOD32 Antivirus 8.0 / Firefox 34 / Thunderbird 31
Spamihilator 1.6.0
Benutzeravatar
Quellcore
Assistent
Assistent
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 1706
Registriert: 8. Mai 2004, 13:03
Wohnort: Long Island / USA

Re: AN(Empfänger) Filtern

Beitragvon S3bast1an » 16. Jun 2004, 06:52

Quellcore hat geschrieben:Wie sieht es eigentlich mit Platzhaltern aus? Das habe ich bis jetzt noch nicht getestet. Wäre z.B. "*e*mail@*.de" ein korrekter Eintrag in dem Filter?


Hey,

zur Zeit noch nicht ... weiss aber auch nicht ob das sein muss ?!?
deine Emails kennste ja wenn de Catchall hast kannste ja auch nur den @meineurl.de-Teil verwenden

Quellcore hat geschrieben:EDIT: mittlerweile hat er nun auch richtigen SPAM erkannt, d.h. meine emailadresse taucht in diesen Mails nicht auf.
Sebastian, sieht so aus als hättest Du mal wieder einen sehr nützlichen und effektiven Filter ge(se-)bastelt. Wird natürlich noch mehr getestet!


Danke danke :)

Gruss
S.
childintime[äht]gmx.de ;) ...
Tragt eure Mailkontodaten hier ein, damit für möglichst viele Provider Hilfe angeboten werden kann.
Bild
Benutzeravatar
S3bast1an
Forumjunkie
Forumjunkie
 
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 1432
Registriert: 3. Jul 2003, 17:14
Wohnort: Bärlin

Re: AN(Empfänger) Filtern

Beitragvon M.R.TheTeXpert » 19. Jun 2004, 11:49

Hallo Leute!

Ich als bescheidener User wollte auch mal meinen Vorschlag abgeben.

Mein Vorschlag wäre es, Mail, die nicht an einen gerichtet ist, mithilfe des X-Header-Filters zu filtern. Man gibt einfach ein, dass jede Mail, die nicht im Header To die eigene E-Mail Adresse enthält, automatisch Spam ist. Man sollte außerdem den Haken bei also spam if header doesn't exist setzen, denn Mails ohne Empfänger sind nichts gutes...

Allerdings filtert diese Methode auch Mails heraus, die per CC an dich gerichtet sind...

Es ist also nur eine Lösung, wenn man nur persönlich angeredet wird.
Es könnte auch leichter gehen. Sehr viel leichter sogar. Aber wo wäre dann die Herausforderung? :wink:

It could be done in an easier way. Probably even in a much easier way. But where would the challenge be doing this? :wink:
M.R.TheTeXpert
Spam-Jäger
Spam-Jäger
 
Beiträge: 16
Registriert: 20. Mär 2004, 20:27

Re: AN(Empfänger) Filtern

Beitragvon Chactory » 1. Aug 2004, 00:49

Was geschieht denn mit Sebastians neuem Mandatora String Filter, wenn ich eine (echte) Mail per Blind Carbon Copy bekomme?
(Bei uns geht gelegentlich Mail per BCC an eine Verteilerliste, wenn verhindert werden soll, daß alle Leser alle Adressen erhalten.)
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5, 8 GB RAM, Windows 7 Pro 64 Bit
Neu: Inspiron 14 5000, Intel Core i7, 16 GB RAM, Win 10 Pro 64 Bit
Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: AN(Empfänger) Filtern

Beitragvon nabumbele » 16. Sep 2004, 10:02

verstehe ich das richtig?
Im Header steht die Zeile

To: meinname bzw. meinname@provider.de

Der Filter macht eine Abfrage ob das stimmt oder nicht. Wenn nicht, dann ist es Spam.
nabumbele
User
User
 
Beiträge: 2
Registriert: 14. Sep 2004, 10:02

Nächste

Zurück zu Feature Requests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 industrious-southeast