Ich bin Spam?

Hier kann über alles diskutiert werden, was mit Spam zu tun hat.

Moderator: Forum-Team

Ich bin Spam?

Beitragvon pits » 6. Apr 2008, 17:39

Hallo,

lt. dem Plugin URL-Filter 1.8 ist meine Firmendomain @pits.co.at eine Spamer Mail. Als Filterungsgrund steht http://www.w3.org. Wusste gar nicht, dass w3 sowas verwaltet? Aber viel wichtiger, was mache ich jetzt, ich bin gar kein Spamer. Wie komme ich aus solch filtern wieder raus?

Danke, lg Patrick
pits
User
User
 
Beiträge: 2
Registriert: 6. Apr 2008, 17:33

Re: Ich bin Spam?

Beitragvon Chactory » 6. Apr 2008, 22:46

Hallo Patrick,

der URL-Filter wird von Dir selber mit URLs gespeist, die jeweils der schwarzen oder der weißen Liste zugerechnet werden. Enthält Deine versandte Mail diese URL? Und hast Du einmal eine Mail, die diese URL enthält, als Spam bewertet und lernen lassen? Dann hat der URL-Filter sich das gemerkt. Ansich sollte es nun ganz problemlos wieder in Ordnung kommen, indem Du Deine eigene Mail, die fälschlich im Trainingsbereich als Spam markiert wurde, ummarkieren und lernen lassen. Damit sollte das Problem der falsch gelernten URL im URL-Filter erledigt haben.

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Ich bin Spam?

Beitragvon pits » 7. Apr 2008, 19:36

Habe nie eine Mail mit meiner Domain als SPAM makiert im Programm. Habe Spamihilator erst seit 3 Tagen und erst gestern das erste Mal eine Mail von dieser Domain an mich selbst geschickt.
pits
User
User
 
Beiträge: 2
Registriert: 6. Apr 2008, 17:33

Re: Ich bin Spam?

Beitragvon Chactory » 7. Apr 2008, 20:29

Hallo Patrick,

Du bringst aber gerade auch alles durcheinander! :wink:

Vielleicht nochmal von vorne:
- Wieso fängt der URL-Filter überhaupt Deine Mails ab, sendest Du Dir selber Mails zu?
- Daß Deine Mail abgefangen wurde, ist nicht gleichbedeutend damit, daß Deine Firmendomain als Spam-Domain erkannt würde, das wäre nur in einem Blacklistfilter so.
- Der Filterungsgrund des URL-Filters ist immer eine URL, die in einer Mail enthalten ist. Also warum enthält Deine Mail die URL "http://www.w3.org"?
- "Habe nie eine Mail mit meiner Domain als SPAM makiert im Programm" - das habe ich auch nicht geschrieben, sondern Du mußt einmal eine Mail, die ebenfalls die URL "http://www.w3.org" enthält, als Spam markiert und gelernt haben.
- Bitte tu, was ich oben schrieb, markiere die falsch erkannte Mail als Non-Spam und lasse im Trainingsbereich lernen, und schon wird der URL-Filter die betreffende URL nicht mehr als Spam-URL ansehen.

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)


Zurück zu Spam

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 industrious-southeast