GMX und seine Anti-SPAM-Liste

Hier kann über alles diskutiert werden, was mit Spam zu tun hat.

Moderator: Forum-Team

GMX und seine Anti-SPAM-Liste

Beitragvon BenBE » 21. Aug 2007, 16:56

Hi,

seit ich mich hier im Forum registriert hab, werden regelmäßig Benachrichtigungsmails von diesem Forum durch GMX herausgefiltert, auch obwohl ich schon mehrfach diese Mails als erwünscht gekennzeichnet habe.

In jedem Fall war der GMX-Filterungsgrund [G] (Also GMX-Anti-SPAM-Liste).

Gibt's andere Erfahrungsberichte oder Hinweise, wohin ich mich bei GMX wenden kann?

TIA.

P.S.: Hoffen wir mal, ich erhalte die Benachrichtigung über Antworten ;-)
Benutzeravatar
BenBE
Spam-Terminator
Spam-Terminator
 
Beiträge: 57
Registriert: 10. Aug 2007, 23:58
Wohnort: Chemnitz

Re: GMX und seine Anti-SPAM-Liste

Beitragvon anbuva » 21. Aug 2007, 17:13

Hallo BenBE!

Das kann ich Dir leider auch nicht beantworten, bestätigt aber meine Entscheidung, warum ich diese Provider-Dienste nicht in Anspruch nehme und meinem Spami vertraue.

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: GMX und seine Anti-SPAM-Liste

Beitragvon Dieter » 21. Aug 2007, 19:34

Hallo BenBE!

Meines Wissens kann man doch den GMX-Spamschutz deaktivieren. Warum tust Du das nicht, wenn Du Spami nutzt?

Gruß
Dieter
Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E8500 3.16 GHz, 3.25 GB Ram, WinXP Home Edition SP3,
Outlook Express 6, Outlook 2007
Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T8100 2.10 GHz, 4.00 GB Ram, Windows 7 Ultimate,
Windows Live Mail, Outlook 2007
T-Online/1&1/Gmx/Strato, Call & Surf Comfort Plus, DSL 16000
Benutzeravatar
Dieter
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 1545
Registriert: 14. Sep 2003, 10:16
Wohnort: München

Re: GMX und seine Anti-SPAM-Liste

Beitragvon Chactory » 25. Aug 2007, 22:27

Hallo zusammen!

Eine sehr interessante Begebenheit. Ansich wird der Gmx-Antispamfilter oft gelobt, jedoch hier ist auch ein ernsthaftes Problem zu erkennen. Ich wüßte jetzt (noch) nicht wo, fände es aber toll, wenn Du den Fehler an Gmx melden würdest, und damit vielleicht das Problem aufklären könntest.

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: GMX und seine Anti-SPAM-Liste

Beitragvon BenBE » 26. Aug 2007, 14:51

Gemeldet hätte ich es gern, allerdings hab ich keine Kontakt-Adresse gefunden, wo man direkt das für die Liste verantwortliche Team erreichen kann. Falls da jemand ne Mail-Adresse da hat (oder eine andere kostenlose Kontakt-Möglichkeit), würde ich mich weiter drum kümmern.

Ich hab das Problem aber inzwischen dadurch "lösen" können, dass ich die Anti-Spam-Liste deaktiviert hab (die anderen 6 Filter sind weiterhin aktiv).

Eine weitere Möglichkeit (die ich aber nicht weiter ausprobiert habe), scheint zu sein, die Absende-Adresse des Spami-Forums in's GMX-Adressbuch mit aufzunehmen.

HTH.
Benutzeravatar
BenBE
Spam-Terminator
Spam-Terminator
 
Beiträge: 57
Registriert: 10. Aug 2007, 23:58
Wohnort: Chemnitz


Zurück zu Spam

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

 industrious-southeast