Spam-Tool für Einsteiger

Hier kann über alles diskutiert werden, was mit Spam zu tun hat.

Moderator: Forum-Team

Spam-Tool für Einsteiger

Beitragvon anbuva » 16. Aug 2007, 23:37

Spam-Tool für Einsteiger

Nicht nur ein Virus lässt sich mittlerweile im Baukastensystem zusammenklicken, sondern auch die eigene Spam-Kampange ist mit dem passenden Tool leicht erstellt.

Den Sicherheitsexperten von Panda Security zufolge wird im Internet derzeit ein Spam-Tool für 450 Euro angeboten, mit dem selbst Einsteiger in kürzester Zeit eine Spam-Welle lostreten können. Das Tool verschickt auf Wunsch Spam-Mails, kann aber auch Foren und Weblogs mit Werbebotschaften und Links zumüllen - von Captchas und IP-Blacklists lässt es sich dabei nicht abhalten. Über eine lange Liste von Proxies verschleiert das XRumer getaufte Tool die Herkunft der Kommentare, zudem erkennt es die Captchas verbreiteter Programme wie phpBB, vBulletin und Phorum. Der Benutzer braucht nur Text und Links eingeben sowie ein paar Angaben für die Forenregistrierungen zu machen, dann sucht er sich aus, wo seine Werbebotschaften platziert werden sollen. Für 50 Euro Aufpreis wird sogar ein Zusatztool angeboten, das das Web nach geeigneten Seiten für die Spam-Attacke durchforstet.

Quelle: http://www.testticker.de/news/security/ ... 01005.aspx vom 16.08.2007
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Spam-Tool für Einsteiger

Beitragvon Andreas_Z » 17. Aug 2007, 06:28

Hallo anbuva!

Es wird Zeit, daß die Welt aufwacht und sich endlich für die generelle Verschlüsselung und Signierung aller Mails entscheidet. Das würde vieles Vereinfachen. Schade das MS damals den dringend nötigen Schritt zu einer Weltweit einheitlichen, kompatiblen Anti-Spam-Lösung durch Patentanträge zunichte gemacht hat.

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Spam-Tool für Einsteiger

Beitragvon anbuva » 17. Aug 2007, 08:53

Hallo Andreas_Z!

Jau! :) Die Welt wird niemals aufwachen.... Meine Hoffnungen habe ich dsbzgl. schon längst aufgegeben. Wenn es bei uns schon nicht richtig klappt, wie dann im Großen... (Du weißt schon, wie ich das meine :wink: )

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Spam-Tool für Einsteiger

Beitragvon Chactory » 17. Aug 2007, 12:42

Hallo zusammen!

Dann werden wir ja demnächst an unserem Forum hier feststellen können, ob das Spam-Herstellungs-Kit seine Versprechen einlösen kann, ob ob es an der Spammer-Front demnächst einen Haufen betrogener Betrüger geben wird ...
(Ich sehe aber gerade, auf der Panda-Blog-Website wird das Tool genauer beschrieben, die haben das womöglich getestet.)
Hu, ich möchte mal wissen, was das für schräge Typen sind, die so miese Sachen betreiben ...

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5, 8 GB RAM, Windows 7 Pro 64 Bit
Neu: Inspiron 14 5000, Intel Core i7, 16 GB RAM, Win 10 Pro 64 Bit
Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Spam-Tool für Einsteiger

Beitragvon anbuva » 17. Aug 2007, 13:00

Hallo Chactory!

...auf jeden Fall gehen solche Typen auch über Leichen, d. h. die würden auch ihre eigene Mutter verkaufen, meine Meinung dazu :evil:

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Spam-Tool für Einsteiger

Beitragvon Chactory » 17. Aug 2007, 14:54

Hallo Anbuva!

Deine Einschätzung halte ich letztlich für realistisch. Ich fürchte, daß diese Leute zwar auf der Welle des Hacker-Nimbus und des Kavaliersdeliktes reiten, in Wirklichkeit hat aber im Grunde Verbrecher in mafiösen Strukturen sind.

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5, 8 GB RAM, Windows 7 Pro 64 Bit
Neu: Inspiron 14 5000, Intel Core i7, 16 GB RAM, Win 10 Pro 64 Bit
Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Spam-Tool für Einsteiger

Beitragvon anbuva » 17. Aug 2007, 19:36

Hallo Chactory!

Vielleicht bin ich ja naiv, aber wenn man wirklich wollte, könnte man vielen an den Kragen gehen. Möglicherweise stehen da noch ganz andere Dinge dahinter, die wir letztlich nur erahnen können und dürfen..... :roll:

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause


Zurück zu Spam

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

 industrious-southeast