Mails ohne Filter

Hier kann über alles diskutiert werden, was mit Spam zu tun hat.

Moderator: Forum-Team

Mails ohne Filter

Beitragvon Pagefox » 5. Jul 2007, 20:16

...habe da ein kleines Problem:
Bekomme in der letzten Zeit öfters Mails, wo im Trainingsbereich unter der Rubrik "Filter" nichts steht.
Somit kommen die Mails durch.
z.B. so einen Mist:

Return-Path: <asibteyibj@immunbio.mpg.de>
Received: from mailin29.aul.t-online.de (mailin29.aul.t-online.de [172.20.27.78])
by mhead19 with LMTP; Thu, 05 Jul 2007 18:50:49 +0200
X-Sieve: CMU Sieve 2.2
Received: from mx22.ispgateway.de ([80.67.18.99]) by mailin29.sul.t-online.de
with esmtp id 1I6UXW-1FJDVI0; Thu, 5 Jul 2007 18:50:46 +0200
Received: (qmail 27547 invoked by uid 507); 5 Jul 2007 16:50:46 -0000
Delivered-To: kontakt@page-v-fox-basar.de
X-Envelope-To: kontakt@page-v-fox-basar.de
Received: (qmail 24883 invoked from network); 5 Jul 2007 16:50:46 -0000
X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 3.1.7 (2006-10-05) on
spamfilter05.ispgateway.de
X-Spam-Level: ***********************
X-Spam-Status: No, hits=23.2 required=9999.0 tests=BAYES_99,FORGED_RCVD_HELO,
HTML_10_20,HTML_MESSAGE,MIME_BASE64_NO_NAME,MIME_BASE64_TEXT,
MIME_HTML_ONLY,RCVD_IN_DSBL,SUBJ_HAS_UNIQ_ID,TVD_RCVD_SPACE_BRACKET,
UNPARSEABLE_RELAY,URIBL_BLACK,URIBL_JP_SURBL,URIBL_OB_SURBL
autolearn=disabled version=3.1.7
Received: from asy75.as13.cyberia.jo (HELO immunbio.mpg.de) ([212.38.140.75])
(envelope-sender <asibteyibj@immunbio.mpg.de>)
by mx22.ispgateway.de (qmail-ldap-1.03) with SMTP; 5 Jul 2007 16:50:25 -0000
Received: from [138.25.121.214] by mmx09.tilkbans.com with QMQP;
Fri, 06 Jul 2007 01:37:35 +0800
Received: from rsmail.alkoholic.net ([20.206.22.71]) by
webmail.halftomorrow.com with NNFMP;
Fri, 06 Jul 2007 01:31:57 +0800
Received: from mtu67.syds.piswix.net ([Fri, 06 Jul 2007 01:23:26 +0800])
by smtp18.yenddx.com with ASMTP; Fri, 06 Jul 2007 01:23:26 +0800
Message-ID: <1D4C1EC1.BF0388FA@immunbio.mpg.de>
Date: Fri, 06 Jul 2007 01:14:00 +0800
Reply-To: "Bruno" <asibteyibj@immunbio.mpg.de>
From: "Bruno" <asibteyibj@immunbio.mpg.de>
User-Agent: Opera7.20/Win32 M2 build 2981
X-Accept-Language: en-us
MIME-Version: 1.0
To: "Anne" <info@page-v-fox-basar.de>,
"Anna" <kontakt@page-v-fox-basar.de>,
"Anja" <mail@page-v-fox-basar.de>
Subject: Anne, dass wXre doch ein tolles Geburtstags-Geschenk
Content-Type: multipart/related;
boundary="------------647457837303308557403875"
X-TOI-SPAM: u;0;2007-07-05T16:50:49Z
X-TOI-VIRUSSCAN: unchecked
X-TOI-MSGID: 1aeb9c07-8946-444b-b1f2-d702d0016e16
X-Seen: false
X-ENVELOPE-TO: <pagefox@t-on-v-line.de>


--------------647457837303308557403875
Content-Type: text/html;
charset="iso-8859-1"
Content-Transfer-Encoding: base64

PEhUTUw+PEhFQUQ+DQo8TUVUQSBodHRwLWVxdWl2PUNvbnRlbnQtVHlwZSBjb250ZW50PSJ0ZXh0
L2h0bWw7IGNoYXJzZXQ9aXNvLTg4NTktMSI+DQo8U1RZTEUgdHlwZT10ZXh0L2Nzcz48IS0tYm9k
eSB7IHBhZGRpbmctdG9wOjJweDsgcGFkZGluZy1sZWZ0OjEwcHg7IH0gDQp0YWJsZSB7IGZvbnQt

Jetzt meine Frage, wie bekomme ich die "Geblockt" ?

(Habe Deine Mailadressen "entschärft" ~Chactory)
Gruss
Pagefox
Benutzeravatar
Pagefox
Spam-Massenmörder
Spam-Massenmörder
 
Beiträge: 119
Registriert: 17. Jan 2004, 15:00
Wohnort: Vor dem PC

Re: Mails ohne Filter

Beitragvon anbuva » 5. Jul 2007, 20:51

Hallo Pagefox!

Wenn kein Filter die Mail erkannt hast, könntest Du mit Bobs Unclassified-Filter glücklich werden. Dieser erlaubt die Mails, welche nicht durch vorhergehende Filter erkannt wurden, als Spam einzustufen.

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Mails ohne Filter

Beitragvon Chactory » 5. Jul 2007, 23:28

Hallo Pagefox!

Wieso sind denn da schon Spam-Assassin-Bewertungen drin?
Das könnte man sich zunutzemachen und mit dem Spamwortfilter und
einer RegEx filtern, etwa so:
X-Spam-Level:\s\*{8,30}
(Man gibt diesen Ausdruck in ein neues Spamwort des Spamwortfilters
ein und aktiviert die Checkbox Regular Expression.)

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Mails ohne Filter

Beitragvon Pagefox » 6. Jul 2007, 04:40

@Chactory
Den Unclassified-Filter habe ich mir mal Installiert.

@anbuva
Den Spamwortfilter habe ich Installiert, aber was bedeutet "RegEx" ?
Gruss
Pagefox
Benutzeravatar
Pagefox
Spam-Massenmörder
Spam-Massenmörder
 
Beiträge: 119
Registriert: 17. Jan 2004, 15:00
Wohnort: Vor dem PC

Re: Mails ohne Filter

Beitragvon AlexV » 6. Jul 2007, 08:19

Der Trust Spamassassin Headers Filter kann die "X-Spam-Level:" automatisch lesen und sie benutzen, um emails als Spam oder nicht Spam einzustufen.

Auch, wenn Seine Name nicht "Anne", "Anna", oder "Anja" ist, der Misnamed Filter kann dieses email als Spam einzustufen.

Ich hoffe, daß diese nützlich sind. Entschuldigungen für den schlechten Deutschen,

Alex
AlexV
Spam-Massenmörder
Spam-Massenmörder
 
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 139
Registriert: 26. Nov 2005, 12:25

Re: Mails ohne Filter

Beitragvon Chactory » 6. Jul 2007, 22:07

Hallo Pagefox und Alex!

@Pagefox, bitte schau Dir mal das kleine RegEx-Tutorial an.

Wenn Du im Spamwortfilter ein neues Item anlegen willst, erscheint diese kleine Eingabemaske:
Bild.
Wenn Du das Kästchen aktivierst, wird der Ausdruck als Regular Expression (Regulärer Ausdruck) verwendet.

@AlexV, es tut mir leid, aber ich habe vorübergehend aufgegeben, den Misnamed Filter einzusetzen, weil ich zu oft falsch-positive Filterungen damit hatte. Manche meiner Freunde schreiben meinen Namen wieder völlig anders, und jedesmal war ihre Mail ausgesiebt ... Leider war ich nicht in der Lage, die Eigenschaften des Filters korrekt anzupassen, und ich habe ersteinmal aufgegeben.

Hmm ... schade eigentlich, denn grundsätzlich eine tolle Filter-Idee. Vielleicht probiere ich es wieder.

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Mails ohne Filter

Beitragvon anbuva » 6. Jul 2007, 22:38

Hallo Chactory!

Wie alt sind Deine Freunde denn? :lol:
Ich habe jedenfalls bislang nur gute Erfahrungen mit dem Misnamed-Filter machen können. Klasse Ding! :)

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Mails ohne Filter

Beitragvon Chactory » 6. Jul 2007, 23:07

Hallo Anbuva,

anbuva hat geschrieben:Wie alt sind Deine Freunde denn? :lol:
Nee, nee, das liegt an meinem Namen, der tatsächlich nicht ganz unkompliziert zu schreiben ist ... :wink:

Ich hatte echt Schwierigkeiten mit dem "Lernen", der Misnamedfilter zog auch Mails des gleichen Freundes immer wieder aus dem Verkehr. Das habe ich ihm nach einer Weile ein bißchen übelgenommen. :wink:

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Mails ohne Filter

Beitragvon anbuva » 7. Jul 2007, 16:10

Hallo Chactory!

Meine Adressen sind alle fest gespeichert, da gibt es keine Komplikationen :wink:

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Mails ohne Filter

Beitragvon Chactory » 7. Jul 2007, 17:56

Hallo Anbuva!

Mit den von mir geschriebenen und gespeicherten Adressen habe ich auch keine Probleme. Schreibt aber ein Freund meine Namen-/E-Mail-Kombination "Chat Factory <cha-ctory@knödel-mail.de>" anders, etwa "Faktory, Cat <cha-ctory@knödel-mail.de>", dann fängt der Misnamedfilter die Mails mit den falschgeschriebenen Namen ab. Irgendwie war ich zu doof, um ihn richtig lernen zu lassen :?, jedenfalls fing der Misnamedfilter auch wiederholt die Mails von dem gleichen Kollegen ab, und das hat mich schließlich genervt, und ich schaltete ihn ab. (Sorry, AlexV! :()

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Mails ohne Filter

Beitragvon anbuva » 7. Jul 2007, 19:25

Hallo Chactory!

Bitte Deine Bekannten doch einfach, Deinen Namen einmal richtig zu schreiben :wink: .... kann doch nicht so schwer sein :? .... oder etwa doch???? :lol: Nein, mal ehrlich, auf meiner Seite sind die Adressen jedenfalls (vermutlich wohl) immer korrekt, da ich sie aus den Kontakten direkt raushole; so sollte es bei mir jedenfalls also keine Probleme geben ; aber wie machen das dann die anderen, dass es solche Probleme erzeugt.... :roll: Das ist doch gerade die Stärke von diesem Filter, falsche Namen (z. B. * POLICY VIOLATION ! * statt anbuva entsprechend zu meiner Emailadresse) zu erkennen... oder habe ich hier jetzt möglicherweise ein Verständnisproblem gegenüber Deinem Problem und/oder des Filters :? Vielleicht kann Alex hier ja (uns) auch weiterhelfen.... :)

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Mails ohne Filter

Beitragvon AlexV » 7. Jul 2007, 19:52

Wenn sie Siene Freunde oder Kollegen sind, würden sie nicht auf Seinem whitelist sein?

Auf jeden Fall erlaubt MisnamedFilter Sie, RegExps für den Namen benützen, also könntest "\bFa[ck]tory\b" und "\bCh?at" schrieben, wenn Sie wünschen. Die meisten Spam adressierten Namen würden nicht diese führen.

Für mich, ich habe nur "\balex", und das ist gut genug hier.

Gruß, Alex
AlexV
Spam-Massenmörder
Spam-Massenmörder
 
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 139
Registriert: 26. Nov 2005, 12:25

Re: Mails ohne Filter

Beitragvon anbuva » 7. Jul 2007, 20:25

Hallo AlexV!

Danke AlexV! Das wäre ein Hinweis :wink:

@Chactory: Könntest Du damit was anfangen? Ich sehe das Problem hier eher hinterm Rechner, also bei Deinen Bekannten, sitzen (bitte mich nicht falsch verstehen, ich schreibe ja oft frei heraus :wink: ), als jetzt bei dem Filter :lol:

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Mails ohne Filter

Beitragvon Chactory » 7. Jul 2007, 20:37

Hallo Anbuva und AlexV!

In den Filtereigenschaften werden die verschiedenen Namen, unter denen man mir korrekterweise scheiben darf, gesammelt. Ist eine Mail durch den Misnamedfilter fälschlich ausgesiebt worden, so kann er aus dem Trainingsbereich lernen und den fälschlich gesiebten Namen unter "Matching name patterns" als korrekt auflisten. -- Richtig?

Richtig oder falsch geschrieben spielt hier gar keine Rolle, sondern nur, ob ein Name zur E-Mail-Adresse paßt oder als passend gelernt wurde.

Die Mails eines meiner Kollegen hatte der Misnamedfilter trotz Lernens immer wieder falsch-positiv gefiltert. Den Fehler -- oder bei mir ein Denkfehler? -- konnte ich nicht herausfinden und habe deshalb seine Verwendung erstmal eingestellt. :(

Bild

Gruß, Chactory
Zuletzt geändert von Chactory am 7. Jul 2007, 20:59, insgesamt 1-mal geändert.
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Mails ohne Filter

Beitragvon anbuva » 7. Jul 2007, 20:58

Hallo Chactory!

Würde vielleicht eine manuelle Bearbeitung hier helfen, indem Du den falsch geschriebenen einmal einträgst bzw. die anderen dort zu Deiner Adresse gespeicherten einmal löscht und dann wieder neu lernen lässt? :?
Bei mir funktioniert der Filter jedenfalls Super!

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Nächste

Zurück zu Spam

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 industrious-southeast