[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4695: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4696: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Spamihilator • Thema anzeigen - Zugriff auf Nachrichtentext in mehrteiliger MIME-Nachricht
Seite 1 von 2

Zugriff auf Nachrichtentext in mehrteiliger MIME-Nachricht

BeitragVerfasst: 17. Apr 2010, 21:34
von Quellcore

Re: Zugriff auf Nachrichtentext in mehrteiliger MIME-Nachricht

BeitragVerfasst: 18. Apr 2010, 10:16
von anbuva
Hallo Quellcore!

eine interessante Info. Leider bin ich da jetzt auch kein Spezialist, als dass ich jetzt was sinnvolles dazu beitragen könnte.

Gruß
anbuva

Re: Zugriff auf Nachrichtentext in mehrteiliger MIME-Nachricht

BeitragVerfasst: 19. Apr 2010, 07:05
von Andreas_Z
Hallo Quellcore!

Du möchtest also. dass Spami auch die Mime-Parts auseinandernimmt und untersucht. Soweit reicht mein Hintergrundwissen dann leider auch nicht. Das ist dann wohl eher ein Fall für Michel. Nicht dass Spami diese Dinger wirklich schon untersucht und nicht klar kommt.

Gruß
Andreas_Z

Re: Zugriff auf Nachrichtentext in mehrteiliger MIME-Nachricht

BeitragVerfasst: 19. Apr 2010, 22:11
von Quellcore

Re: Zugriff auf Nachrichtentext in mehrteiliger MIME-Nachricht

BeitragVerfasst: 20. Apr 2010, 06:33
von Andreas_Z
Hallo Quellcore!

das halte ich auch für sehr warscheinlich. Hier ist Michel gefragt. Mal sehen, was er dazu sagt....

Gruß
Andreas_Z

Re: Zugriff auf Nachrichtentext in mehrteiliger MIME-Nachricht

BeitragVerfasst: 21. Apr 2010, 20:13
von michel

Re: Zugriff auf Nachrichtentext in mehrteiliger MIME-Nachricht

BeitragVerfasst: 21. Apr 2010, 21:48
von Quellcore

Re: Zugriff auf Nachrichtentext in mehrteiliger MIME-Nachricht

BeitragVerfasst: 22. Apr 2010, 16:29
von anbuva

Re: Zugriff auf Nachrichtentext in mehrteiliger MIME-Nachricht

BeitragVerfasst: 23. Apr 2010, 06:47
von Andreas_Z
Hallo Quellcore!

Ich glaube, davor brauchen wir keine Angst haben. Die anderen Content-Types lassen sich ja zum Großteil mittels anderer Filter aussieben (Anhänge).

Gruß
Andreas_Z

Re: Zugriff auf Nachrichtentext in mehrteiliger MIME-Nachricht

BeitragVerfasst: 23. Apr 2010, 12:50
von anbuva

Re: Zugriff auf Nachrichtentext in mehrteiliger MIME-Nachricht

BeitragVerfasst: 6. Jun 2010, 13:30
von michel
Hi!

Ich brauche hierzu noch einmal eure Hilfe. Der Content-Type "Message/Rfc822" besagt, dass an diese E-Mail eine weitere angehängt ist. Wie man in dem Beispiel von Quellcore sehen kann, ist das eine vollständige Nachricht mit Header und Body. Es gibt nun mehrere Möglichkeiten wie Spamihilator das ganze interpretieren könnte:

1) Die Mails werden gemeinsam betrachtet, wobei der Header der angehängten Nachricht übersprungen wird. Das führt dazu, dass die meisten Filter den Inhalt der angehängten Nachricht sehen, aber den Header nicht mehr. Das heißt, nach letzterem kann nicht gefiltert werden.

2) Die Mails werden gemeinsam betrachtet, der Header der angehängten Nachricht wird in den Text hinein kopiert. Die Filter könnten nun zumindest auch den Header der angehängten Nachricht nach Schlüsselwörtern durchsuchen, diesen aber nicht mehr als solchen erkennen.

3) Die Mails werden gemeinsam betrachtet, wobei der Header der angehängten Nachricht an den Header der ersten angehängt wird. Header bleibt hierbei Header und Body bleibt Body. Alle Filter sehen alles. Das Problem ist lediglich, dass man die Headers zweier Nachrichten vermischt und dadurch auch doppelte Einträge für Betreff, Absender, Datum, usw. hat. Die meisten Filter werden nur einen von diesen Einträgen (den ersten?) betrachten. Der andere wird wahrscheinlich ignoriert.

4) Die Mails werden getrennt betrachtet, d.h. es gibt zwei Filterdurchläufe. Einen für die gesamte Nachricht und dann noch einen für die innere Nachricht. Dadurch ist die beste Kompatibilität mit allen Filtern sichergestellt. Außerdem werden wirklich alle Teile der Mail betrachtet. Die einzige Frage: Was macht man mit den beiden Ergebnissen? Wenn z.B. das Ergebnis der ersten Filterung besagt, dass die Mail "Non-Spam" ist und das der zweiten liefert "Spam". Welches Ergebnis ist dann das richtige?

Ich hoffe, ihr könnt gute Anregungen für dieses Problem liefern.

Vielen Dank im Voraus!
Michel

Re: Zugriff auf Nachrichtentext in mehrteiliger MIME-Nachricht

BeitragVerfasst: 6. Jun 2010, 13:54
von Chactory
Hallo zusammen!

Quellcores Fall dürfte so sehr selten vorkommen, deshalb habe ich den Thread zuerst nicht sehr aufmerksam gelesen. In letzter Zeit erhalte ich jedoch immer mehr Mails mit hineinkopierter Mail, also keine Weiterleitung, sondern vermutlich mit Drag&Drop hineinkopiert.

Ich finde Lösung 4 am zutreffendsten. Michel offenbar auch, sonst hätte er es nicht zur Diskussion gestellt, denn nur aus 4 entstehen weitere Fragen.

Beide Mails gehören jeweils getrennt in den Trainingsbereich, die "innere" Mail als solche gekennzeichnet.

Vermutlich sollte die Übergabe einer Mail mit zusätzlicher Huckepack-Spammail durch den User einstellbar sein. Grundeinstellung: Wenn die Trägermail kein Spam ist, dann zusammen Non-Spam.

Allerdings tritt dann wirklich das Problem auf, wie Quellcore schrieb, daß es zu einer Masche werden könnte. Hier wäre dann übrigens Bob Loefflers exzellenter Emptymailfilter machtlos. Vermutlich erhält man solche Mails in Mails aber sowieso nur von Freunden und kann diese entsprechend in die Freundliste einstellen.

Gruß, Chactory

Re: Zugriff auf Nachrichtentext in mehrteiliger MIME-Nachricht

BeitragVerfasst: 6. Jun 2010, 16:07
von anbuva

Re: Zugriff auf Nachrichtentext in mehrteiliger MIME-Nachricht

BeitragVerfasst: 6. Jun 2010, 16:35
von Patti

Re: Zugriff auf Nachrichtentext in mehrteiliger MIME-Nachricht

BeitragVerfasst: 6. Jun 2010, 16:40
von anbuva
Hallo Patti!

daran habe ich im ersten Durchlauf noch gar nicht gedacht :idea: Klar, das wäre natürlich auch eine Idee!

Gruß
anbuva