Warum kein Plugin für Absendername oder Betreff?

Haben Sie eine tolle Idee für eine neue Funktion?

Moderator: Forum-Team

Warum kein Plugin für Absendername oder Betreff?

Beitragvon TCLo » 28. Aug 2008, 13:55

Hallöchen,

meiner Ansicht nach wäre eine ganz einfache Lösung zur Eindämmung meines Spam-Problems äusserst effektiv:

Wenn der Spamihilator in der Lage wäre, alle Emails, deren Absender etwa "Royal Club Casino" oder "Euro Dice Casino" (unabhängig von der angegebenen EMail-Adresse), direkt auf dem Server zu löschen bzw. das Gleiche auch für Betreffzeilen möglich wäre...

Das würde doch direkt den meisten Zeitaufwand im Keim ersticken!

Mich wundert schon lange, daß es das nicht bereits gibt. Nicht realisierbar?

Gruß
Timo
TCLo
Spam-Jäger
Spam-Jäger
 
Beiträge: 29
Registriert: 28. Aug 2008, 13:50

Re: Warum kein Plugin für Absendername oder Betreff?

Beitragvon Patti » 28. Aug 2008, 18:21

Hallo TCLo!

wenn ich dich nun richtig verstanden habe , das kann spami doch , durch den Wortfilter und / oder Lernenden Filter =)

nuetzliche hilfe sollte fuer dich vielleicht auch das hier von Chactory sein :

http://hometown.aol.de/_ht_a/chactory/p ... mregex.htm


Gruß
Patti
Benutzeravatar
Patti
Fast schon ein Mitarbeiter
Fast schon ein Mitarbeiter
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 455
Registriert: 12. Mär 2008, 18:34

Re: Warum kein Plugin für Absendername oder Betreff?

Beitragvon TCLo » 28. Aug 2008, 18:32

Naja, vielleicht nicht ganz, bin nicht sicher.

Klar, also der Spamihilator funktioniert bei mir schon ganz gut! Das heißt, solche Emails wie oben werden in den Papierkorb gesteckt und kommen nicht zum Email-Programm durch. Ich möchte halt gern Emails von solchen Absendern direkt VORAB schon vom Server löschen, damit ich mit denen in Trainingsbereich/Papierkorb gar nicht mehr konfrontiert werde!
TCLo
Spam-Jäger
Spam-Jäger
 
Beiträge: 29
Registriert: 28. Aug 2008, 13:50

Re: Warum kein Plugin für Absendername oder Betreff?

Beitragvon anbuva » 28. Aug 2008, 20:03

Hallo TCLo!

Spam gleich auf dem Server löschen. Solche Diskussionen hatten wir schon mal und ziemlich oft....
So eine Vorgehensweise ist nicht vorgesehen, weil die Gefahr besteht, dass dann vielleicht doch noch eine "gute Mail" aus Unachtsamkeit o. ä. verloren geht. Spami geht hier auf Nummer Sicher.

Trotzdem würde ich nicht ausschließen wollen, dass es vielleicht einige Programmierer gibt, die so etwas programmieren möchten und es bei Bedarf dann auch an alle weitergeben......

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Warum kein Plugin für Absendername oder Betreff?

Beitragvon TCLo » 28. Aug 2008, 21:57

Naja, ich würde mal pauschal sagen, solange man den USER selbst entscheiden lässt, ob ne Mail mit dem Absendernamen "Royal Club Casino" von ihm gewünscht ist oder nicht, wär ich doch klar dafür. Also ICH fänd so ne Funktion total klasse!
TCLo
Spam-Jäger
Spam-Jäger
 
Beiträge: 29
Registriert: 28. Aug 2008, 13:50

Re: Warum kein Plugin für Absendername oder Betreff?

Beitragvon anbuva » 28. Aug 2008, 22:17

Hallo TCLo!

:wink:

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Warum kein Plugin für Absendername oder Betreff?

Beitragvon TCLo » 28. Aug 2008, 22:39

anbuva hat geschrieben:Hallo TCLo!

:wink:

Gruß
anbuva



Äh ja - hallo! :)
TCLo
Spam-Jäger
Spam-Jäger
 
Beiträge: 29
Registriert: 28. Aug 2008, 13:50

Re: Warum kein Plugin für Absendername oder Betreff?

Beitragvon anbuva » 28. Aug 2008, 22:47

Hallo TCLo!

:mrgreen: Damit wollte ich ausdrücken, dass Du mit Deinem Wunsch nicht alleine dastehst und es auch andere (wenn auch relativ wenige) User gibt, die so etwas gerne hätten....

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Warum kein Plugin für Absendername oder Betreff?

Beitragvon ecosis » 23. Sep 2008, 14:41

Hallo Zusammen,

auch ich hätte so eine Funktion gerne, damit der viele Müll etwas besser entsorgt wird.
Sicherlich kommen dann immer noch Spamms durch, aber manche haben immer den gleichen Absendernamen oder Betreff...
ecosis
User
User
 
Beiträge: 4
Registriert: 27. Aug 2007, 12:22

Re: Warum kein Plugin für Absendername oder Betreff?

Beitragvon TCLo » 23. Sep 2008, 14:43

Bei mir machen die Casinos inzwischen schätzungsweise 40 % aus...


Edit:

Ich stelle mir gerade die Frage, ob denn der technische Aufwand gegenüber der Möglichkeit, Email-Adressen zu blockieren, so viel höher bzw. anders ist!
TCLo
Spam-Jäger
Spam-Jäger
 
Beiträge: 29
Registriert: 28. Aug 2008, 13:50

Re: Warum kein Plugin für Absendername oder Betreff?

Beitragvon anbuva » 23. Sep 2008, 17:32

Hallo TCLo!

Das kann ich jetzt für unseren Michel nicht beantworten, könnte ich mir aber vorstellen. Weiterhin sehe ich persönlich dsbzgl. nur wenig Nachfrage und es würde auch ein Risiko darstellen. Ich würde so eine Funktion jedenfalls nicht einbauen wollen. Ich fahre mit der jetzigen Strategie jedenfalls optimal.

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Warum kein Plugin für Absendername oder Betreff?

Beitragvon TCLo » 23. Sep 2008, 17:34

Du siehst nur wenig Nachfrage?

Naja, wenn ich mir den Thread hier so durchlese, sehe ich zumindest schon mal 3! ;)
TCLo
Spam-Jäger
Spam-Jäger
 
Beiträge: 29
Registriert: 28. Aug 2008, 13:50

Re: Warum kein Plugin für Absendername oder Betreff?

Beitragvon anbuva » 23. Sep 2008, 18:05

Hallo TCLo!

.....im Verhältnis zu 100 Millionen Spami-Usern :P
(War jetzt nur Spaß :wink: )

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Warum kein Plugin für Absendername oder Betreff?

Beitragvon Andreas_Z » 26. Sep 2008, 09:32

Hallo TCLo!

Ich möchte auch mal was dazu sagen.

TCLo hat geschrieben:Naja, ich würde mal pauschal sagen, solange man den USER selbst entscheiden lässt, ob ne Mail mit dem Absendernamen "Royal Club Casino" von ihm gewünscht ist oder nicht, wär ich doch klar dafür....


Was leider hier bisher noch nicht klar zu sein scheint, nach der von Dir vorgeschlagenen Methode hast Du eben diese Wahl nicht mehr. Die Arbeitsweise von Spami (und auch allen anderen Bayes-Filtern) sieht vor, zu filtern und erst hinterher das Ergebnis zu präsentieren. Dieses Ergebnis muß dann nachträglich korrigiert werden (versehentlich als Spam markierte, gute Mail). Das ist nur Möglich, wenn die Mail eben noch da ist. Du möchtest Sie aber gleich löschen. Du schlägst also vor, die endgültige Entscheidung einer prinzipbedingt unvollkommen arbeitenden Routine zu überlassen. Eben das ist es, was viele nicht wollen. Spami ist eben auf das Bayes-Prinzip ausgerichtet. Auch die spezialisierteren Filter können das Problem nur minimieren, nicht lösen. Michel hat sich für den sicheren Weg entschieden. Mit den richtigen Filtern und guten Einstellungen kannst Du aber auch mit Spami eben diese Mails unter Kontrolle bekommen. Da ist es sicher auch kein Problem, wenn die Mails nicht gleich auf dem Server gelöscht werden.


Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Warum kein Plugin für Absendername oder Betreff?

Beitragvon TCLo » 26. Sep 2008, 09:39

Andreas_Z hat geschrieben:Hallo TCLo!

Ich möchte auch mal was dazu sagen.

Was leider hier bisher noch nicht klar zu sein scheint, nach der von Dir vorgeschlagenen Methode hast Du eben diese Wahl nicht mehr. Die Arbeitsweise von Spami (und auch allen anderen Bayes-Filtern) sieht vor, zu filtern und erst hinterher das Ergebnis zu präsentieren. Dieses Ergebnis muß dann nachträglich korrigiert werden (versehentlich als Spam markierte, gute Mail). Das ist nur Möglich, wenn die Mail eben noch da ist. Du möchtest Sie aber gleich löschen. Du schlägst also vor, die endgültige Entscheidung einer prinzipbedingt unvollkommen arbeitenden Routine zu überlassen. Eben das ist es, was viele nicht wollen. Spami ist eben auf das Bayes-Prinzip ausgerichtet. Auch die spezialisierteren Filter können das Problem nur minimieren, nicht lösen. Michel hat sich für den sicheren Weg entschieden. Mit den richtigen Filtern und guten Einstellungen kannst Du aber auch mit Spami eben diese Mails unter Kontrolle bekommen. Da ist es sicher auch kein Problem, wenn die Mails nicht gleich auf dem Server gelöscht werden.

Gruß
Andreas_Z



Also erstmal vorweg: Ob ich das Prinzip eines Bayes-Filters verstanden hab, kann ich jetzt nicht genau sagen! ;-)

Aber zwei Anmerkungen:

1. Also wenn eine Email von "Royal Club Casino" kommt, dann kann ich FÜR MICH 100%ig sagen, daß die durchaus vom Server direkt weggelöscht werden kann. Das kann bei Anderen anders sein, aber die müssten ggf. das Plugin ja nicht installieren! ;)

Jetzt die Frage dazu: Wie "unvollkommen", wie DU sagst, arbeitet denn das Ding, daß da ggf. auch andere Sachen weggefiltert werden?

2. Unter Kontrolle hab ich die Dinger, da kommt eigentlich nichts von zum Email-Programm durch! :wink:
TCLo
Spam-Jäger
Spam-Jäger
 
Beiträge: 29
Registriert: 28. Aug 2008, 13:50

Nächste

Zurück zu Feature Requests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 industrious-southeast