[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4695: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4696: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Spamihilator » Thema anzeigen - Verbesserung der Barriere-Freiheit für Blinde

Verbesserung der Barriere-Freiheit für Blinde

Haben Sie eine tolle Idee für eine neue Funktion?

Moderator: Forum-Team

Verbesserung der Barriere-Freiheit für Blinde

Beitragvon BenBE » 24. Feb 2008, 21:31

Hi,

ich habe in meinem Umfeld mehrere Blinde und Sehbehinderte, die mit Screenreadern am PC arbeiten und die eine zusätzliche Software benötigen, die ihnen den Bildschirminhalt umsetzt, so dass sie mit diesem arbeiten können.

Im Wesentlichen Bietet der Spami zwar schon ein sehr gutes Grundgerüst, beim täglichen Einsatz mit einem Screenreader sind allerdings einige Stolperstellen aufgefallen, die ich im Folgenden einmal erwähnen möchte, damit diese für künftige Versionen in Angriff genommen werden können.

Die größte Hürde zuerst: Der Spami besitzt kein Hauptfenster, in dem jegliche Funktionalität gebündelt angesteuert werden kann. Die Benutzung eines TrayIcons für die Funktionsweise des Spami mag für einen normalen Benutzer zwar in Ordnung und komfortabel sein, führt aber bei der Benutzung einer Braille-Zeile schnell an die Grenzen des Machbaren, da jegliche grafischen Inhalte für Blinde nicht oder nur schwer erreichbar sind. Ein zusätzlicher Start-Parameter für diese Anwendungsfälle (z.B. /fullgui) wäre hier wünschenswert, so dass der Spami immer mit einem in der Taskleiste erreichbaren Fenster erreichbar ist.

Nun zu den kleineren Problemen:
Um eine schnelle und einfache Bedienung für Blinde realisieren zu können, sollte der Spami vollständig über Tastatur bedienbar sein. Hierzu gehört, dass jegliche verwendeten Steuerelemente möglichst ohne grafischen Schnickschnack dargestellt werden sollten und es für jede Stelle, die eine wichtige Information enthält einen Fokus-Eintrag geben sollte. Dies bedeutet unter anderem auch, dass anstatt der Labels im Trainingsbereich oder dem Papierkorb für die Darstellung des Filtergrundes und der anderen Informationen, z.B. Controls wie StaticText verwendet werden sollten, die ein Ändern es Textes verhindern, selbst aber den Fokus erhalten können.

Zum Abschluss noch eine Kleinigkeit am Rande: Auch das automatische Wechseln des Fokus, z.B. durch Einblenden von Fenstern, sollte vermieden werden, da Blinde über die Braillezeilensoftware kaum eine Kontrolle haben, wo der Fokus gerade ist und sich daher auf die Ansagen des Screenreaders verlassen müssen, der aber oftmals etwas hinterherhinkt.

Für weitere Fragen zum Thema stehe ich gern zur Verfügung und würde auch wenn gewünscht versuchen, weitere Ansprechpartner zu vermitteln.

MfG,
BenBE.
Benutzeravatar
BenBE
Spam-Terminator
Spam-Terminator
 
Beiträge: 57
Registriert: 10. Aug 2007, 23:58
Wohnort: Chemnitz

Re: Verbesserung der Barriere-Freiheit für Blinde

Beitragvon anbuva » 24. Feb 2008, 23:26

Hallo,

vielen Dank für Deinen (wenn auch teilweise erneuten) Beitrag und die neuen Sichtweisen. Konstruktive Kritik ist hier sehr wichtig, auch für die Zukunft. Auch ich unterstütze, wie schon gesagt, diesen Gedanken voll und ganz; auch aus persönlichen und beruflichen Gründen. Wir sind aber seit dem ersten Beitrag und der Diskussion unter (viewtopic.php?f=4&t=6671&p=40971&hilit=blinde#p40866) leider auch noch nicht weitergekommen. Wäre Spami evtl. kommerziell (und da gibt es selbst bei den kommerziellen keine mir bekannten Lösungen) oder auch mehr als ein Ein-Mann-Projekt, sähe es vermutlich anders aus.... Michel muss sich selbst da verständlicherweise auch Prioriäten setzen.

Ganz große Klasse finde ich es aber, dass wir Dich als Ansprechpartner nehmen könnten. Michel begrüßt dieses sicherlich sehr gerne.

Gruß
anbuva

PS: Ich stehe voll auf Deiner Seite, kann aber ebenso auch die andere Seite verstehen. Ich würde da mittlerweile (früher habe ich auch immer versucht, Berge zu versetzen) nicht anders vorgehen.

Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Verbesserung der Barriere-Freiheit für Blinde

Beitragvon BenBE » 25. Feb 2008, 19:55

Jup. Hab den alten Thread zu spät erst wieder gesehen gehabt.

Und das Problem in Bezug auf Zeit kenn ich als Programmierer ud Student auch zur genüge ... Hab nebenbei noch mindestens 5 Projekte, die ich irgendwie mal fertig bekommen will *G*

MfG,
BenBE.
Benutzeravatar
BenBE
Spam-Terminator
Spam-Terminator
 
Beiträge: 57
Registriert: 10. Aug 2007, 23:58
Wohnort: Chemnitz

Re: Verbesserung der Barriere-Freiheit für Blinde

Beitragvon anbuva » 25. Feb 2008, 20:20

Hallo,

ja, das kenne ich. Meine eigenen Vorhaben stapeln sich inzwischen ebenso :oops: Ich lerne aber damit zu leben und dass man nicht alles schaffen kann oder muss. :wink:

Gruß
anbuva

Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause


Zurück zu Feature Requests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

 industrious-southeast