[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4695: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4696: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Spamihilator » Thema anzeigen - Betreffzeilen-Begriffe immer löschen

Betreffzeilen-Begriffe immer löschen

Haben Sie eine tolle Idee für eine neue Funktion?

Moderator: Forum-Team

Betreffzeilen-Begriffe immer löschen

Beitragvon deee » 19. Feb 2008, 21:48

Hallo,
ich bekomme immer wieder sehr ähnliche mails, z.B. die Mail mit der Betreffzeile "Wir wissen was Frauen wollern" (nein, nicht falsch geschrieben, es kommt wirklich immer wolleRn :lol: ) oder diese bekannten "dann klappts auch mit der Nachbarin" usw.
Ich fände es klasse wenn es möglich wäre dem Spamihilator beizubringen solche Mails, mit genau so einer Betreffzeile, gleich zu löschen und nicht mal in den Papierkorb zu legen. Ich gehe meinen Papierkorb schon meistens nochmal kurz durch vorm löschen, ob sich nicht doch was reinverirrt hat was ich selbst haben will, und solche Mails die anhand des Betreffs schon zu 100% Spam sind müssten für mich da gar nicht mehr landen.
Also quasi die Option "Wenn im Betreff "xxyy" steht, sofort ganz löschen".
Vielleicht gibt es sowas aber auch schon und ich habs nicht gefunden? dann wär ich über eine Info dankbar.
Gruß
Dominik
deee
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 14
Registriert: 12. Jul 2007, 13:44

Re: Betreffzeilen-Begriffe immer löschen

Beitragvon anbuva » 19. Feb 2008, 23:48

Hallo deee!

Ähnliche Diskussionen hatten wir schon mal; was ist denn so schlimm daran, wenn die Mail erst in den Papierkorb wandert? Ich persönlich finde es so jedenfalls besser, bevor fälschlicherweise eine Mail und unwiderrufbar gelöscht wird und eines der Prinzipien ist auch beim Spamihilator die Sicherheit.

Gruß
anbuva

Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Betreffzeilen-Begriffe immer löschen

Beitragvon deee » 20. Feb 2008, 00:48

Hallo Anbuva,
wegen der Sicherheit schau ich ja immer wieder durch, aber es gibt halt Mails mit Betreffzeilen die muss ich nicht sehen, deshalb ja auch nicht mein Wunsch nach Wörtern die komplett gefiltert werden, sondern nach z.B. ganzen Sätzen in Betreffzeilen. Keine Mail die so eine Betreffzeile hat ist wirklich gewollt, daher braucht man sie auch nicht sehen. Übrigens gibt es bei blockierten Absendern auch die Funktion dass man diese Mails gar nicht erst runterlädt - aber diese Spammer nutzen ja oftmals jedesmal eine andere Adresse, daher wäre es hier meiner Meinung nach gut eine Sperrmöglichkeit auch über den immer gleichen Betreff zu geben.
Aktuell sind bei mir eingetroffen:
"Replica Watches" (kommt 5 mal am Tag, seit Monaten, immer das gleiche)
"Wir wissen was frauen wollern" (bekomme ich noch öfter)
"Man lebt nur einmal - probiers aus!" (auch jeden Tag im Papierkorb)
ich denke nicht dass man ein Sicherheitsrisiko eingeht wenn man angeben könnte Mails mit genau so einer Betreffzeile gleich nicht runterzuladen. Man müsste sich ja sowas nicht installieren, ich würds mit Freuden tun weil ich mir mal geschätzte 30 Spam-Nachrichten am Tag sparen würde zu überfliegen
Gruß
Dominik
deee
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 14
Registriert: 12. Jul 2007, 13:44

Re: Betreffzeilen-Begriffe immer löschen

Beitragvon anbuva » 20. Feb 2008, 22:51

Hallo,

ich kann Deinen Wunsch schon nachvollziehen, aber das allgemeine Interesse ist da vermutlich wohl eher geringer; zumal die Gefahr einer "Fehlbedienung bei unbedarften Usern" erfahrungsgemäß da auch noch mitspielen würde.
Vielleicht entwickelt aber ja einer genau so ein gewünschtes PlugIn für den Spami....

Gruß
anbuva

Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Betreffzeilen-Begriffe immer löschen

Beitragvon deee » 20. Feb 2008, 22:54

Hallo,
wie gesagt, es gibt ja eh schon so ne "nicht vom Server laden"-Funktion, aber halt mit nem anderen Filter - der sogar noch gefährlicher ist, weil man zu leicht mal jemanden sperrt und dann nie wieder was von ihm hört, wenn man einen Betreff eingeben muss wie ein Spamwort wirds schon schwer da was ganz falsch zu machen.
Ich denk mir halt ich dürfte doch nicht der einzige sein der das Problem hat dass er gewisse Mails mit immer dem selben Betreff, unterschiedlichen Absendern, zigmal am Tag erhält, oder?
Gruß
Dominik
deee
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 14
Registriert: 12. Jul 2007, 13:44

Re: Betreffzeilen-Begriffe immer löschen

Beitragvon anbuva » 20. Feb 2008, 23:15

Hallo,

...nein, sicher nicht; das zeigten ja auch schon andere Diskussionen. Aber wie gesagt: Ich sehe im Moment nicht wirklich den "allgemeinen Ruf" nach so einer Funktion; das könnte sich aber nach unserer Diskussion vielleicht ändern :wink:

Gruß
anbuva

Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Betreffzeilen-Begriffe immer löschen

Beitragvon Chactory » 21. Feb 2008, 21:46


Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Betreffzeilen-Begriffe immer löschen

Beitragvon Andreas_Z » 22. Feb 2008, 08:40

Hallo alle zusammen!

Das Grundproblem dahinter ist immer wieder das gleiche. Mails direkt vom Server zu löschen geht gegen Michels Sicherheitspolitik. So eine Betreffzeilenfilter zu bauen, halte ich jetzt nicht für schwierig. Allein der POP3-Befehl TOP kann da schon weiter helfen. Allerding wird es derartige Lösungen nie geben, wenn Michel nicht seine Policy überarbeitet. Dafür jedoch besteht wenig Grund. Sicher auch einer der Gründe dafür, daß Spami so ein Erfolg ist. Das einzige, was mich selbst diesem Filter zustimmen lässt, ist die Tatsache, daß der Papierkorb nicht mehr so voll wird. Ich habe damit echte Probleme. Die vielen Kleinen Dateien im Benutzerprofil, die bei jeder Ab- und Anmeldung an der Windowsdomäne über Netz geschoben werden müssen, sind derart Zeitraubend, das ich meinen Rechner schon gar nicht mehr rebooten mag.

Gruß Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
, ,
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Betreffzeilen-Begriffe immer löschen

Beitragvon deee » 22. Feb 2008, 10:04

Hallo Andreas,
was ich nicht verstehe ist die Aussage so ein "nicht-download-System" würde gegen das Prinzip stehen - dabei gibt es sowas doch schon. Ich kann bei mir (vielleicht ist das ja nur irgendein feature das ich mit runtergeladen hab und andere nicht? Kenn mich da nicht aus :)) bei den blockierten Absendern ein Häkchen setzen wo es heißt: "Mails von blockierten Absendern nicht herunterladen. Das Überspringen von Nachrichten von blockierten Absendern spart eventuell Zeit und Datenvolumen."
Das ist für mich auch nicht viel anderes, zumal ich sogar relativ leicht aus versehen einen Absender blockieren kann, viel leichter als es zum Beispiel ist ein Wort als Spaminhalt zu "brandmarken", so wie ich es mit den Betreffs vorgeschlagen hätte.
Man könnte so ein Feature ja mit ganz vielen Vorsichtswarnungen versehen :) Aber grundsätzlich wärs doch meinem Verständnis nach nichts neues mails gar nicht erst runter zu laden.
Gruß
Dominik
deee
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 14
Registriert: 12. Jul 2007, 13:44

Re: Betreffzeilen-Begriffe immer löschen

Beitragvon renato » 22. Feb 2008, 11:22

Hallo,
Bin auch vor diesem Problem gestanden. Mein Papierkorb war nach einem Tag übervoll (über 400 Spams) und absolut unübersichtlich. Nachdem ich eine Zeitlang die Mails kontrolliert habe, war es mir zu blöde und habe sie dann täglich mehrmals händisch gelöscht, aber auch dies ist mühsam. Da leider, leider, leider, keine Möglichkeit besteht, die Mails direkt auf dem Server zu löschen, war ich gezwungen eine andere Lösung zu suchen.
Bei meinem VDSL Provider habe ich ja auch die Möglichkeit ein Mailkonto zu betreiben und der hat einen recht guten Spamfilter der regelmässig automatisch geleert wird. Also habe ich alle meine Konti auf dieses Mailkonto umgeleitet und erhalte im Spamihilator nur noch sehr wenige vom Provider nicht erkannte Mail, die ich dann im Webmail des Provider im Spamfilter melde. So wird nun der Papierkorb immer übersichtlicher, zur Zeit habe ich noch etwa 10 Spammails pro Tag.

Ich wurde es natürlich sehr begrüssen, wenn es eine Option "Spam-Mails auf dem Server löschen" gäbe, denn dann wäre solche und andere Klimmzüge nicht nötig. Sicherheitsgedanken hin oder her, jeder ist ja für sein Tun selber verantwortlich. Ein Logfile der gelöschten Mails mit Datum / Absender / Betreff gäbe sicher die nötige Kontrollmöglichkeit.

n.B. das könnte ich mich dann aber auch dazu bringen, den Spendenknopf zu drücken.
Viele Grüsse Renato
------------------------------------------------------------------------
AMD Ryzen 1700, Samsung 960 NVME 250GB, Seagate 4TB, GTX 1080Ti, W10 Pro
Benutzeravatar
renato
Fast schon ein Mitarbeiter
Fast schon ein Mitarbeiter
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 335
Registriert: 21. Sep 2007, 08:54
Wohnort: Schweiz

Re: Betreffzeilen-Begriffe immer löschen

Beitragvon anbuva » 22. Feb 2008, 11:42


Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Betreffzeilen-Begriffe immer löschen

Beitragvon renato » 22. Feb 2008, 12:14

Viele Grüsse Renato
------------------------------------------------------------------------
AMD Ryzen 1700, Samsung 960 NVME 250GB, Seagate 4TB, GTX 1080Ti, W10 Pro
Benutzeravatar
renato
Fast schon ein Mitarbeiter
Fast schon ein Mitarbeiter
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 335
Registriert: 21. Sep 2007, 08:54
Wohnort: Schweiz

Re: Betreffzeilen-Begriffe immer löschen

Beitragvon michel » 26. Feb 2008, 12:28

Hi!

Tatsächlich ist es so, dass Plugins keine Mails auf dem Server löschen dürfen. Es gibt aber - wie oben bereits angesprochen - die Möglichkeit Nachrichten von blockierten Absendern direkt auf dem Server zu löschen. Ein Subject-Filter wäre deshalb die logische Konsequenz, denn rein technisch ist es möglich, den Betreff zu erhalten ohne die komplette Mail herunterzuladen. Ich müsste dazu aber eines von den folgenden Dingen tun:
1) Entweder ändere ich die Plugin-Schnittstelle, damit Plugins auch Nachrichten vom Server löschen können. Dies ist aber vielleicht wirklich ein Sicherheitsproblem. Deshalb schließe ich diese Option zunächst aus.
2) Oder ich integriere einen neuen Filter direkt in Spamihilator (also kein Plugin). Das ist aber nicht sehr schön (im Sinne von guter Software-Entwicklung) und bedeutet auch einen gewissen Mehraufwand für mich, den ich im Moment - angesichts meines engen Zeitplans und der Punkte, die noch auf der stehen - nicht bereit bin einzugehen.

Fazit: Ich bin grundsätzlich nicht abgeneigt so eine Funktion zu implementieren, muss sie aber zunächst zurückstellen.

Gruß
Michel Krämer
Chuck Norris doesn't kill Spam. He uses Spamihilator! ;-)
Benutzeravatar
michel
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 4335
Registriert: 22. Mär 2003, 01:16
Wohnort: Buseck

Re: Betreffzeilen-Begriffe immer löschen

Beitragvon deee » 26. Feb 2008, 12:35

Hallo Michael,
vielen Dank für die Antwort.
Ob sowas technisch möglich ist bzw. wie es umgesetzt werden kann - darüber hab ich überhaupt keine Ahnung gehabt, deshalb hab ich ja nur geschrieben was ich gut fände :) Freut mich aber dass es wenn auch nach hinten gestellt irgendwann vielleicht in Angriff genommen werden kann.
Ich bin über die Funktionen von Spamihilator an sich schon so froh, dass so ein zusätzliches Feature nur ein kleines Tüpfelchen auf dem i wäre. Lange Rede kurzer Sinn, Spamihilator ist das genialste Programm das ich kenne!
Gruß
Dominik
deee
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 14
Registriert: 12. Jul 2007, 13:44

Re: Betreffzeilen-Begriffe immer löschen

Beitragvon StWeiser » 4. Mär 2008, 12:42

Vielleicht wäre es mal an der Zeit diesen endlose Diskussion zu beenden und das so oft gewünschte Feature endlich in Spamihilator einzubauen.
Es ist die Verantwortung jedes Nutzers diese einzuschalten oder nicht :!:
Von mir aus kann die Funktion Mails auf dem Server direkt zu löschen ja 3 Warnhinweise
vorgschaltet haben aber sie nicht zu haben ist langsam ärgerlich!!

Für alle die jetzt wieder eine Grundsatzdiskussion anfangen: Das mit Windows Vista
ausgelieferte Mail-Programm (OE Nachfolger) von Microsoft bietet diese Funktion
seit einem halben Jahr :!:

Zusammen mit Spamassassin auf dem Server entlastet das den Traffic wirklich spürbar :lol:

Ich brauche nicht täglich über 600 Spammails, die ich auch im Trainingsbereich ohnehin nicht mehr vernünftig bearbeiten kann. Wenn Spammassassin über 12 Punkte gibt, dann habe ich noch nicht eine FPM gehabt.
Und nochmal: Das sollte die Entscheidung des Users sein :!:

Wenn Spamihilator diese Funktion nicht bald hat, werde ich Spamihilator wohl nicht mehr lange nutzen. Die Erkennung mit Spamassassin ist noch gut zu handeln, die mit Spamihilator leider
nicht mehr.
Zuletzt geändert von StWeiser am 4. Mär 2008, 15:36, insgesamt 1-mal geändert.
StWeiser
User
User
 
Beiträge: 3
Registriert: 5. Nov 2007, 11:38
Wohnort: Köln Bonn

Nächste

Zurück zu Feature Requests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron

 industrious-southeast