Spami -> Exchange -> öffentlicher Ordner

Haben Sie eine tolle Idee für eine neue Funktion?

Moderator: Forum-Team

Spami -> Exchange -> öffentlicher Ordner

Beitragvon TG » 23. Mär 2007, 01:11

Hallo zusammen,

Zuerst: tolles Programm, macht seine Arbeit wirklich gut. Im privten Bereich zu Hause unschlagbar. Weiter so!
Und nun zum "Abersatz" ;-)
Ich setze Spami bei uns in der Firma ein, dort werkelt ein betagter Excange-2000 der über einen Popconnector seine Mails duch den Spami filtert. Das ganze klappt auch sehr gut, nur mittlerweile sind es ca. 1500 (!) Spams am Tag und ich wäre eigentlich zu 100% damit ausgelastet den Papierkorb zu durchsuchen. (Da es auch leider den "Suchen-Button" nicht gibt (Das Thema habe ich hier gefunden ).

Meine Idee:
Warum die gefilterten Mails nicht an eine bestimmte interne Mailadresse schicken hinter der sich ein öffentlicher Ordner verbirgt. Nun können ein ausgewählter Benutzerkreis diesen Ordner durchsuchen (mit der schönen Suchfunktion von Outlook). und alle sind zufrieden.
(1. Habe ich die Spams nicht bei den Usern im Posteingang (wenn auch markiert wie es zB Spampal macht. 2. Man findet eine vermisste Mail und muss nicht jedes mal den netten Admin anbetteln. 3. Ich wäre ganz besonders happy ;^)

Datenschutz:
Ich kenne den c't-Artikel und bin mir um das Postgeheimnis bewusst. Als Spami zum Einsatz gekommen ist wurden alle Mitarbeiter informiert und haben auch unterschrieben.

Auf die Fuesse treten:
Falls dieses Thema schon zu oft durchgekaut wurde oder ich damit auf komplettes Unverständnis stosse - sorry! (Ehrlich gemeint)

Ich wünsche allen wenig Spam und einen schönen Tag
Thomas
TG
User
User
 
Beiträge: 4
Registriert: 22. Mär 2007, 10:28
Wohnort: Regensburg

Re: Spami -> Exchange -> öffentlicher Ordner

Beitragvon Andreas_Z » 23. Mär 2007, 16:13

Hallo TG!

Wäre für Deine Fall nicht eine Serverseitig AntiSpamlösung besser, die auch mit dem Exchangeserver spielt und dessen Funktionen nutzt? Spami ist da sicher nicht das richtige Tool. Es ist halt vom Konzept her als Einzelplatztool für einfache Mailprogramme gedacht. Ich glaube nicht, daß sich das in Zukunft ändern wird. Allerdings kann ich auch nicht sagen, was Michel (der Entwickler) für nächste Version plant, die er gerade baut.

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Spami -> Exchange -> öffentlicher Ordner

Beitragvon anbuva » 23. Mär 2007, 16:18

Hallo Andreas_Z!

Ich kann Dir da nur zustimmen. Eine serverbasierte Lösung wäre hier die wohl beste Entscheidung.
Allerdings weiß man ja auch nicht, was Michel (in den nächsten Jahren) noch so alles aus seinem Hut zaubern wird.... :wink:

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Spami -> Exchange -> öffentlicher Ordner

Beitragvon Chactory » 23. Mär 2007, 21:41

Hallo TG, Andreas_Z und Anbuva,

ich finde, daß man versuchen sollte, Einzelplatzversionen des Spamihilators zu installieren. Ich glaube, daß die Admins den Usern manchmal viel zu wenig zutrauen. Spamihilator ist meiner Meinung nach das am leichtesten zu installierende und zu bedienende Antispamtool, das es gibt. (Ähem, Entschuldigung, irgendwie hat sich hier meine Begeisterung einfach mal Bahn gebrochen ... :wink:) Jedenfalls kommen in unserer Firma die Mitarbeiter mit der zentralisiert installierten Spamassassin-Methode der Sternchen und der Schwelleneinstellung nicht klar, ich kenne kaum einen, der nicht über Spam klagt. Würde der Spamihilator Service Provider bereits stabil funktionieren, wäre die Leichtigkeit der Bedienung perfekt.

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5, 8 GB RAM, Windows 7 Pro 64 Bit
Neu: Inspiron 14 5000, Intel Core i7, 16 GB RAM, Win 10 Pro 64 Bit
Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Spami -> Exchange -> öffentlicher Ordner

Beitragvon anbuva » 24. Mär 2007, 11:05

Hallo Chactory!

Das die Admins den User nicht so viel zutrauen, könnte eine Möglichkeit sein. Wenn ich das aber bei uns so sehe, liegt es tatsächlich mehr an den Usern und auch den Admins, welche sich die Gründe teilen. Will mich aber nicht in die :evil: reiten....; daher unterlasse ich es weiter darauf einzugehen :wink:
Ebenso lassen die Rechte nicht so ohne weiteres setzen, als dass jetzt ein User ein Programm installieren könnte. Klar, wenn man wollte, könnte man vieles, aber im Moment sehe ich die Praxis, welche besagt, dass Spami im Moment zu 99% nur auf Heim-PC's eingesetzt wird. Der Aufwand in einem Unternehmen, welche zumeist dann ja auch noch eigene Lösungen einsetzen, wird hier wohl eher (aus Zeit- und Kostengründen) gescheut werden. Nur schade finde ich es, ohne Frage, auch.... :(

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Spami -> Exchange -> öffentlicher Ordner

Beitragvon TG » 3. Apr 2007, 22:32

Hallo zusammen,

warum auf eine andere Software umsteigen, Spami's Leistungen sind sagenhaft. Es fehlt (in meinen Fall) nur die Weiterleitung der gefilterten Mails ....

Thomas
TG
User
User
 
Beiträge: 4
Registriert: 22. Mär 2007, 10:28
Wohnort: Regensburg

Re: Spami -> Exchange -> öffentlicher Ordner

Beitragvon Andreas_Z » 4. Apr 2007, 06:49

Hallo TG!

Wo die Liebe hinfählt.... :wink: :lol:

Vielleicht läßt sich Michel ja überzeugen. Im Augenblick ist dazu aber zeitlich einfach nicht in der Lage. Wenn er sowas mal macht, dann erst, wenn Spami un der derzeitigen Ausbaustufe stabil läuft. Dann hätte er aber noch ein anderes Problem. Er hat zum Entwickeln und Testen keine komplette Windowsserverlandschaft zur Verfügung. Das kostet ja auch nicht unerheblich.

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Spami -> Exchange -> öffentlicher Ordner

Beitragvon TG » 4. Apr 2007, 07:38

Hallo Andreas,

Warum Serverlandschaft!? Ruhig bleiben ;-) um die Funktion "leite gefilterte Mails an eine spezielle Mailadresse" zu testen brauchts keinen Server ....
Auch nicht für den Suchbutton im Papiereimer.

Bis dahin
Thomas
TG
User
User
 
Beiträge: 4
Registriert: 22. Mär 2007, 10:28
Wohnort: Regensburg

Re: Spami -> Exchange -> öffentlicher Ordner

Beitragvon Andreas_Z » 5. Apr 2007, 11:50

Hallo TG!

Den Suchen-Button vermisse ich auch schon lange. Die gefilterten Mails an eine alternative Adresse senden, quasi als Ersatz für den TB. Hmm.... hatte ich nicht gleich so verstanden. Keine schlechte Idee. Aber eine, die nur bei großen Installationen (wie eben Firmen sie meist betreiben) Sinn macht. Das ist dann wieder Philosophie und das entscheidet allein Michel.

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Spami -> Exchange -> öffentlicher Ordner

Beitragvon TG » 5. Apr 2007, 17:24

Hi, (Andreas und natürlich alle anderen)

nicht nur "grosse Installationen". Ich mach das mit der "EDV" so ein wenig nebenher. Habe da auch ein paar Bekannte die 2 - 5 Leute in ihrer "Klitsche" beschäftigen. Hier setze ich sehr gerne den David von Tobit ein und davor hänge ich den Spami. Naja, die Leute haben das mit dem Spam-Papierkorb am Server schon verstanden, aber ein ungutes Gefühl bleibt immer (am Server hat keiner was zu suchen, normalerweise). Das sind "Lowcost-Projekte", wenn diese Weiterleitenfunktion da wäre, wären alle happy (und bei mir in der Firma erst recht. Michael (ich glaube das ist der "Vater" von Spami) sollte ein "Spendenkonto" einrichten, ich (die Firma bei der ich beschäftigt bin) und auch eine Hand voll kleine "Klitschen" würden was überweisen....
Freilich habe ich mir die "echten" (echt teuren) Lösungen angesehen, aber ehrlich, Spami ist besser und das Preisleistungsverhältnis unschlagbar...

Lasst uns alle laut rufen: Suchbutton und weiterleiten!
(Bin in Feierabend Osterurlaubsstimmung ;-)

Thomas
TG
User
User
 
Beiträge: 4
Registriert: 22. Mär 2007, 10:28
Wohnort: Regensburg

Re: Spami -> Exchange -> öffentlicher Ordner

Beitragvon Quellcore » 5. Apr 2007, 17:45

TG hat geschrieben:Michael (ich glaube das ist der "Vater" von Spami) sollte ein "Spendenkonto" einrichten, ich (die Firma bei der ich beschäftigt bin) und auch eine Hand voll kleine "Klitschen" würden was überweisen....

Das Spenden funktioniert schon, allerdings ist der Paypal-Button nur auf der englischen Seite zu finden:
http://www.spamihilator.com/index.php?lang=en

Gruß,
Quellcore
CPU:Intel Core i7-2700K Processor (@ 45*100 = 4500 MHz)
Board:ASRock P67 Extreme4 Gen3
Ram: 16GB G.SKILL Ripjaws X Series (4 x 4GB) DDR3 2133 (Timings 10-10-10-28 2T @ 1866 MHz)
SSD: Samsung 128GB 2.5-inch SSD 830 Series (Desktop)
HDD-1: WD Caviar® SE16 640 GB, SATA2, 16 MB Cache, 7200 RPM
HDD-2: SAMSUNG EcoGreen F4 ST2000DL004 2TB 32MB Cache
Graphic: ATI Radeon HD 5850 ASUS EAH5850/G/2DIS/1GD5

Win 7 Ultimate 64-Bit / ESET NOD32 Antivirus 8.0 / Firefox 34 / Thunderbird 31
Spamihilator 1.6.0
Benutzeravatar
Quellcore
Assistent
Assistent
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 1706
Registriert: 8. Mai 2004, 13:03
Wohnort: Long Island / USA

Re: Spami -> Exchange -> öffentlicher Ordner

Beitragvon Chactory » 6. Apr 2007, 13:26

Hallo zusammen!

Oder hier im Impressum.

TG hat geschrieben:Michael (ich glaube das ist der "Vater" von Spami) sollte ein "Spendenkonto" einrichten, ich (die Firma bei der ich beschäftigt bin) und auch eine Hand voll kleine "Klitschen" würden was überweisen....
Freilich habe ich mir die "echten" (echt teuren) Lösungen angesehen, aber ehrlich, Spami ist besser und das Preisleistungsverhältnis unschlagbar...
Vielen Dank für die österlich-netten Worte! Das wird Michel sicher freuen!

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5, 8 GB RAM, Windows 7 Pro 64 Bit
Neu: Inspiron 14 5000, Intel Core i7, 16 GB RAM, Win 10 Pro 64 Bit
Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)


Zurück zu Feature Requests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 industrious-southeast