Virtueller Computer

Haben Sie eine tolle Idee für eine neue Funktion?

Moderator: Forum-Team

Virtueller Computer

Beitragvon ree72 » 20. Nov 2006, 22:31

Moin,

Ich hätte da ne Anregung,
Ich benutze für Internetaktivitäten "nur den virtuellen Computer".
Nun hab ich aber ein Problem wenn ich den virtuellen ausschalte sind auch die ganzen Einstellungen und E-Mails die im Papierkorb sind weg (trainieren lässt sich Spamihilator so auch nur mühsam).

Gibt es die Möglichkeit die Userdaten von Spamihilator vom Netzwerk abzurufen (ein anderes Verzeichnis zu wählen)?

Grüsse aus der Schweiz
ree72
User
User
 
Beiträge: 2
Registriert: 20. Nov 2006, 22:17
Wohnort: Bern

Re: Virtueller Computer

Beitragvon anbuva » 20. Nov 2006, 22:54

Hallo ree72!

Im Moment ist Spami nicht für den Einsatz in einem Netzwerk konzipiert und schon gar nicht für den Einsatz in einer "virtuellen Maschine", wobei Einstellungen ausserhalb dieser gespeichert werden können. Die einzige Möglichkeit wäre hier, die Einstellungen zu kopieren und diese dann wieder entsprechend einzufügen.

Um möglichst problemlos arbeiten zu können empfehle ich Dir den Spami ganz normal zu nutzen, da er ja vom Grundsatz her schon sicher arbeitet. Ich sehe hier deshalb auch persönlich nicht die Notwendigkeit, Spami "woanders" laufen zu lassen. Leider kenne ich Deine Gründe (und Mails) nicht näher, warum Du Spami so für Deine Mails arbeiten lässt bzw. lassen möchtest. VM's sind für mich eher gedacht zum Testen oder zur Sicherheit, als jetzt zum normalem Arbeiten :wink:

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Virtueller Computer

Beitragvon KanuUli » 21. Nov 2006, 13:44

Hallo ree72!

Wenn du die alte Version nutzt müsstest du einfach nur Spami über Netzwerk starten, dann müsste er dort auch die Daten ablegen (probieren geht über studieren)

Gruß
KanuUli
Benutzeravatar
KanuUli
Kanu-Kapitän
Kanu-Kapitän
 
Forum-Team
 
Beiträge: 1450
Registriert: 25. Jul 2003, 12:59
Wohnort: Bamberg, Germany

Re: Virtueller Computer

Beitragvon ree72 » 21. Nov 2006, 19:52

Hallo anbuva,

Ich lasse die VM nur aus Sicherheitsgründen laufen.
Seit ich die VM eingerichtet habe, hab ich auch keine Probleme mehr mit Viren oder Würmern (VM setzt sich nach dem herunterfahren bekanntlich wieder in den Ausgangszustand zurück).

Outlook, TV-Browser und so weiter kann man so konfigurieren, dass die Daten auch ausserhalb der VM gespeichert werden können, wäre toll wenn sich das auch beim Spami einrichten liesse.

Gruss Ree72
ree72
User
User
 
Beiträge: 2
Registriert: 20. Nov 2006, 22:17
Wohnort: Bern

Re: Virtueller Computer

Beitragvon anbuva » 21. Nov 2006, 20:32

Hallo ree72!

Die VM's sind individuell konfigurierbar. Vermutlich hast Du die VM so eingestellt, dass Einstellungen innerhalb dieser nicht gespeichert werden; ich kenne Deine aber jetzt nicht.
Ansonsten einfach mal ausprobieren, wie KanuUli schon anmerkte. Ich denke aber mal, dass es damit Probleme geben könnte; zumal die PlugIns evtl. ja auch noch werkeln müssten :wink:

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause


Zurück zu Feature Requests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 industrious-southeast