Neutralitätsschalter für bestimmte Mails im Trainingsbereich

Haben Sie eine tolle Idee für eine neue Funktion?

Moderator: Forum-Team

Neutralitätsschalter für bestimmte Mails im Trainingsbereich

Beitragvon anbuva » 26. Aug 2006, 16:41

Hallo!

Der Trainingsbereich verfolgt eine Strategie, die ich sehr schätze :) . Nachdem ich letztens nun aber einige Mails bekam, habe ich mir so meine Gedanken gemacht. Denn:
Diese Mails waren zwar von mir neuen, aber durchaus bekannten Absendern (ich wurde u. a. um Rat gefragt) mit entsprechendem Text, enthielten aber auch weitere Textzeilen und Infos, welche sonst nur in Spam-Mails vorkommen. :shock:
Wie sollte ich diese Mails also nun einordnen? :? Ich hatte sie also erstmal als Non-Spam markiert und lernen lassen, weil ich sie ja auch gewollt hatte. Hätte ich sie aber lieber als Spam markieren sollen? Das kann somit aber auch nicht gut sein! Ok, bei mir macht so etwas nichts aus, aber vom Prinzip her, müsste man hier eine Möglichkeit zur Ausnahme haben, d. h. diese Mail nicht lernen zu lassen, um später den LF, sowie andere nicht zu verwirren. Sie sollte also klanglos aus dem TB geworfen werden.
Die Liste Freunde und blockierte Absender funktioniert ja schon nach diesem Prinzip; aber eben nur wenn man dort was eingetragen hat. Obwohl ich diese „Lösung“ (für mich war es anfangs ein „Bug“) natürlich für sehr unglücklich halte. Wir hatten darüber ja schon hier im Forum diskutiert :wink: .

Sicherlich wäre es vielleicht auch eine Idee für ein neues PlugIn, welches bestimmte Mails anhand von spezifischen Werten (z. B. Betreff innerhalb des Textes:“…ist diese Mail Spam?“ oder so ähnlich) erkennt und diese anfangs ausfiltert, bevor irgendein anderer Filter eine Einstufung in Spam oder Non-Spam vornehmen kann 8) .

Im Übrigen ist mir eigentlich kein sonstiges Programm oder PlugIn bekannt, das so etwas wohl bewerkstelligen kann; oder irre ich mich da! :?

Lange Rede, kurzer Sinn: Es wäre schön, wenn man im TB noch einen Schalter „Neutral“ hinzufügen könnte, der solche oder ähnliche Mails übergeht (hierzu müsste man natürlich diese nachträglich selber markieren, da sie anders ja schon vormarkiert sind) und aus dem TB entfernt! 8)

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Neutralitätsschalter für bestimmte Mails im Trainingsbereich

Beitragvon Chactory » 26. Aug 2006, 17:02

Hallo Anbuva,

dieses Problem ist mir auch gelegentlich bereits untergekommen. Bisher habe ich es immer so gelöst, daß ich die betreffende Mail einfach aus dem Trainingsbereich gelöscht habe ...

anbuva hat geschrieben:... welches bestimmte Mails anhand von spezifischen Werten (z. B. Betreff innerhalb des Textes:“…ist diese Mail Spam?“ oder so ähnlich) erkennt und diese anfangs ausfiltert, bevor irgendein anderer Filter eine Einstufung in Spam oder Non-Spam vornehmen kann 8) .
Möglicherweise kommen für eine solche Funktion der Spamwortfilter oder der X-Header-Filter in Betracht, der erstgenannte ist aber in der Reihenfolge nicht vorne.

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5, 8 GB RAM, Windows 7 Pro 64 Bit
Neu: Inspiron 14 5000, Intel Core i7, 16 GB RAM, Win 10 Pro 64 Bit
Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Neutralitätsschalter für bestimmte Mails im Trainingsbereich

Beitragvon anbuva » 26. Aug 2006, 17:23

Hallo Chactory!

Danke für Dein Statement :D !

Löschen wäre in der Tat das einfachste und würde bei wenigen Mails keine großen Umstände bedeuten, könnte aber anfangs für Neulinge vielleicht zur Verwirrung führen, daher auch mein Posting mit den von mir getätigten weiteren Gedankenausführungen :wink: .

Beide von Dir genannten Filter stufen die Mails nur nach Non-Spam bzw. Spam ein. Man könnte sie aber entsprechend "manipulieren"; das ist schon wahr. Aber dann hätte ich nicht das gewünschte Ergebnis. Außerdem möchte ich die beiden ja auch normal noch nutzen können. Bedeutet also für mich nicht die ideale Lösung :( .

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Neutralitätsschalter für bestimmte Mails im Trainingsbereich

Beitragvon Andreas_Z » 28. Aug 2006, 08:09

Hallo anbuva!

Die Idee ist gut, betrifft anscheinend in der Hauptsache uns Forum-Mods oder Leute mit ähnlichen Aufgaben. Das dürfte dann eher die unterzahl sein. Ob sich da jemand für ein Plugin findet????

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Neutralitätsschalter für bestimmte Mails im Trainingsbereich

Beitragvon anbuva » 28. Aug 2006, 10:46

Hallo Andreas_Z!

Danke für Deine Zustimmung :D !
Das stimmt sicherlich. Allgemein werden die meisten wohl keine ähnlichen Mails bekommen und meistens eine eindeutige Einstufung vornehmen können.
Generell würde ich gerne dieses PlugIn wohl programmieren wollen, aber aus bekannten Gründen, muss ich mich selber erstmal neu programmieren, bevor ich da überhaupt erstmal mit anfangen kann und darf :lol: Falls sich also ein findiger Programmierer finden sollte, überlasse ich ihm gerne diese Aufgabe, zumal er/sie es wahrscheinlich eh besser machen würde, als ich es könnte :wink: .

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Neutralitätsschalter für bestimmte Mails im Trainingsbereich

Beitragvon michel » 30. Aug 2006, 13:39

Chactory hat geschrieben:Bisher habe ich es immer so gelöst, daß ich die betreffende Mail einfach aus dem Trainingsbereich gelöscht habe

Genau so ist es auch eigentlich gedacht. Unter Umständen wäre auch ein zusätzlicher Button "Neutral" möglich, aber ich glaube, das verwirrt die Benutzer mehr, als dass es hilft, oder?

Gruß
Michel Krämer
Chuck Norris doesn't kill Spam. He uses Spamihilator! ;-)
Benutzeravatar
michel
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 4335
Registriert: 22. Mär 2003, 01:16
Wohnort: Buseck

Re: Neutralitätsschalter für bestimmte Mails im Trainingsbereich

Beitragvon anbuva » 30. Aug 2006, 20:00

Hallo michel!

Kann sein, will mich da auch nicht unbedingt festlegen! Wenn ein PlugIn existieren würde, wäre es sicherlich eh als unnötig zu sehen. War daher auch nur eine Überlegung von mir. Mal auch schauen, wie andere Meinungen lauten.

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Neutralitätsschalter für bestimmte Mails im Trainingsbereich

Beitragvon Chactory » 30. Aug 2006, 22:28

Hallo zusammen!

Bisher hat mich persönlich dieses Problem nie gestört. Ich glaube, daß es fast nie Ausnahmen vom Lernen geben sollte, abgesehen von Newslettern, denn Newsletter versauen einem wirklich den Lernenden Filter.

In einer Änderung des Newsletter-Plugins läge IMHO die eigentliche Lösung des Problems. Leider kann ich die Freunde-Liste nicht nutzen, weil ich sie als Liste der Newsletter-Versender mißbrauche. Für die Newsletter-Erkennung kann bislang eine typische Betreffzeile oder eine typische Empfängerangabe (z.B. "listserver", "noreply") verwendet werden. Dem Newsletter-Filter fehlt aber eine Versender-Liste und die Ausnahme vom Lernen.

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5, 8 GB RAM, Windows 7 Pro 64 Bit
Neu: Inspiron 14 5000, Intel Core i7, 16 GB RAM, Win 10 Pro 64 Bit
Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Neutralitätsschalter für bestimmte Mails im Trainingsbereich

Beitragvon anbuva » 30. Aug 2006, 22:52

Hallo Chactory!

Bisher hat mich persönlich dieses Problem nie gestört
Prinzipiell wirst Du schon Recht behalten. Es wird sicherlich nur eine geringe Menge User betreffen, aber diese Funktion wäre für mich schon sehr interessant. Ich bin ja auch erst zu dieser Überlegung nach sehr langer, intensiver Nutzung und mit der von mir angesprochenen „Problematik“ gekommen.

...denn Newsletter versauen einem wirklich den Lernenden Filter
Mit den Newslettern habe ich wiederum gute Erfahrung machen können. Aber das wird hier wohl jeder unterschiedlich sehen :? .

Dem Newsletter-Filter fehlt aber eine Versender-Liste und die Ausnahme vom Lernen.

Da sprichst Du jetzt aber ein weiteres Problem an: Die Weiter- bzw. Fortentwicklung der ohnehin schon sehr guten Filter :wink: :( :)

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Neutralitätsschalter für bestimmte Mails im Trainingsbereich

Beitragvon Chactory » 31. Aug 2006, 12:05

Hallo Anbuva,

danke für Deine Antwort.

Anbuva hat geschrieben:Da sprichst Du jetzt aber ein weiteres Problem an: Die Weiter- bzw. Fortentwicklung der ohnehin schon sehr guten Filter
Jepp! :wink: Neben den hervorragenden Filtern von Michel sind z.B. URL-, Hercule-, Empty-Mail-, Signature-, Scripts-, AIR- und einige weitere hervorragende Filter im Spiel. Eine Weiterentwicklung der Filter könnte nötig werden, um nicht eines Tages durch die bisher weit abgeschlagenen Antispamprogramme in der Security-Suiten abgehängt zu werden.

Sollte Michel irgendwann zum Geldverdienen abkommandiert werden, so wäre eine Möglichkeit, den Spamihilator am Leben zu erhalten, ihn an z.B. F-Secure zu verkaufen ... :wink:

Falls sich die Filterautoren nicht melden, wirst Du Deine C++-Programmierkenntnisse wiederauffrischen müssen und selber ran müssen. Ich hätte schon einige Ideen für eine Weiterentwicklung des URL-Filters. :P :P :P

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5, 8 GB RAM, Windows 7 Pro 64 Bit
Neu: Inspiron 14 5000, Intel Core i7, 16 GB RAM, Win 10 Pro 64 Bit
Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Neutralitätsschalter für bestimmte Mails im Trainingsbereich

Beitragvon anbuva » 31. Aug 2006, 14:59

Hallo Chactory!

Chactory hat geschrieben:Sollte Michel irgendwann zum Geldverdienen abkommandiert werden, so wäre eine Möglichkeit, den Spamihilator am Leben zu erhalten, ihn an z.B. F-Secure zu verkaufen ... :wink:

Mal im Ernst; so abwegig ist das nicht :!: ; ich habe mich schon vor so langer Zeit (Dieter kann sich sicherlich erinnern :wink: ) gefragt, ob Michel nicht für den Spami und seinen PlugIns eine Art (ich weiß, es gibt ja schon eine, aber wer hat die schon ehrlicherweise großartig beachtet?) freiwillige "Kriegskasse" o. ä. einführen sollte :? Man könnte somit eine Basis für die Weiterentwicklung bzw. überhaupt das Fortbestehen schaffen. Ein Teil davon sollten dann natürlich auch die (bisherigen) PlugIn-Entwickler bekommen und auch so ein Forum kostet ja auf Dauer schließlich Geld. Ich glaube ebenso wenig, dass bei Michel so einfach aus dem Popöchen die Talerchen fallen :wink: .
Denn seien wir doch mal ehrlich, auf dem Markt tummeln sich ja die kommerziellen Konkurrenten, die für ihre relativ schlechten (meiner Meinung nach :twisted: ) oder auch nicht besseren Produkte ja noch Geld bekommen. Der Benutzer zahlt ja kurioserweise sogar noch dafür! Gut, es gibt zwar noch andere Freeware, aber für wie lange vielleicht noch!? In meiner langen Zeit habe ich viele von mir gute und kostenlose Software-Sachen zu Grabe tragen müssen. Meistens aus Gründen, weil es finanziell nicht mehr für den Programmierer tragbar war, es noch weiterzuentwickeln. Ich konnte das dann auch oft nachvollziehen. Keiner kann es sich leisten, auf Dauer und dann noch alleine etwas oder damit sein "Leben" zu finanzieren.

Ich hoffe ich presche mit meinen galoppierenden Gedankengängen (ich rede gerne öfters Klartext, was ich ab und wann aber auch wieder bereue) nicht so weit da vor oder bringe Michel damit vielleicht in Verlegenheit, aber das musste ich mal loswerden, weil ich diese "Geiz ist Geil"-Mentalität, gerade bei denen, die es sich sonst ohne Frage leisten könnte, nicht sonderlich begrüße. Ich spreche wohlgemerkt nicht von denen, die unter die Regelung Schüler, Arbeitslos etc. fallen; die haben eh schon genug zu "knapsen" und sollten es m. M. nach weiterhin kostenlos nutzen dürfen :) Beispiele in Sachen Software gibt es da ja viele !

Chactory hat geschrieben:Falls sich die Filterautoren nicht melden, wirst Du Deine C++-Programmierkenntnisse wiederauffrischen müssen und selber ran müssen. Ich hätte schon einige Ideen für eine Weiterentwicklung des URL-Filters. :P :P :P


Das glaube ich Dir gerne :lol: ; aber sind meine Kenntnisse dort schon so lange her :( , dass ich nicht mal mehr weiß, was C++ überhaupt noch war :lol:
Ich habe zuletzt mich mit Java und VB beschäftigt, wobei ich sagen muss, dass ich kein "richtiger" Programmierer bin :cry: :wink:
Trotzdem würde ich aus diversen Gründen kein bestehendes Programm bzw. PlugIn von meiner Seite her weiterentwickeln wollen. Deshalb hoffe ich ja noch auf unsere guten alten und bekannten "PlugIn-Hacker" :D

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Neutralitätsschalter für bestimmte Mails im Trainingsbereich

Beitragvon Chactory » 31. Aug 2006, 16:45

Hallo Anbuva!

Full ACK!

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5, 8 GB RAM, Windows 7 Pro 64 Bit
Neu: Inspiron 14 5000, Intel Core i7, 16 GB RAM, Win 10 Pro 64 Bit
Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Neutralitätsschalter für bestimmte Mails im Trainingsbereich

Beitragvon Andreas_Z » 4. Sep 2006, 08:49

Hallo anbuva!

Mit Deinen Überlegungen liegst Du sicher richtig. An diese Situation sollte man lieber jetzt als später einen großen Gedanken verschwenden. Jedoch befürchte ich, das so eine freiwillige Kasse ziemlich leer bleiben wird. Welche Martktechnischen Möglichkeiten es da noch gibt, kann ich leider nicht wirklich sagen. Mir fällt da aber ein gewisser Herr Oetiker ein. Der Studierte in der Schweiz und hat das allseits beliebte MRTG (http://www.mrtg.org) erfunden. Das ist Open Source und wird es in nächster Zukunft wohl auch bleiben. Die Entwicklung geht trotz des abgeschlossenen Studium sfleißig weiter. Soweit ich das beurteilen kann, hat der gute eine eigene Firma gegründet und verdient sein Geld auf andere Weise. Genaueres müßte man aber erst Recherchieren. Ich muß aber zugeben, daß das immer eine risikovolle Sache ist, die nicht jeder möchte.

Gruß
Andreas_Z

[edit]hab nochmal die ganzen Schreibfehler rausgeschmissen :oops: [/edit]
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Neutralitätsschalter für bestimmte Mails im Trainingsbereich

Beitragvon anbuva » 4. Sep 2006, 12:45

Hallo Andreas_Z!

Mit Deinen Befürchtungen wirst Du sicherlich recht behalten. Die breite Masse nimmt allgemein lieber, als was zu geben und die "Großen" nehmen es dann auch noch den "Kleinen" wieder ab. Das war in der Vergangenheit so, das ist auch jetzt so und wird auch in der Zukunft sicherlich so bleiben; leider sterben so nur die guten Ideen und Ideale. Mein Traum einer perfekten Gesellschaft in einer perfekten Welt, wird eben nur ein Traum bleiben. :( Mal schauen, wie viele demnächst auf der Strecke bleiben werden (müssen), um einigen sehr wenigen ein "besseres Leben" zu ermöglichen.... :wink:

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause


Zurück zu Feature Requests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 industrious-southeast