[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4695: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4696: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Spamihilator • Thema anzeigen - Bobs Filter unter Windows 7 64Bit
Seite 1 von 2

Bobs Filter unter Windows 7 64Bit

BeitragVerfasst: 19. Feb 2012, 14:40
von anbuva
Hallo zusammen,

da Bob leider noch immer nicht geantwortet hat, habe ich hier nun einmal eine angepasste Version seiner Filter, die ich gerne teile bzw. hier zur Verfügung stelle. Den Inhalt der .zip bitte in das Verzeichnis der aktuellen 1.0 Spamihilator-Version 64 Bit Installation kopieren. Also den entsprechenden Inhalt vom Ordner Spamihilator (aus der .zip) einfach als Admin in den Ordner ...Programme/Spamihilator/ kopieren. Vorher den Spamihilator natürlich beenden.

Da es immer wieder Leute gibt, die nicht wissen, was sie tun, nicht lesen können und gar noch Haftungsansprüche geltend machen wollen, wenn es mal nicht geklappt hat: Die Installation, das Kopieren usw. erfolgt auf eigene Gefahr und es gibt auch keinerlei Support dafür. Keine Garantien, Haftungen, Gewährleistungen. Kein EU-, Mars, oder Snickers-Recht usw. Andere Rechte oder Rechte von Dritten existieren nur bei Teddybären oder Plastikpuppen, die Gedichte vorlesen können. Alles klar?



Folgendes ist mir noch wieder aufgefallen. Der rechte Rand ist wieder in der Anzeige von den Einstellungen (hier die Filter-Statistik) abgeschnitten:

Bild

Gruß
anbuva

Re: Bobs Filter unter Windows 7 64Bit

BeitragVerfasst: 19. Feb 2012, 15:24
von Chactory
Hallo anbuva!

Das ist eine ganz wundervolle Aktion von Dir! :D
Könntest Du noch etwas konkreter schreiben, was Du angepaßt hast?

Gruß, Chactory

Re: Bobs Filter unter Windows 7 64Bit

BeitragVerfasst: 19. Feb 2012, 16:10
von anbuva
Hallo Chactory!

ich habe seine Filter virtuell, ohne Spamihilator (so kann man genau erkennen, wo und was installiert wird) in einer Sandbox unter Windows 7 64bit, installiert. Die erstellten Daten, bzw. das neu erstellte Verzeichnis, habe ich dann einfach herausgenommen und gezippt. Die .zip lässt sich dann so in Windows dann einfach wieder reinkopieren. Im Grunde habe ich die Filter nur mittels Kopieren in das richtige Verzeichnis "angepasst".
Bob müsste eigentlich seinen Installer nur so anpassen, dass dieser guckt, in welcher Umgebung er sich befindet und dann eben den Pfad anpassen. Ich denke mal eine Kleinigkeit für ihn. Alles andere scheint ja, soweit ich es bis dato erkennen kann, zu funktionieren. Selbst die Einstellungen werden gespeichert.
Einzig sein Attachment-Filter funktioniert nicht bzw. lässt sich nicht einstellen. Der befindet sich daher auch nicht in der .zip.

Gruß
anbuva

Re: Bobs Filter unter Windows 7 64Bit

BeitragVerfasst: 19. Feb 2012, 18:40
von Simlock
Noch besser wäre es, nicht nur den Installer, sondern auch die Filter für 64bit anzupassen. Denn so laufen die Filter ja auch nur wieder über die spamihilator_32bit_bridge.

Re: Bobs Filter unter Windows 7 64Bit

BeitragVerfasst: 19. Feb 2012, 19:06
von anbuva
Hallo Simlock!

ohne Frage! Ganz klar. Das war daher oben nur als Kompromiss gemeint, damit sie überhaupt erst einmal wieder funktionieren. Bei anderen Filtern funktioniert das leider nicht so einfach unter 64bit, da diese wohl noch intern feste Pfade benutzen. Ich weiß ja nicht, ob Bob überhaupt noch hier mal reinschaut und falls ja, sich die Zeit nimmt, um die Filter gründlich zu überarbeiten. Ich finde es aber schon mal gut, dass ich so meine Statistik wieder habe. Derzeit gibt es für Spami ja keine Alternative.

Ich bemerke übrigens, dass ich bei der Anzeige der Statistik ein wenig warten muss. Ist das ein "Problem" von der bridge her? Diese Frage richte ich jetzt mal eher an michel.

Gruß
anbuva

Re: Bobs Filter unter Windows 7 64Bit

BeitragVerfasst: 21. Feb 2012, 06:47
von michel
Hi!

Sehr gute Arbeit.

Es kann sehr gut sein, dass es an der Bridge liegt, dass die Statistik langsam ist. Es könnte auch sein, dass deine Log-Daten einfach so groß sind. Bob hat bestimmt keine superschnellen Algorithmen entwickelt damals, sondern eher etwas was sehr gut funktioniert.

Ich hätte da noch eine Idee: Mit einem Resourcen-Editor sollte es möglich sein, die DLL-Dateien zu editieren und das Problem mit den zu großen Schriften zu beheben. Hier findest du ein solches Programm:
http://www.google.de/search?sourceid=ch ... rce+editor

XN Resource Editor oder Resource Hacker müssten funktionieren. Du musst dann nur noch den richtigen Parameter finden. Wenn ich mich nicht täusche, dann muss man einfach nur die Schriftart der Dialogboxen auf "Microsoft Sans Serif" ändern (und nicht "MS Sans Serif" or "MS Shell Dlg").

Gruß
Michel

Re: Bobs Filter unter Windows 7 64Bit

BeitragVerfasst: 21. Feb 2012, 08:33
von anbuva
Hallo michel!

Den Editor muss ich mir noch anschauen. Scheint aber interessant zu sein. Das muss ich auf jeden Fall ausprobieren. Danke für den Link.

Gruß
ein übernatürliches Wesen bzw. eine höhere Macht :mrgreen:

Re: Bobs Filter unter Windows 7 64Bit

BeitragVerfasst: 21. Feb 2012, 17:50
von anbuva
Hallo michel!

was ist das denn für ein geiles Tool..! Klein, aber fein und effektiv. Also so sehe ich ja schon das gewünschte Ergebnis vorher im Fenster. Bin ich jetzt ein Programmierer :mrgreen:
Der Download oben wurde dahingehend aktualisiert. :D

Gruß
anbuva

Re: Bobs Filter unter Windows 7 64Bit

BeitragVerfasst: 21. Feb 2012, 17:51
von anbuva
Hallo michel!

na, ist das jetzt nicht hübsch? :D

Bild

Gruß
anbuva

Re: Bobs Filter unter Windows 7 64Bit

BeitragVerfasst: 22. Feb 2012, 07:29
von michel
Hi!

Sehr cool!

Gruß
Michel

Re: Bobs Filter unter Windows 7 64Bit

BeitragVerfasst: 22. Feb 2012, 19:28
von anbuva
Hallo michel!

ist ja aufgrund der alten Filter/PlugIns eigentlich kein Bug, aber ich will das mal trotzdem posten. Mir ist bei dem LiveStats-Plugin aufgefallen, wenn ich das Fenster von LiveStats offen habe und Spami im Vordergrund läuft, also aktiv beim Mailabholen ist, es zu einem Problem kommt, was sich folgt darstellt.

Task-Manager:
Bild

Einstellungsfenster, was ja noch weiterhin offen ist.
Bild

Auf gut Deutsch. Man kann noch ein, zwei Klicks usw. im Einstellungsfenster machen (die Buttonbeschriftungen unten verschwinden beim Draufklicken), aber dann hängt Spami sich auf und lässt sich nur mit Gewalt beenden. Das konnte ich jetzt zweimal so reproduzieren.

Gruß
anbuva

Re: Bobs Filter unter Windows 7 64Bit

BeitragVerfasst: 26. Feb 2012, 11:12
von michel
Hi!

Passiert das nur bei LiveStats?

Gruß
Michel

Re: Bobs Filter unter Windows 7 64Bit

BeitragVerfasst: 26. Feb 2012, 12:31
von anbuva
Hallo michel!

bislang konnte ich das nur dort feststellen, da nur LiveStats in einem Extra-Fenster geöffnet wird. Ich vermute hier einen Zusammenhang. Wie gesagt, nur bei aktivem Spami, sonst nicht.

Gruß
anbuva

Re: Bobs Filter unter Windows 7 64Bit

BeitragVerfasst: 9. Mär 2012, 14:52
von anbuva
Hallo michel!

konnte jetzt noch etwas anderes feststellen und reproduzieren. Nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand, habe ich dort wo die die alten 32bit Filter in den Einstellungen stehen jetzt davor diese grünen Ok-Zeichen; also Häkchen. Sieht merkwürdig und lustig aus. Klicke ich also auf den Filter mit diesem Häkchen, um die Einstellungen zu ändern, erscheint rechts nur noch eine leere Fläche. "Abstellen" funktioniert nur durch einen Neustart vom Spamihilator.
Da die Filter nicht mehr up-to-date sind und wir den Support dafür nicht aufrecht halten können, lohnt sich hier die Mühe nicht, wie gesagt, aber ich wollte es nur gesagt haben, falls man sich die alten Filter installieren sollte und sich später dann wundert.

Gruß
anbuva

Re: Bobs Filter unter Windows 7 64Bit

BeitragVerfasst: 12. Apr 2014, 07:21
von Simlock
Wie sieht es eigentlich mit der Anfrage an Bob aus? Inzwischen gibt es ja schon Windows 8 und 32bit-Systeme werden langsam zum Auslaufmodell.

Gruß
Simlock