[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4695: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4696: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Spamihilator » Thema anzeigen - Language file, Filterungsgrund, Etikette

Language file, Filterungsgrund, Etikette

Alles, was mit Plugins für Spamihilator zu tun hat. (Keine Plugin-Hilfe, Plugin-Bugs oder Plugin Feature Requests, siehe jeweils dort.)

Moderator: Forum-Team

Re: Language file, Filterungsgrund, Etikette

Beitragvon dme » 12. Jan 2009, 11:26

Benutzeravatar
dme
Spam-Terminator
Spam-Terminator
 
Beiträge: 71
Registriert: 28. Dez 2008, 23:45

Re: Language file, Filterungsgrund, Etikette

Beitragvon Chactory » 12. Jan 2009, 11:38


Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Language file, Filterungsgrund, Etikette

Beitragvon dme » 12. Jan 2009, 12:58

Benutzeravatar
dme
Spam-Terminator
Spam-Terminator
 
Beiträge: 71
Registriert: 28. Dez 2008, 23:45

Re: Language file, Filterungsgrund, Etikette

Beitragvon michel » 12. Jan 2009, 13:49

Hallo,

bei der neusten Version werden bei mir unter Vista die Dateien ins korrekte Verzeichnis geschrieben:
C:\Users\michel\AppData\Roaming\Spamihilator\plugins\impfilter

Ich habe die Installation als Benutzer "michel" gestartet und die Meldung der Benutzerkontensteuerung bestätigt. Wie bei jeder Installation. Vielleicht hat anbuva als Administrator installiert??

Zum Mutex: Er heißt "Spamihilator" :-) Zum Beenden suchst du nach dem Fenster "Spamihilator" und sendest WM_CLOSE.

Gruß
Michel
Chuck Norris doesn't kill Spam. He uses Spamihilator! ;-)
Benutzeravatar
michel
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 4335
Registriert: 22. Mär 2003, 01:16
Wohnort: Buseck

Re: Language file, Filterungsgrund, Etikette

Beitragvon dme » 12. Jan 2009, 14:17

Benutzeravatar
dme
Spam-Terminator
Spam-Terminator
 
Beiträge: 71
Registriert: 28. Dez 2008, 23:45

Re: Language file, Filterungsgrund, Etikette

Beitragvon dme » 12. Jan 2009, 16:05

Benutzeravatar
dme
Spam-Terminator
Spam-Terminator
 
Beiträge: 71
Registriert: 28. Dez 2008, 23:45

Re: Language file, Filterungsgrund, Etikette

Beitragvon Chactory » 12. Jan 2009, 17:10


Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Language file, Filterungsgrund, Etikette

Beitragvon Chactory » 12. Jan 2009, 17:13


Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Language file, Filterungsgrund, Etikette

Beitragvon anbuva » 12. Jan 2009, 18:11


Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Language file, Filterungsgrund, Etikette

Beitragvon dme » 12. Jan 2009, 22:30

Hallo anbuva,

ich habe mit dem IMP-Filter weitergemacht, warte aber mir der Herausgabe des Updates ab, ob sich bzgl. des Installers hier noch was ergibt. Gibt es denn überhaupt einen Plugin-Installer der wirklich richtig unter Vista funktioniert? Und gibt es dafür nicht eine Vorlage?

Gruß
Detlef
Benutzeravatar
dme
Spam-Terminator
Spam-Terminator
 
Beiträge: 71
Registriert: 28. Dez 2008, 23:45

Re: Language file, Filterungsgrund, Etikette

Beitragvon anbuva » 12. Jan 2009, 23:11

Hallo dme!

Die PlugIns, die unter Vista (und den Benutzern in Vista) funktionieren, findest Du in meiner FAQ. Die spezifischen Einstellungen bzw. Pfade wurden immer korrekt im Benutzerverzeichnis angelegt.

Im Moment bin ich jedoch irretiert, da Michel ja mitteilte, dass es bei ihm funktionieren würde; daher ja auch meine letzten Fragen.

Kann es angehen, dass hier vielleicht noch eine weitere "Routine" fehlt? Bei der Installation scheint ja alles korrekt abzulaufen und die Daten werden ja auch grundsätzlich richtig erstellt. Müsste es aber nicht so nach dem Start des Spami (und damit auch des PlugIns) so aussehen, dass das PlugIn im Verzeichnis eines neuen Benutzers (wo die Daten noch nicht stehen) diese Daten neu anlegen müsste; liegt hier also das Problem, dass die Dateien nur bei der Installation angelegt werden und danach nicht mehr? Als normalem Benutzer bleibt einem ja das Verzeichnis vom Admin verschlossen. Wenn aber ein Benutzer mit den nötigen Rechten ausgestattet ist, gibt es hier dann ja auch keine Schwierigkeiten und die Anzeige der Daten erfolgt (auch über das PlugIn) korrekt.

@Michel: Wie sieht es aus, wenn Du einen neuen Benutzer erstellst und diesem nur die eingeschränkten (vom System her) Rechte gibst? Bei mir hat es mit einem neuen Benutzer jedenfalls auch nicht funktioniert.

Wird also nach dem Start vom Spami bzw. des PlugIns eine Abfrage gestartet, ob die Daten vorhanden sind und falls nein, dann neu erstellt...?
Hier liegt m. M. nach das Problem, da bei dem Benutzer das PlugIn normal mitgestartet wird und durch die manuelle Kopieraktion ja sonst auch prima funktioniert.

Gruß
anbuva

Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Language file, Filterungsgrund, Etikette

Beitragvon dme » 12. Jan 2009, 23:47

Benutzeravatar
dme
Spam-Terminator
Spam-Terminator
 
Beiträge: 71
Registriert: 28. Dez 2008, 23:45

Re: Language file, Filterungsgrund, Etikette

Beitragvon anbuva » 13. Jan 2009, 00:05

Hallo dme!

Grundsätzlich kann man aber ja erstmal sagen, dass der Filter funktioniert.

(Ich gehe mal im weiteren Text davon aus, dass ich nicht alleine mit der Pfadproblematik und den fehlenden Daten stehe :wink: )
Lässt sich hier denn vielleicht nicht fürs erste ein Mittelweg finden, dass die generellen Daten mitsamt der Hilfedatei erstmal ins Verzeichnis von der Installation (C:\Program....\Spami...) kopiert werden und der User die Projektdaten selber anlegen und die Pfade vorgeben muss (so wie ich es mit dem Kopieren schon getan habe)? Das hat ja auch funktioniert und wäre ja auch nicht weiter schlimm....
Das Problem mit den spezifischen Pfaden kann man dann ja noch später lösen; hauptsache der Filter funktioniert erstmal :D ...

Gruß
anbuva

Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Language file, Filterungsgrund, Etikette

Beitragvon Andreas_Z » 13. Jan 2009, 07:28

Hallo anbuva!

Sag mal, hast Du Deine Vista-Rechner in einer Domäne oder die UAC abgeschaltet? Unter umständen hast Du ja Deinem Userkonto die Gruppenmitgliedschaft "Administratoren" aberkannt. Oder gar eine Kombination davon. Wie Du es beschreibst wird der Trustedinstaller nicht angestoßen, wenn eine Setuproutine gestartet wird.

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
, ,
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Language file, Filterungsgrund, Etikette

Beitragvon anbuva » 13. Jan 2009, 08:10

Hallo Andreas_Z!

Kann ich ausschließen; keine Domäne, UAC ein. Bei allen anderen Programmen funktioniert es sonst auch. So werden bei mir andere Programme, welche administrative Eingaben oder Installationen benötigen, auch mit der entsprechende Aufforderung gestartet. Bei den anderen PlugIns/Filtern funktioniert es ja auch; nur eben hier nicht. Spaßeshalber habe ich noch einen neuen User-Account erstellt, mit demselben Ergebnis.

Ich möchte desweiteren auch noch mal auf meine letzten Postings verweisen; da es hier ja nur um die Daten geht, welche ich als Benutzer rüberkopieren muss, damit es dann trotzdem funktioniert. Das liegt m. A. nach schon ursächlich in der Installation begründet. Im Klartext: Beim User wird das PlugIn angezeigt und ist funktionsfähig; es fehlen halt nur die Daten bzw. der Pfad dorthin.

Hast Du es denn auch mit Vista und einem eingeschränkten Benutzer ausprobiert?

Gruß
anbuva

Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

VorherigeNächste

Zurück zu Plugins: Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

 industrious-southeast