URL-Filter re-usable ... NEUE ß-Version (Url-f2 Beta8.14)

Alles, was mit Plugins für Spamihilator zu tun hat. (Keine Plugin-Hilfe, Plugin-Bugs oder Plugin Feature Requests, siehe jeweils dort.)

Moderator: Forum-Team

URL-Filter re-usable ... NEUE ß-Version (Url-f2 Beta8.14)

Beitragvon S3bast1an » 28. Mär 2008, 20:24

Liebe Forumler,

schon seit einiger Zeit gab es hier eine neue Beta vom "URL-Filter 2".
Über Ostern habe ich einiges weiterentwickelt und hoffe vieles von dem
erschlagen zu haben, was in dem letzten Thread (Url-Filter leloaded ...) bemerkt wurde.

Diese Beta muesste deutlich besser laufen als die letzte und ich moechte
mal wieder euer Feedback haben.

Ich habe einiges grundsaetzlich neu gemacht:
    :arrow: Vista-tauglich (siehe unten)

    :arrow: Preferences ergaenzt, loggen kann jetzt in verschiedenen Stufen gefahren werden (Vorsicht mit "showmessages) - Aenderung ueber die preferences.txt im URL-Filter-Data-Verzeichnis

    :arrow: Mailheader bleibt aussen vor, dadurch sollte sich das "Suburl-in-Email-oder-Server-Problem" erledigt haben

    :arrow: Performanceverbesserung, wenn gar keine URL vorkommt ...


noch zu tun ist:
    :?: grundsaetzliches zum Thema "Suburl", da fehlt mir noch eine zuendende Idee

    :idea: Performanceverbesserungen (da hab ich schon einiges auf der Liste), aber solange noch viel Logs geschrieben werden kann ich nicht alles umsetzen

Bitte die anhaengende "Release-Note" gut lesen.

Die Installation ist zu "Fuß" zu erledigen.
Ein entstehendes "Riesen"-Logfile bietet Hilfe bei der Fehlersuche und
sollte aus Platzgründen immer mal wieder gelöscht werden (!)

Der Einsatz der Beta sollte ungefaehrlich sein ;)

Soweit aus dem fruehlingshaften Berlin
von
Sebastian, der seine eine neue Arbeitsstelle (man blaettere zurueck) aufgenommen
hat und insofern an allen Fronten guter Dinge ist :lol:

PS: Diese Beta sollte erstmals unter Vista funktionieren, bitte hierzu ein Feedback. Im Unterschied zur Vorversion fragt die den Pfad fuer die URL-Filter-Data-Dateien explizit ab.

PS2: So allgemein zum URL-Filter findet sich viel im Forum, vielleicht also
mal die Suche bemuehen.
zB:
besonders zur letzten Beta, lesenswert
http://www.spamihilator.com/forum/viewtopic.php?f=36&t=7003

http://www.spamihilator.com/forum/viewtopic.php?f=36&t=4812
http://www.spamihilator.com/forum/viewtopic.php?f=36&t=2874
http://www.spamihilator.com/forum/viewtopic.php?f=36&t=2794

Release Note
------------

URL-Filter 2
Beta v8

--
WARNUNG VORAB !!!

Diese Beta dokumentiert ALLE Aktivitäten in einer Logdatei, die
im Unterverzeichnis: URL-Filter-Data im Spamihilator-Plugin-Verzeichnis
angelegt wird. ("log-urlfilter.txt")
Dieses Datei wird SCHNELL SEHR (!) GROSS und kann ohne irgendwelche
Probleme regelmäßig gelöscht werden.
Allerdings kann man sie auch heranziehen um zu sehen, was das
Plugin eigentlich so treibt :).


Bitte also wirklich als Beta ansehen und unter Beobachtung verwenden.
Wenn man die LOG-Datei hin un wieder löscht, kann aber eigentlich nix
schlimmes passieren :)

Das Feedback zu dieser Version bitte auch im Forum, damit ich nicht
alles per Mail beantworten brauche, ich hoffe die Forumsfreunde springen
mir da auch etwas bei.

-

Vorteile dieser BETA:
"neue" Vorteile der Beta:
- Vista-tauglich (siehe unten)
- Preferences ergaenzt, loggen kann jetzt in verschiedenen Stufen gefahren werden (Vorsicht mit "showmessages, da gehen alle naslang irgendwelche Fenster auf, die auf einen Klick WARTEN) - Aenderung ueber die preferences.txt im URL-Filter-Data-Verzeichnis; der Grund-Log bleibt immer an; der extremelog ist veraenderbar (dann schreibt er die ganze Message ins Log), und der Timelog sagt mir wie lange die Verarbeitung jeweils dauerte.
- Mailheader bleibt aussen vor, dadurch sollte sich das "Suburl-in-Email-oder-Server-Problem" erledigt haben
"alte" Vorteile der Beta:
- Neues Listenmanagement, schneller Start
- selbstreinigende Listen (Betriebstagezaehler auf den Listen)
- etwas verbesserte Funktionsweise

-

Funktionsweise:

Der Filter sucht im Header und im Body einer Email nach URLs und filtert
diese nach seinen automatisch gepflegten URL Listen.
Es gibt eine Whitelist, eine Blacklist und eine Ignorelist. Alles auf der
Whitelist ist NoSpam, alles auf der Blacklist ist Spam und die URLs die
auf der Ignorelist stehen werden nicht beachtet.

-

Installation:

urlfilter.dll von Hand in das Spamihilator-Plugin-Verzeichnis kopieren. Dieses kann sein unter: C:\Programme\Spamihilator\plugins oder auch C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Anwendungsdaten\Spamihilator\plugins\. Das kann von System zu System unterschiedlich sein, also Suchen :cry:

-

Zu den Listen:

Die Black-, White-, Ignorliste wird vom Programm selbst erstellt und
gepflegt, jeglicher Eingriff von hand kann eigentlich nur schaden.
Interessehalber kann man reingucken. Die Zahl hinter der URL ist ein
Zähler wann die URL das letzte Mal kam (Zähler in Spamihilator-Betriebstagen).
Nach wievielen Tagen des Nichtmehrauftauchens in Mails eine URL als
absolet aus den Listen entfernt wird (um nicht massen an veralteten
oder mit Rechtschreibfehlern behaftete URLs in den Listen zu haben)
steht in der Datei "preferences.txt" und kann dort angepasst werden,
Kaputtmachen kann man da nichts, da das Programm die Datei immer wieder
repariert und eine kaputte Datei selbst wieder heilt und notfalls
mit den Default-Werten auffuellt.

-
kleines FAQ (aus dem Forum kopiert)
-

F: Was ist eine URL?
***
A: URL steht als Abkürzung für "Unique Resource Locator" und ist der
Fachbegriff für Domainnamen wie z.B. "www.spamihilator.de".
Eine URL ist in dem (sehr trockenen) W3C Dokument RFC 1738 definiert.
Etwas einfacher verdaulichere Beispiele zu URLs kann man hier finden:
http://w5.cs.uni-sb.de/~butz/teaching/h ... sld010.htm

F: Warum sollte ich nach URLs filtern?
***
A: Normalerweise werden Spam Absenderadressen heutzutage verschleiert, bzw.
gefälscht. Man kann also meist nur über den Inhalt einer Email effektiv nach
Spam fahnden.
Die Spammer lassen sich laufend neue Tricks einfallen um Ihren Werbemüll an
den gängigen Spamfiltern vorbei zu schleusen. Ein Schwachpunkt ist dabei immer
der Link zu der Homepage des Spammers, auf der er was verkaufen möchte oder
einem mit Formularen persönliche Daten abschwatzen will. Würden auch diese
Links gefälscht werden, dann hätte der Spammer keinen kommerziellen Nutzer
mehr von seiner Spam.
Daher setzt der URL Filter seine Erkennung bei diesen Links an

F: Wie stelle ich den Filter ein?
***
A: Der Filter lernt automatisch, sobald man im Trainingsbereich die
anfallenden Mails trainiert. Dadurch verlangsamt sich übrigens das Training
ein bißchen. Sobald der Filter eine URL in einer, als Spam gekennzeichneten,
Mail findet wird diese nach Prüfung in die Blacklist verschoben. Ebenso wird
mit NoSpam Mails verfahren.
Die Ignore List wird gefüllt, wenn die URL in Spam und NoSpam gefunden wird.


F: Muss der Filter von Hand gewartet werden?
***
A: Normalerweise nicht. Sollen URL von der Prüfung durch den Filter ausgenommen
werden, so kann man diese von Hand in die Ignorelist schreiben.


F: An welcher Reihenfolge positioniere ich den Filter in den Spamihilator
Filtereinstellungen?
***
A: Der Filter sollte ziemlich weit oben eingesetzt werden, aber auf jeden
Fall HINTER allen Filtern die nach guten Mails suchen (Newsletter,
Whitestring, etc.)


BETA-HISTORY

BETA-Version 8.07-8.12
-kleinere Verbesserungen, undokumentiert

BETA-Version 8.13: (01.04. kurz nach Mitternacht)
- Problem, dass Emailadressen auch nach URLs durchsucht werden behoben.

BETA-Version 8.14 (04.04. morgens)
- Logs werden jetzt nicht mehr beim Start geloescht.
- URL-Listen sind nunmehr .csn und nicht mehr .txt, so dass man sie direkt in Excel aufbekommt, beim doppelkilicken und so einfacher mal was auswerten/sortieren oder oder kann.

Download:
urlfilter2b814.zip
BETA - handle with care
(111.05 KiB) 193-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von S3bast1an am 5. Apr 2008, 10:14, insgesamt 11-mal geändert.
childintime[äht]gmx.de ;) ...
Tragt eure Mailkontodaten hier ein, damit für möglichst viele Provider Hilfe angeboten werden kann.
Bild
Benutzeravatar
S3bast1an
Forumjunkie
Forumjunkie
 
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 1432
Registriert: 3. Jul 2003, 17:14
Wohnort: Bärlin

Re: URL-Filter re-usable ... NEUE ß-Version (Url-f2 Beta8.07)

Beitragvon Chactory » 28. Mär 2008, 21:18

Hallo S3bast1an!

back again? :mrgreen: :wink:

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: URL-Filter re-usable ... NEUE ß-Version (Url-f2 Beta8.07)

Beitragvon dj3d » 29. Mär 2008, 00:11

stürz bei mir dann samihilator ab wennich die datei ins pluns ordener lege
Windows 7 64 bit
windows xp
Benutzeravatar
dj3d
Fast schon ein Mitarbeiter
Fast schon ein Mitarbeiter
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 313
Registriert: 29. Apr 2003, 20:45
Wohnort: Berlin

Re: URL-Filter re-usable ... NEUE ß-Version (Url-f2 Beta8.07)

Beitragvon S3bast1an » 29. Mär 2008, 01:31

dj3d hat geschrieben:stürz bei mir dann samihilator ab wennich die datei ins pluns ordener lege


Hey,

hab soeben, noch etwas angepasst/verbessert ... ist jetzt ß8.10 ... vielleicht nochmal probieren.
Ansonsten: Hast du schon ein URL-Filter-Data-Verzeichnis? Koenntest Du mir die Dateien (ohne logs natuerlich) senden, dann koennt ich das vielleicht nachprobieren ...

Gruss
S.
childintime[äht]gmx.de ;) ...
Tragt eure Mailkontodaten hier ein, damit für möglichst viele Provider Hilfe angeboten werden kann.
Bild
Benutzeravatar
S3bast1an
Forumjunkie
Forumjunkie
 
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 1432
Registriert: 3. Jul 2003, 17:14
Wohnort: Bärlin

Re: URL-Filter re-usable ... NEUE ß-Version (Url-f2 Beta8.10)

Beitragvon dj3d » 29. Mär 2008, 05:25

ja habe ich schon ein verzeichnis
spamihilator.exe.dmp sit an dein postfach gesendet
auch stürz er ab wenn ich das verzeichnis lösche
Windows 7 64 bit
windows xp
Benutzeravatar
dj3d
Fast schon ein Mitarbeiter
Fast schon ein Mitarbeiter
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 313
Registriert: 29. Apr 2003, 20:45
Wohnort: Berlin

Re: URL-Filter re-usable ... NEUE ß-Version (Url-f2 Beta8.10)

Beitragvon S3bast1an » 29. Mär 2008, 18:09

Work Done ... habe eine neue Beta eingestellt, also wer mit ausprobieren will:
zoegere nicht, Betatesten ist Dienst an der Menschheit

Gruss
S.
childintime[äht]gmx.de ;) ...
Tragt eure Mailkontodaten hier ein, damit für möglichst viele Provider Hilfe angeboten werden kann.
Bild
Benutzeravatar
S3bast1an
Forumjunkie
Forumjunkie
 
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 1432
Registriert: 3. Jul 2003, 17:14
Wohnort: Bärlin

Re: URL-Filter re-usable ... NEUE ß-Version (Url-f2 Beta8.10)

Beitragvon Quellcore » 29. Mär 2008, 19:03

Hallo S3bast1an!

Vielen Dank für das Update!
Ich bin fleißig am Beobachten, was Dein Filter so treibt.
Haben soeben manuell ein paar Google-URL's in die Ignore-List eingetragen.

S3bast1an hat geschrieben:Vorteile dieser BETA:
"neue" Vorteile der Beta:
- Vista-tauglich (siehe unten)
- Preferences ergaenzt, loggen kann jetzt in verschiedenen Stufen gefahren werden (Vorsicht mit "showmessages, da gehen alle naslang irgendwelche Fenster auf, die auf einen Klick WARTEN) - Aenderung ueber die preferences.txt im URL-Filter-Data-Verzeichnis; der Grund-Log bleibt immer an; der extremelog ist veraenderbar (dann schreibt er die ganze Message ins Log), und der Timelog sagt mir wie lange die Verarbeitung jeweils dauerte.
- Mailheader bleibt aussen vor, dadurch sollte sich das "Suburl-in-Email-oder-Server-Problem" erledigt haben
"alte" Vorteile der Beta:
- Neues Listenmanagement, schneller Start
- selbstreinigende Listen (Betriebstagezaehler auf den Listen)
- etwas verbesserte Funktionsweise

Wie/Wo lassen sich diese Preferences einstellen :?:

Gruß
Quellcore
CPU:Intel Core i7-2700K Processor (@ 45*100 = 4500 MHz)
Board:ASRock P67 Extreme4 Gen3
Ram: 16GB G.SKILL Ripjaws X Series (4 x 4GB) DDR3 2133 (Timings 10-10-10-28 2T @ 1866 MHz)
SSD: Samsung 128GB 2.5-inch SSD 830 Series (Desktop)
HDD-1: WD Caviar® SE16 640 GB, SATA2, 16 MB Cache, 7200 RPM
HDD-2: SAMSUNG EcoGreen F4 ST2000DL004 2TB 32MB Cache
Graphic: ATI Radeon HD 5850 ASUS EAH5850/G/2DIS/1GD5

Win 7 Ultimate 64-Bit / ESET NOD32 Antivirus 8.0 / Firefox 34 / Thunderbird 31
Spamihilator 1.6.0
Benutzeravatar
Quellcore
Assistent
Assistent
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 1706
Registriert: 8. Mai 2004, 13:03
Wohnort: Long Island / USA

Re: URL-Filter re-usable ... NEUE ß-Version (Url-f2 Beta8.10)

Beitragvon S3bast1an » 30. Mär 2008, 01:50

Quellcore hat geschrieben:Wie/Wo lassen sich diese Preferences einstellen :?:


Hy,

steht doch da ... Aenderung über die preferences.txt im URL-Filter-Data-Verzeichnis
:roll: :shock: :lol:

Sieht dann in etwa so aus:
Code: Alles auswählen
# --------------------------------------------
# URL-Filter Preferences
# see http://www.spamihilator.com for details
# --------------------------------------------

# valid values: [10..365] - default: 30
delete_BlackURL_after_days=30

# valid values: [10..365] - default: 90
delete_WhiteURL_after_days=90

# Don't change this value!
last_Start_Date=29032008

# -----------------------------------------------------------------------------------------
# -- all logging is experimental, not supported by the author, on your own risk
# -- and will produce very much data on your harddrive!
# -- Know what you're doing! Delete logs by hand! (found in preferences Dir
# -- 'Documents and Settings/ApplicationData/Spamihilator' or 'ProgramFiles/Spamihilator')
# -----------------------------------------------------------------------------------------

# log on/off (1/0)
log=1

# log times on/off (1/0)
timelog=1

# include messages in logfile on/off (1/0)
extremelog=0

# show errormessages on/off (1/0)
showmessages=0


ist glaub ich einigermaaßen selbsterklaerend.
log - er loggt (macht diese Beta IMMER)
timelog - er schreibt ein File mit Zeiten
extremelog - er loggt mehr (zB ganze Messages im Log)
showmessages - er macht so kleine Fenster aus, was aber dann bis zum Klick den Spami anhaelt, also vorsicht.

Die Logs finden sich auch im Verzeichnis URL-Filter-Data wieder (wo im Pfad, siehe erstes Posting)

Gruss
S.
childintime[äht]gmx.de ;) ...
Tragt eure Mailkontodaten hier ein, damit für möglichst viele Provider Hilfe angeboten werden kann.
Bild
Benutzeravatar
S3bast1an
Forumjunkie
Forumjunkie
 
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 1432
Registriert: 3. Jul 2003, 17:14
Wohnort: Bärlin

Re: URL-Filter re-usable ... NEUE ß-Version (Url-f2 Beta8.10)

Beitragvon Quellcore » 30. Mär 2008, 08:22

Hallo S3bast1an!

:idea: :shock:
Da hab ich wohl mal wieder das groß Gedruckte (Rechtschreibreform :?: ) nicht gelesen, sorry :!:


Gruß
Quellcore
CPU:Intel Core i7-2700K Processor (@ 45*100 = 4500 MHz)
Board:ASRock P67 Extreme4 Gen3
Ram: 16GB G.SKILL Ripjaws X Series (4 x 4GB) DDR3 2133 (Timings 10-10-10-28 2T @ 1866 MHz)
SSD: Samsung 128GB 2.5-inch SSD 830 Series (Desktop)
HDD-1: WD Caviar® SE16 640 GB, SATA2, 16 MB Cache, 7200 RPM
HDD-2: SAMSUNG EcoGreen F4 ST2000DL004 2TB 32MB Cache
Graphic: ATI Radeon HD 5850 ASUS EAH5850/G/2DIS/1GD5

Win 7 Ultimate 64-Bit / ESET NOD32 Antivirus 8.0 / Firefox 34 / Thunderbird 31
Spamihilator 1.6.0
Benutzeravatar
Quellcore
Assistent
Assistent
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 1706
Registriert: 8. Mai 2004, 13:03
Wohnort: Long Island / USA

Re: URL-Filter re-usable ... NEUE ß-Version (Url-f2 Beta8.10)

Beitragvon Duke » 30. Mär 2008, 20:18

Hi, S3bast1an.

Super, danke !!! :D

Ich habe jetzt leider Urlaub, werde aber kommenden Montag gleich mal die
neue Version bei uns in der Firma installieren (~600 Spams/Tag).

Was mir in der alten Version noch aufgefallen war (ich glaube, das ist systembedingt nicht lösbar (...oder doch... (?) ), aber ich kann ja mal Fragen :wink: )

Wenn man nicht regelmäßig die Spams im Trainingsbereich trainiert,
verliert der URL-Filter recht schnell an Wirkung (von bspw. ~60% der Spams auf nur noch 40 % oder weniger) . Andere Filter bekommen dann wieder mehr zu tun
und die Gefahr des Durchrutschens wird wieder deutlich grösser.
Könnte man nicht, solange Mails durch Training nicht explizit anders eingestuft werden,
annehmen, dass die Einstufung ok ist und die URLs berücksichtigen ?
Vielleicht einstellbar "Spam" UND/ODER/WEDERNOCH "NonSpam" untrainiert berücksichtigen.
Wird dann umtrainiert, wird die Url gelöscht oder ein URL-Zähler runtergesetzt, der
die URL bei erreichen von "0" löscht.

Was meinst du ?

Gruß, Duke
Duke
Spam-Jäger
Spam-Jäger
 
Beiträge: 23
Registriert: 14. Dez 2007, 13:58

Re: URL-Filter re-usable ... NEUE ß-Version (Url-f2 Beta8.10)

Beitragvon S3bast1an » 30. Mär 2008, 23:59

Duke hat geschrieben:Hi, S3bast1an.

Super, danke !!! :D

Ich habe jetzt leider Urlaub, werde aber kommenden Montag gleich mal die
neue Version bei uns in der Firma installieren (~600 Spams/Tag).


Cool .. bin gespannt auf deine Erfahrungen .. die Beta scheint ganz gut zu laufen,
habe Dir eben nochmal eine ganz aktuelle reingestellt (1. Beitrag aktualisiert).

Duke hat geschrieben:Was mir in der alten Version noch aufgefallen war (ich glaube, das ist systembedingt nicht lösbar (...oder doch... (?) ), aber ich kann ja mal Fragen :wink: )

Wenn man nicht regelmäßig die Spams im Trainingsbereich trainiert,
verliert der URL-Filter recht schnell an Wirkung (von bspw. ~60% der Spams auf nur noch 40 % oder weniger) . Andere Filter bekommen dann wieder mehr zu tun
und die Gefahr des Durchrutschens wird wieder deutlich grösser.
Könnte man nicht, solange Mails durch Training nicht explizit anders eingestuft werden,
annehmen, dass die Einstufung ok ist und die URLs berücksichtigen ?
Vielleicht einstellbar "Spam" UND/ODER/WEDERNOCH "NonSpam" untrainiert berücksichtigen.
Wird dann umtrainiert, wird die Url gelöscht oder ein URL-Zähler runtergesetzt, der
die URL bei erreichen von "0" löscht.

Was meinst du ?

Gruß, Duke


hab ich jetzt noch nicht verstanden.
Aber vielleicht das: der Zaehler an den URLs ist in Tagen und wird immer dann auf 0 gesetzt, wenn der Filter dieser URL irgendwo begegnet. Also auch bei der Erkennung (!). URLs die soundsoviele Tage nicht mehr vorkamen, werden geloescht.
Natuerlich braucht er das Training um die aktuellen URLs zu kennen. Aber sonst ... ?!?
Ich ueberlege gerade, ob ein Onlineupdate sinnvoll ist, ich habe gesehen, dass auch andere URL-Listen zur Spamerkennung verwenden und online haben. Das waere wohl in deinem Sinne ?!?

Gruss
S.
childintime[äht]gmx.de ;) ...
Tragt eure Mailkontodaten hier ein, damit für möglichst viele Provider Hilfe angeboten werden kann.
Bild
Benutzeravatar
S3bast1an
Forumjunkie
Forumjunkie
 
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 1432
Registriert: 3. Jul 2003, 17:14
Wohnort: Bärlin

Re: URL-Filter re-usable ... NEUE ß-Version (Url-f2 Beta8.10)

Beitragvon Duke » 31. Mär 2008, 10:08

S3bast1an hat geschrieben:Natuerlich braucht er das Training um die aktuellen URLs zu kennen. Aber sonst ... ?!?


Genau das meine ich. Eine zusätzliche Option, die aktuelle URLs*) auch ohne Training übernimmt.
Sollte eine Mail vom dann doch mal fälschlicherweise als Spam eingestuft worden sein müsstest du halt nach einem Training die URL-Einstufung bei dir korrigieren, statt sie (wie jetzt) überhaupt erst zu setzen.

*)dabei meine ich URLs von den Mails, die eindeutig als Spam oder NonSpam eingestuft wurden. Man würde also der automatischen Klassifizierung durch die anderen Filter (die i. d. R. ja richtig sein sollte) vertrauen.

S3bast1an hat geschrieben:Ich ueberlege gerade, ob ein Onlineupdate sinnvoll ist, ich habe gesehen, dass auch andere URL-Listen zur Spamerkennung verwenden und online haben. Das waere wohl in deinem Sinne ?!?


Wäre zusätzlich/alternativ wohl nicht verkehrt.

Gruß, Duke
Duke
Spam-Jäger
Spam-Jäger
 
Beiträge: 23
Registriert: 14. Dez 2007, 13:58

Re: URL-Filter re-usable ... NEUE ß-Version (Url-f2 Beta8.10)

Beitragvon S3bast1an » 31. Mär 2008, 22:02

Duke hat geschrieben:
S3bast1an hat geschrieben:Natuerlich braucht er das Training um die aktuellen URLs zu kennen. Aber sonst ... ?!?


Genau das meine ich. Eine zusätzliche Option, die aktuelle URLs*) auch ohne Training übernimmt.
Sollte eine Mail vom dann doch mal fälschlicherweise als Spam eingestuft worden sein müsstest du halt nach einem Training die URL-Einstufung bei dir korrigieren, statt sie (wie jetzt) überhaupt erst zu setzen.

*)dabei meine ich URLs von den Mails, die eindeutig als Spam oder NonSpam eingestuft wurden. Man würde also der automatischen Klassifizierung durch die anderen Filter (die i. d. R. ja richtig sein sollte) vertrauen.


Hey,

das geht leider nicht .... WEIL der Spamihilator mich ja an die Mails garnichtmehr ranlaesst. Mein Plugin kriegt nicht mit, was die anderen Filter mit der Mail machen, wenn er sie nicht als Spam oder NonSpam einstuft. Die Mails bekommt er erst beim naechsten LERNEN wieder zu sehen.

Du meinst also, der Spami lernt einfach direkt von allen Mails unabhaengig von der Durchsicht des Users ?!? Klingt gefaehrlich.

Aber wir wollen ja Ziel-orientiert denken:
WAS GINGE ist, dass ich eine Mailingliste aufmache. In dieser versende ich Mails mit hunderten SpamURLs drin. Der Absender der Mailingliste (also jetzt nicht ich persoenlich, sondern die Emailadresse die als Mailinglistenabsender drin ist) fügst Du deiner "blockierte Absender"-Liste hinzu und stellst ein, dass von blockierten immer automatisch gelernt werden soll.

NUR - wo kriege ich die ganze URLs her :)
DAFÜR GIBTS SCHON WAS. Der URL-Filter hat immer noch eine totgelegte "URLs an (m)eine Seite senden"-Funktion eingebaut. Gab damals einen Aufschrei hier im Forum. Aber die koennte ich wieder aktivieren (natuerlich nur als Opt-On also EINschaltbar, aber eigentlich ausgeschaltet (ab Werk)). Fragt sich nur wie die gemeldeten URLs in die Mailingliste kommen. Aber das ist ja eher Technik ...

Eine Sache waere auch noch, dass jeder ja etwas andere URLs als Black einstuft, so dass das vielleicht nicht passen muss ... aber ok.

ODER eben ich lade die SpamURLs aus dem Internet, was natuerlich auch ganz niedlich waere. Koennt ich dann auch gleich von meiner Seite wiederum runterladen ... :)

Soviel also dazu ...
Gruss
S.
childintime[äht]gmx.de ;) ...
Tragt eure Mailkontodaten hier ein, damit für möglichst viele Provider Hilfe angeboten werden kann.
Bild
Benutzeravatar
S3bast1an
Forumjunkie
Forumjunkie
 
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 1432
Registriert: 3. Jul 2003, 17:14
Wohnort: Bärlin

Re: URL-Filter re-usable ... NEUE ß-Version (Url-f2 Beta8.10)

Beitragvon S3bast1an » 31. Mär 2008, 23:39

S3bast1an hat geschrieben:Work Done ... habe eine neue Beta eingestellt, also wer mit ausprobieren will:
zoegere nicht, Betatesten ist Dienst an der Menschheit


Hey,

seit eben ist die Beta 8.13 online. (siehe oben)
Mit ist aufgefallen, dass in manchen Mails neuerdings die eigene Adresse zb ihilator@gmx.de vorkommt. Das kann dazu führen, dass darin gmx.de (WHITE) erkannt wird. Jetzt prueft er, ob ein "@" davorsteht und ignoriert die URL dann.

Gruss
S.
childintime[äht]gmx.de ;) ...
Tragt eure Mailkontodaten hier ein, damit für möglichst viele Provider Hilfe angeboten werden kann.
Bild
Benutzeravatar
S3bast1an
Forumjunkie
Forumjunkie
 
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 1432
Registriert: 3. Jul 2003, 17:14
Wohnort: Bärlin

Re: URL-Filter re-usable ... NEUE ß-Version (Url-f2 Beta8.13)

Beitragvon Atlan62 » 1. Apr 2008, 12:19

Hallo S3bast1an,

Klasse das du wieder am Filter weiterarbeitest. Der URL-Filter ist für mich einfach unverzichtbar geworden und liefert sehr gute Ergebnisse.

Zur Zeit kann ich deinen Filter leider nicht richtig testen, da bei mir praktisch über Nacht das Spamvolumen komplett eingebrochen ist (was mich aber nicht wirklich stört).

S3bast1an hat geschrieben:Eine Sache waere auch noch, dass jeder ja etwas andere URLs als Black einstuft, so dass das vielleicht nicht passen muss ... aber ok.


Genau das ist unter anderem der Grund warum ich gegen solche allgemeine Listen bin. Ebenso enthalten sie meist sehr viele URL´s die man persönlich überhaupt nicht braucht. Das einzigartige am Spami ist das Lernen, und dadurch die jeweilige persönliche Filtereinstellung.

Gruss
Atlan62
Atlan62
Spam-Jäger
Spam-Jäger
 
Beiträge: 25
Registriert: 13. Dez 2007, 19:55

Nächste

Zurück zu Plugins: Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

 industrious-southeast