POP3Notifier 0.3.2

Haben Sie einen Fehler in einem Plugin entdeckt?

Moderator: Forum-Team

POP3Notifier 0.3.2

Beitragvon AndreasR » 7. Jan 2010, 15:33

Hallo zusammen,

ich hab mir grade die aktuelle Version des POP3Notifiers geladen.
Ich hatte das irgendwann schon mal installiert, und fands ziemlich praktisch, und muss zur Zeit auf einige eMails relativ schnell reagieren.

Nun möchte ich aber absichtlich nicht die Option "Zeige Meldung nur bei wirklich neuen Nachrichten" aktivieren.
Ist man mal kurz für kleine Jungs hat mans schon verpasst...
Deswegen möchte ich gerne bei jeder noch auf dem Server liegenden eMail eine Erinnerung bekommen.

Da hab ich jetzt aber ein Problem!
Ich habe zum testen schon die eMails mit Outlook direkt abgeholt, sowie ins Webmail Center von t-online reingeschaut, es scheinen keine neuen eMails vorzuliegen.
Es werden auch keine weiteren abgeholt.
Der POP3Notifier meldet mir aber alle paar Minuten (was eigentlich ja gewünscht ist), dass ich 14 neue eMails habe...

Und jetzt das übliche:
System: WinXP SP3 auf aktueller Hardware
Mailprogramm: Outlook Express
Aktuelles Update vom Spami is drauf.

Irgendwelche Vorschläge?
Benutzeravatar
AndreasR
Spam-Terminator
Spam-Terminator
 
Beiträge: 73
Registriert: 19. Aug 2003, 15:20

Re: POP3Notifier 0.3.2

Beitragvon AndreasR » 7. Jan 2010, 15:40

Hinweis:
bin per telnet drauf gegangen:

Code: Alles auswählen
C:\> telnet popmail.t-online.de 110

+OK T-Online POP3 Server fpopd popmail.t-online.de ready <22746.0.1262875045.241
827@fwd09.t-online.de>
USER [meinlogin]
+OK Ok
PASS [meinpasswd]+OK In Ordnung
LIST
+OK 0 Nachrichten.
.
quit
+OK Trenne Verbindung.
Verbindung zu Host verloren.
C:\>


Wenn das mal nicht nach wirklich keiner Nachricht aussieht, weiß ich auch nicht...
Benutzeravatar
AndreasR
Spam-Terminator
Spam-Terminator
 
Beiträge: 73
Registriert: 19. Aug 2003, 15:20

Re: POP3Notifier 0.3.2

Beitragvon michel » 7. Jan 2010, 19:51

AndreasR hat geschrieben:Nun möchte ich aber absichtlich nicht die Option "Zeige Meldung nur bei wirklich neuen Nachrichten" aktivieren.
Ist man mal kurz für kleine Jungs hat mans schon verpasst...

Du musst diese Funktion aktivieren, sonst funktioniert es nicht. Die Meldung kommt dann immer wieder, damit Leute, die mal kurz für kleine Jungs waren, sie trotzdem sehen ;-)

Du könntest die Option aktivieren und dann noch einstellen, dass die Fenster niemals verschwinden. Du musst sie dann nur mit der rechten Maustaste manuell wegklicken, aber sie werden nur einmal gezeigt.

Gruß
Michel
Chuck Norris doesn't kill Spam. He uses Spamihilator! ;-)
Benutzeravatar
michel
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 4335
Registriert: 22. Mär 2003, 01:16
Wohnort: Buseck

Re: POP3Notifier 0.3.2

Beitragvon AndreasR » 7. Jan 2010, 20:50

Naja gut, die Option aktivieren und das Fenster auf ewig einstellen ginge.
Ich will aber kein ewiges Fensterchen da haben. :)

Und wenn ich die Option richtig verstehe, wird mir das Popup nicht angezeigt, wenn für die eMail schon mal so n popup angezeigt wurde, oder?
Also sollte die Option aus sein!?

Meine Frage ist aber ehr die:
Warum zeigt der mir jedes mal 14 neue Nachrichten an, obwohl via Telnet und sonstigen Programmen eindeutig zu sehen ist, dass nix da ist?
Benutzeravatar
AndreasR
Spam-Terminator
Spam-Terminator
 
Beiträge: 73
Registriert: 19. Aug 2003, 15:20

Re: POP3Notifier 0.3.2

Beitragvon michel » 7. Jan 2010, 21:11

Hallo,

das scheint ein Programmfehler zu sein. Leider kann ich ihn im Moment nur in die TODO-Liste aufnehmen. Ich muss mich zunächst um Spamihilator an sich kümmern.

Gruß
Michel
Chuck Norris doesn't kill Spam. He uses Spamihilator! ;-)
Benutzeravatar
michel
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 4335
Registriert: 22. Mär 2003, 01:16
Wohnort: Buseck

Re: POP3Notifier 0.3.2

Beitragvon AndreasR » 7. Jan 2010, 22:19

Klar kein Thema.
Dafür meld ich mich ja, ne. ;)
Bleibt der halt erstmal deaktiviert...
Oder ich versuchs mal mit durchgehend anzeigen... und bei "nur neue"...

Aber meine Auftritte im Forum hier sind ja eh ehr der "Ich hab da was gefunden, Feature oder Bug?" - Natur... ;)

Wenns denn dann irgendwann behoben wird, kann ja jeder glücklich sein...
Benutzeravatar
AndreasR
Spam-Terminator
Spam-Terminator
 
Beiträge: 73
Registriert: 19. Aug 2003, 15:20

Re: POP3Notifier 0.3.2

Beitragvon Andreas_Z » 8. Jan 2010, 08:15

Hallo AndreasR!

Bitte schau mal im Papierkorb nach, ob dort noch Mails zur Wiederherstellung markiert sind. Es sollte mich nicht wundern, wenn das tatsächlich der Fall ist.

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: POP3Notifier 0.3.2

Beitragvon AndreasR » 8. Jan 2010, 11:34

Der Papierkorb ist sogar vollständig geleert...
Und die Mails wären ja abgeholt geworden, während Outlook die Mails abholt...
Benutzeravatar
AndreasR
Spam-Terminator
Spam-Terminator
 
Beiträge: 73
Registriert: 19. Aug 2003, 15:20

Re: POP3Notifier 0.3.2

Beitragvon AndreasR » 8. Jan 2010, 11:53

mea culpa

Wie schon erwähnt, hatte ich irgendwann, gefühlte Jahrzehnte her, schon mal den pop3notifier genutzt.

Dieser hat ja praktischerweise eine Auflistung der Mail Konten, die man direkt übernehmen kann.
Ich hab nur irgendwas mit t-online gesehen und drauf geklickt...

Der Haken an der Sache war:
Im Pop3Notifier war das Konto mit "pop.t-online.de" eingetragen.
Das ist das, was sich über die Leitung / Zugangsdaten identifiziert. Da braucht man gar kein Passwort und so für.
Ich nutz aber ne andere t-online eMail Adresse, die nicht zu der Leitung gehört, sozusagen, hinter der ich grade sitze.
Ich hab also die ganze Zeit Benachrichtigungen vom falschem Konto bekommen...
Sorry, sau blöder Fehler. :)
Eine Kontrolle per telnet pop.t-online.de bestätigte mir dann auch, dass da 14 Mails liegen. *ggg* :)

Ich hab also im pop3 notifiere einfach mal das richtige Konto eingestellt, und fertig ist. :)

Der Blick ins recycler verzeichniss hat aber ne andere kleine Frage aufgeworfen.
Und zwar war in der recyclebin.xml, zwischen <recyclebin>
</recyclebin> so einiges aufgeführt, obwohl das verzeichniss leer, und der Papierkorb an sich auch leer war!

Ich hab das mal weg gemacht, schienen irgendwelche total alten Leichen zu sein...
Das stellt doch kein weiteres Problem dar, oder?

BTW: Wie kann ich diese Ansammlung von alten Konten da ausm pop3notifier rauslöschen?
Ne "Entfernen" option wäre nett, oder gar die möglichkeit alles rauszukicken, das kommt nach einem abruf der konten ja eh wieder da rein...
Benutzeravatar
AndreasR
Spam-Terminator
Spam-Terminator
 
Beiträge: 73
Registriert: 19. Aug 2003, 15:20

Re: POP3Notifier 0.3.2

Beitragvon Andreas_Z » 8. Jan 2010, 13:17

Hallo AndreasR!

Nein. Das tritt normalerweise nicht auf. Wenn es dann doch mal zu einem Absturz kam und die Einträge in der recycle.xml nicht hin hauen, kann man diese Datei einfach löschen und durch einen Spami-Neustart neu erstellen lassen. Auf diese Weise werden auch andere Fehler beseitigt. Liegen zum Beispiel noch Dateien mit der Endung .recycle im Papierkorbordner, tauchen aber im Spami-Papierkorb nicht auf, fehlen den xml-Einträge. Die werden dann wieder reingebaut. Leider gehen dabei aber die Filtergründe verloren.

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: POP3Notifier 0.3.2

Beitragvon michel » 9. Jan 2010, 10:46

Hallo,

also kann ich den Eintrag aus der TODO-Liste wieder entfernen?

Die Einträge in der recyclebin.xml bleiben manchmal noch bis zum nächsten Abruf drin und werden dann gelöscht. Wenn das Konto nicht mehr benutzt wird, verwaisen die Einträge. Dann können sie manuell gelöscht werden. Es schadet aber auch nichts, wenn sie noch drin stehen.

Gruß
Michel
Chuck Norris doesn't kill Spam. He uses Spamihilator! ;-)
Benutzeravatar
michel
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 4335
Registriert: 22. Mär 2003, 01:16
Wohnort: Buseck

Re: POP3Notifier 0.3.2

Beitragvon Andreas_Z » 11. Jan 2010, 09:00

Hallo michel!

Ähh welchen Eintrag meinst Du denn?

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: POP3Notifier 0.3.2

Beitragvon michel » 16. Jan 2010, 13:19

Hallo,

den im Abschnitt POP3Notifier:

Popup-Fenster wird immer wieder angazeigt, obwohl keine neuen Mails mehr da sind (8133)


Sogar mit Schreibfehler! :D

Gruß
Michel
Chuck Norris doesn't kill Spam. He uses Spamihilator! ;-)
Benutzeravatar
michel
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 4335
Registriert: 22. Mär 2003, 01:16
Wohnort: Buseck

Re: POP3Notifier 0.3.2

Beitragvon Andreas_Z » 18. Jan 2010, 14:52

Hallo michel!

Ach so..... Ich habe mir den Thread nochmal durchgelesen. Ich würde sagen JA. Löschen...

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany


Zurück zu Plugins: Bugs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

 industrious-southeast