Inkorrekte Option im Wiederherstellungsdialog

Haben Sie einen Fehler in einem Plugin entdeckt?

Moderator: Forum-Team

Inkorrekte Option im Wiederherstellungsdialog

Beitragvon Mugros » 17. Nov 2009, 10:38

Wenn man ein false positive korrigiert, poppt danach ein Dialog, der fragt, ob man die Nachricht wiederherstellen möchte. Antwortmöglichkeiten Ja und Nein.
Gleichzeitig gibt es noch eine Option "Diese Meldung nicht mehr anzeigen".
Bisher habe ich mich nicht getraut, diese anzuklicken. Es ist nicht ganz klar, ob einem dann gar nicht mehr angeboten wird, die Nachricht wiederherzustellen, oder ob dann immer die gewaählte Option genommen wird.
Im letzten Falle müsste es "Immer diese Option wählen" osä. heissen.
Mugros
Spam-Jäger
Spam-Jäger
 
Beiträge: 16
Registriert: 28. Apr 2008, 19:38

Re: Inkorrekte Option im Wiederherstellungsdialog

Beitragvon anbuva » 17. Nov 2009, 12:39

Hallo Mugros!

Ja, diese Meldung lässt sich zukünftig unterdrücken. Ansonsten aber ein Punkt, der zum Nachdenken anregt, da ich im Moment nicht bestätigen kann, ob sich diese Meldung nur für die derzeit aktuell vorliegenden Nachrichten gilt; ich habe es schlichtweg selber noch nicht ausprobiert.

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Inkorrekte Option im Wiederherstellungsdialog

Beitragvon Chactory » 17. Nov 2009, 13:23

Hallo Mugros!

Soweit ich es verstanden habe, ist es korrekt, was Du schreibst.
Die Behandlung der Mails, wie Du sie in der Messagebox angeklickt hast, würde dann immer so erfolgen.
In den Einstellungen kann man "alle Antworten zurücksetzen", falls man sich verklickt hat.

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Inkorrekte Option im Wiederherstellungsdialog

Beitragvon anbuva » 17. Nov 2009, 15:08

Hallo Chactory!

insofern also ein kleiner Verbesserungspunkt (das sollte Michel aber sicherlich ratzfatz ändern können) :wink:

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Inkorrekte Option im Wiederherstellungsdialog

Beitragvon Chactory » 17. Nov 2009, 17:00

Hallo Anbuva!

Könnte man ihm vielleicht vorschlagen, weil diese Meldung wirklich nicht ganz eindeutig formuliert ist. Die Datei "german.spamihilator.language" und alle weiteren Sprachdateien müßten geändert werden. Die Texpassage kommt nur zweimal darin vor.

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Inkorrekte Option im Wiederherstellungsdialog

Beitragvon anbuva » 17. Nov 2009, 17:38

Hallo Chactory!

das soll Michel entscheiden. Michel, wo bist Du? :mrgreen:

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Inkorrekte Option im Wiederherstellungsdialog

Beitragvon michel » 18. Nov 2009, 07:33

Hallo,

ich habe soeben noch einmal nachgeschaut: Wenn man das Häkchen setzt, wird bei zukünftigen Abfragen immer die Standard-Antwort ausgewählt. Im besagten Fall also "Ja".

In der Regel sind die Standard-Antworten durchaus so gewählt, dass sie zu sinnvollen Ergebnissen führen, wenn man die Abfragen nicht mehr anzeigen lassen möchte.

Gruß
Michel
Chuck Norris doesn't kill Spam. He uses Spamihilator! ;-)
Benutzeravatar
michel
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 4335
Registriert: 22. Mär 2003, 01:16
Wohnort: Buseck

Re: Inkorrekte Option im Wiederherstellungsdialog

Beitragvon Chactory » 18. Nov 2009, 12:13

Hallo zusammen!

Also im Grunde keine Änderung notwendig. :)
Ob das irgendwo in eine Dokumentation eingetragen werden könnte?

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Inkorrekte Option im Wiederherstellungsdialog

Beitragvon anbuva » 18. Nov 2009, 12:34

Hallo Chactory!

in der nächsten Beta :wink:

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Inkorrekte Option im Wiederherstellungsdialog

Beitragvon Andreas_Z » 19. Nov 2009, 07:42

Hallo Chactory!

Na ja.... Ich hätte da Bedenken. Ich bin bisher immer davon ausgegangen, dass die letzte Anwort gültig bleibt. Wenn ich also in diesem konkreten Fall den Haken setze und Nein klicke, erwarte ich, dass das beim nächsten mal auch wieder so passiert. Deshalb habe ich ja den Haken gesetzt. Nach Michel's Aussage würde beim nächsten mal gelernt werden, obwohl ich das nicht wollte. Ich denke, dass sollte schon geändert werden oder?

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Inkorrekte Option im Wiederherstellungsdialog

Beitragvon Chactory » 19. Nov 2009, 09:18

Hallo Andreas_Z!

Diskussionswürdig! Ich dachte nur, wenn Michel die Problemstellung jetzt gelesen hatte und grundsätzlich keine Änderung diskutiert, dann wird das wohl absichtlich nach einem Standard so programmiert sein. Da Du Dich deutlich besser auskennst, ist das so? Oder ist das "Spamihilator-eigen"? Wenn Michel das trotzdem gut findet, sollte es in die Doku.

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Inkorrekte Option im Wiederherstellungsdialog

Beitragvon anbuva » 19. Nov 2009, 09:45

Hallo Andreas_Z!

ich sehe das genau so wie Du! Daher auch mein o. a. offenes Statement mit der Beta. Ich würde das auch eher geändert oder deutlicher dokumentiert sehen :wink:

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Inkorrekte Option im Wiederherstellungsdialog

Beitragvon michel » 20. Nov 2009, 07:02

Hallo,

dokumentieren könnt ihr selbst, dazu habt ihr den Zugang zum Wiki! :-)

Ich bin mir nicht ganz sicher, was passiert, wenn man das ganze so ändert, dass immer die letzte Antwort gemerkt wird. Es müsste auf jeden ganz gründlich über alle Stellen nachgedacht werden, wo so etwas abgefragt wird. Ich kann mir vorstellen, dass man sonst schnell in einer Endlosschleife landen kann.

Zum Beispiel wird auch gefragt: "Wollen Sie das Programm wirklich schließen?" Wenn man dort "Nein" antwortet und diese Antwort speichert, kann man das Programm nicht mehr beenden. Schlimmer noch: Der Beenden-Menüpunkt im Hauptmenü würde ohne Funktion bleiben und der Benutzer würde keine Rückmeldung bekommen.

Eventuell müsste man also zwei Arten von "Häkchen" einführen: "Antwort speichern" und "Nicht mehr nachfragen". Das könnte den Benutzer aber auch wieder verwirren. Ich bin mir da nicht so sicher.

Gruß
Michel
Chuck Norris doesn't kill Spam. He uses Spamihilator! ;-)
Benutzeravatar
michel
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 4335
Registriert: 22. Mär 2003, 01:16
Wohnort: Buseck

Re: Inkorrekte Option im Wiederherstellungsdialog

Beitragvon Andreas_Z » 20. Nov 2009, 07:58

Hi,

@chactory: Hmm.. ein Standard oder eine Festlegung in dieser Richtung ist mir nicht bekannt. Ich denke, dass das einfach eine Entscheidung von Michel war, das so zu implementieren.

@Michel: Ich kann mich leider nicht an eine derartige Diskusion erinnern. Die Frage hatte bisher noch keiner. Ich würde da aber auch nicht so viel Aufwand reinstecken. An den entsprechenden Stellen sollte Text einfach um den Hinweise ergänzt werden, dass die letzte Einstellung beibehalten wird und gut. Ich glaube, ein derartiges Verhalten auch schon in anderen Anwendungen gesehen zu haben. Aus meiner Sicht ist das auch das, was ich aufgrund der Möglichkeiten erwarten würde. Schliesslich gibt es diesen Haken ja nicht, um den Benutzer die Entscheidung abzunehmen, sondern um ihm vielmehr die Wahl zu lassen, wie es ihm am besten passt. Das solche Features gut durchdacht sein müssen, ist natürlich klar. Aber für eine solche Überlegung fehlt mir eine Liste der Stellen, an denen man diesen Haken setzen kann. Ich habe bestimmt noch nicht alle gesehen. Hast Du sowas?

Gruß Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Inkorrekte Option im Wiederherstellungsdialog

Beitragvon michel » 20. Nov 2009, 08:27

Andreas_Z hat geschrieben:Hast Du sowas?

Ich kann den Code durchsuchen lassen, dann kommt eine Liste raus. Und dann muss man sich jede Stelle einzeln anschauen.

Gruß
Michel
Chuck Norris doesn't kill Spam. He uses Spamihilator! ;-)
Benutzeravatar
michel
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 4335
Registriert: 22. Mär 2003, 01:16
Wohnort: Buseck

Nächste

Zurück zu Plugins: Bugs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

 industrious-southeast