Spamihilator und SSL Verschlüsselung

Haben Sie einen Fehler in Spamihilator entdeckt?

Moderator: Forum-Team

Spamihilator und SSL Verschlüsselung

Beitragvon FirstLumpi » 18. Feb 2014, 22:12

Hallo Forum.
verwende Outlook 2007 mit T-online und web.de email.
Wenn die Verschlüsselung gemäß Vorgabe der beiden Provider eingestellt wurde und Spami installiert wurde kommt eine Fehlermeldung. Wenn Spami deinstalliert wird, funktioniert alles wieder prima. Was mache ich falsch?
FirstLumpi
User
User
 
Beiträge: 4
Registriert: 18. Feb 2014, 21:59

Re: Spamihilator und SSL Verschlüsselung

Beitragvon Chactory » 20. Feb 2014, 23:08

Hallo FirstLumpi!

Bitte gib uns Forenhelfern viel mehr Infos! :)
(Sieht auf den ersten Blick nach fehlender Mailkontenkonfiguration für Spamihilator aus.)

Gruß,
Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Spamihilator und SSL Verschlüsselung

Beitragvon FirstLumpi » 21. Feb 2014, 00:01

Hallo Chactory,

habe nach Spami setup für Outlook 2007 konfiguriert.Anbei Einstellungen der Kontokonfiguration.
Beim Abrufen der Nachrichten läuft Spami ohne Erfolg.
Siehe diverse Anhänge.

Gruß
FirstLumpi
Dateianhänge
Einstellung3.jpg
Einstellung3.jpg (35.49 KiB) 4171-mal betrachtet
Einstellung2.jpg
Einstellung2.jpg (39.36 KiB) 4171-mal betrachtet
Einstellung1.jpg
Einstellung1.jpg (79.71 KiB) 4171-mal betrachtet
Zuletzt geändert von FirstLumpi am 21. Feb 2014, 09:52, insgesamt 1-mal geändert.
FirstLumpi
User
User
 
Beiträge: 4
Registriert: 18. Feb 2014, 21:59

Re: Spamihilator und SSL Verschlüsselung

Beitragvon larifaribummbumm » 21. Feb 2014, 02:01

Hallo,
bitte die persönlichen Daten in den Screenshots unkenntlich machen!
Grüße
Ein Künstler ist jemand, der aus der Lösung ein Rätsel machen kann.
larifaribummbumm
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 696
Registriert: 3. Okt 2012, 14:40

Re: Spamihilator und SSL Verschlüsselung

Beitragvon Chactory » 22. Feb 2014, 11:46

Hallo FirstLumpi!

Vielen Dank für Deine Screenshots! :) (Und danke Lari fürs Aufpassen! :))

Ich glaube, daß es sich bei Dir nur um nicht ganz korrekte Einträge in den Mailkonten für die Verwendung mit Spamihilator handelt.
- Bitte betrachte meine Screenshots und vergleiche mit Deinen.
- Bitte lies auch einmal meine Erklärung für den User Marcell.

Gruß,
Chactory

zw1.png
zw1.png (72.43 KiB) 4163-mal betrachtet

zw2.png
zw2.png (66.73 KiB) 4163-mal betrachtet
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Spamihilator und SSL Verschlüsselung

Beitragvon FirstLumpi » 22. Feb 2014, 12:56

Hallo Chactory,

danke dür Deine Antwort.Ich habe mich exakt an Deine Anweisungen gehalten und habe ebenfalls Deiene Nachricht an Marcell berücksichtigt.
Keine Änderung.Spami funktioniert weiterhin nicht.
Mfg

FirstLumpi
Dateianhänge
Einstellung8.jpg
Einstellung8.jpg (46.57 KiB) 4161-mal betrachtet
Einstellung7.jpg
Einstellung7.jpg (27.89 KiB) 4161-mal betrachtet
Einstellung6.jpg
Einstellung6.jpg (45.13 KiB) 4161-mal betrachtet
FirstLumpi
User
User
 
Beiträge: 4
Registriert: 18. Feb 2014, 21:59

Re: Spamihilator und SSL Verschlüsselung

Beitragvon larifaribummbumm » 22. Feb 2014, 17:15

viewtopic.php?f=2&t=9065#p65609

Wer das Konto bei T-Online schon länger besitzt, arbeitet außerdem vielleicht mit veralteten Serverdaten.
Richtig ist die Adresse "securepop.t-online.de" für den E-Mail-Abruf über POP3, IMAP-Nutzer sollten "secureimap.t-online.de" eingeben.
Für das Versenden von Mails ist "securesmtp.t-online.de" die richtige Wahl.


Kommen wir da der Lösung näher?
Es kann auch immer noch ein Virenscanner dazwischen klemmen und SSL bearbeiten...
Ein Künstler ist jemand, der aus der Lösung ein Rätsel machen kann.
larifaribummbumm
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 696
Registriert: 3. Okt 2012, 14:40

Re: Spamihilator und SSL Verschlüsselung

Beitragvon renato » 22. Feb 2014, 17:30

Aus meiner Sicht ist der Benutzername 127.0.0.1& nicht richtig.
Viele Grüsse Renato
------------------------------------------------------------------------
AMD Ryzen 1700, Samsung 960, Seagate 2TB, Windows 10 Pro (Insider)
Benutzeravatar
renato
Fast schon ein Mitarbeiter
Fast schon ein Mitarbeiter
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 320
Registriert: 21. Sep 2007, 08:54
Wohnort: Schweiz

Re: Spamihilator und SSL Verschlüsselung

Beitragvon larifaribummbumm » 22. Feb 2014, 18:28

Da gebe ich dir Recht, Renato.
Bei meinem Provider muss da die reguläre Email Adresse ohne alles andere rein.


Aber:
Ich denke, dass der Screenshot aus seinem Email Programm stammt, er schrieb glaube ich, dass ohne Spammi alles läuft...
Das würde sich widersprechen, oder?

Grüße
Ein Künstler ist jemand, der aus der Lösung ein Rätsel machen kann.
larifaribummbumm
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 696
Registriert: 3. Okt 2012, 14:40

Re: Spamihilator und SSL Verschlüsselung

Beitragvon Chactory » 22. Feb 2014, 21:44

Hi zusammen!

Ich denke, wir kommen der Sache langsam näher! :)

@ FirstLumpi, im ersten Screenshot Deines neuen Postings sollte der Posteingangsserver 110 lauten und keine SSL-Verbindung benützen.

Der zweite Screenshot ist wahrscheinlich ok.

Im dritten Screenshot bei Anmeldeinformationen könntest Du nochmal auf meinen ersten Screenshot schauen, dorthin, wo ich einen gelben Stern kopiert habe. Welchen Server Du tatsächlich einträgst, weiß ich natürlich nicht, aber Lari hat Recht, bitte prüfe, ob Du auch den richtigen Servernamen hast. Renatos Beobachtung unterstütze ich auch.

So, nächster Versuch! ;) Viel Glück! :)

Gruß,
Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Spamihilator und SSL Verschlüsselung

Beitragvon larifaribummbumm » 23. Feb 2014, 03:37

An dieser Stelle denke ich wieder mal kompliziert...
Trotz der perfekten Anleitung, der Faq und dem Einrichtungsassistenten könnte man ja eine Screenshotserie erstellen, in dem unterschiedliche Mailprogramme, unterschiedliche Anbieter und deren funktionierende Konfiguration abgebildet sind.
Also im Forum eine neue Kategorie erstellen, "Einrichtungsbeispiele", als Betreff die funktionierende Konfig...
Das dürfte eine echte Quälerei sein, alleine ist das nicht zu schaffen, alleine schon auf Grundlage der verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten...
Aber Wiki ist auch mal klein gewesen...
Ein Künstler ist jemand, der aus der Lösung ein Rätsel machen kann.
larifaribummbumm
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 696
Registriert: 3. Okt 2012, 14:40

Re: Spamihilator und SSL Verschlüsselung

Beitragvon FirstLumpi » 23. Feb 2014, 11:42

Hallo,

danke für Eure Hilfe. Insbesondere an larifaribummbumm. Ich hatte das Programm malewarebytes als Überwachung laufen. Nach Abschaltung und Neueinrichtung mit IMAP läuft Spammi wieder wie geschmiert.
Danke
FirstLumpi
FirstLumpi
User
User
 
Beiträge: 4
Registriert: 18. Feb 2014, 21:59

Re: Spamihilator und SSL Verschlüsselung

Beitragvon larifaribummbumm » 23. Feb 2014, 14:47

Hallo FirstLumpi,

da freu ich mich für dich und danke auch für die Rückmeldung.
Ob es nun wirklich an Malwareb. lag, grübel ich noch. Meines Wissens nach klemmt der sich nicht in Mails rein, oder?
Du hast ne Kaufversion davon, oder?

Es kann aber gut (oder besser: warscheinlicher) sein, dass durch die Neueinrichtung ein Fehler ausgemerzt wurde. Der Fehler liegt oft an einem Häkchen, einem Denkfehler oder einer Leerstelle...

Grüße
Ein Künstler ist jemand, der aus der Lösung ein Rätsel machen kann.
larifaribummbumm
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 696
Registriert: 3. Okt 2012, 14:40


Zurück zu Bugs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

 industrious-southeast