Zeitverschiebung bei Windows 10 Mail-App

Haben Sie einen Fehler in Spamihilator entdeckt?

Moderator: Forum-Team

Zeitverschiebung bei Windows 10 Mail-App

Beitragvon Dieter » 6. Apr 2016, 15:57

Hallo,

nach langer langer Zeit melde ich mich auch mal wieder, dieses Mal sogar mit einem Problem, das - ich gehe mal davon aus - bisher noch nicht gemeldet wurde, jedenfalls habe ich im Forum nicht danach gesucht:

Auf einem meiner Rechner benutze ich für den Mail-Versand und Empfang (hauptsächlich, weil ich es mal ausprobieren wollte) die Mail-App von Windows 10. Nach einiger Zeit habe ich mir gedacht, da müßte doch eigentlich auch Spami drin sein! Es war: Ich mußte zwar mein Mail-Konto zuerst löschen und dann neu einrichten, weil sich der Benutzername nicht ändern ließ, aber mit einer Neueinrichtung ging es.

Nach einiger Nutzungszeit ist mir aber bei der Mail-App zufällig aufgefallen, daß die Zeitangaben für Versand und Empfang immer um 2 Stunden nach vorne verschoben waren (also z.B. 16.00 Uhr statt richtig 14.00 Uhr). Ich habe dann mehrere Tage nach dem Verursacher gesucht und dabei die verschiedensten Softwarehersteller verdächtigt, bis ich dann auf Spami gekommen bin. Tatsächlich, wenn ich Spami abschalte, gibt die Mail-App die richtige Zeit an, wenn ich Spami wieder einschalte, ist die Zeit um 2 Stunden verschoben. Übrigens: Im Trainingsbereich ist die Zeitangabe noch richtig, nur in der Ausgabe durch die Mail-App nicht mehr.

Im Grunde genommen stört mich die falsche Zeit nicht sonderlich, ich bin ja auch ein etwas "exotischer" Anwender. Nachdem ich aber so lange nach dem Fehler gesucht habe, solltet Ihr Euch (bzw. Michel, wenn er sich noch verantwortlich fühlt) damit befassen.

Mit den besten Grüßen
Dieter
Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E8500 3.16 GHz, 3.25 GB Ram, WinXP Home Edition SP3,
Outlook Express 6, Outlook 2007
Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T8100 2.10 GHz, 4.00 GB Ram, Windows 7 Ultimate,
Windows Live Mail, Outlook 2007
T-Online/1&1/Gmx/Strato, Call & Surf Comfort Plus, DSL 16000
Benutzeravatar
Dieter
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 1545
Registriert: 14. Sep 2003, 10:16
Wohnort: München

Re: Zeitverschiebung bei Windows 10 Mail-App

Beitragvon Dieter » 12. Apr 2016, 12:14

Bisher scheint sich ja noch niemand für meine Meldung interessiert zu haben. Ich habe aber in der Zwischenzeit noch ein paar Tests gemacht und bin nicht ganz sicher, daß es an der Mail-App von Windows 10 liegt. Auf der Mail-App habe ich meine Mailadresse unter einem Imap-Konto eingerichtet. Auf einem anderen meiner Rechner habe ich die gleiche Adresse unter einem Pop3-Konto. Wenn ich vom Imap-Konto an diese Adresse sende, wird unter dem Imap-Konto die falsche Uhrzeit angezeigt und sie kommt dort auch mit der falschen Uhrzeit an. Aber auf dem anderen Rechner kommt diese Mail dann unter dem Pop3-Konto mit der richtigen Uhrzeit an. Es könnte also auch sein, daß der Fehler mit Imap zusammenhängt.

Zur Verdeutlichung des Vorgangs habe ich mal eine Dokumentation erstellt, die ich hiermit hoch lade - Erhalte aber Fehlermeldung: "PDF nicht erlaubt", warum? Gr.Dieter
Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E8500 3.16 GHz, 3.25 GB Ram, WinXP Home Edition SP3,
Outlook Express 6, Outlook 2007
Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T8100 2.10 GHz, 4.00 GB Ram, Windows 7 Ultimate,
Windows Live Mail, Outlook 2007
T-Online/1&1/Gmx/Strato, Call & Surf Comfort Plus, DSL 16000
Benutzeravatar
Dieter
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 1545
Registriert: 14. Sep 2003, 10:16
Wohnort: München

Re: Zeitverschiebung bei Windows 10 Mail-App

Beitragvon ChristophE » 2. Aug 2016, 16:14

Habe das gleiche Problem allerdings mit Windows 8.1, Windows Live Mail und Strato. Sobald ich das Konto mit IMAP und mit Spamihilator betreibe, wird der Empfang konstant zwei Stunden zu spät angezeigt, deutlich sichtbar, wenn man auch die Spalte "Gesendet" anzeigen lässt.

Denselben Bug hatte ich schon unter Windows XP mit Outlook Express, hatte gehofft, mit der Migration würde sich das Problem erledigen. Tritt nur auf bei Betrieb mit Spamihilator.

Gruß, Christoph
ChristophE
User
User
 
Beiträge: 1
Registriert: 2. Aug 2016, 16:05

Re: Zeitverschiebung bei Windows 10 Mail-App

Beitragvon Chactory » 16. Nov 2016, 21:37

Hallo Dieter, hallo ChristophE!

Danke für Eure Beobachtungen!
Sorry, dass sich keiner mehr meldet, es ist still geworden um Spamihilator ...
Ich werde mal bei mir beobachten.

Gruß,
Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Zeitverschiebung bei Windows 10 Mail-App

Beitragvon Dieter » 17. Nov 2016, 19:55

Hallo Chactory,

das ist eindeutig ein Programmfehler, den wohl nur Michel beheben kann. Der ist aber anscheinend in der Versenkung verschwunden, beschäftigt sich mit anderem und interessiert sich nur noch am Rande für den Spamihilator?!? Im "normalen Leben" interessiere ich mich nicht so sehr für die Zeitangaben, so daß mich der Fehler eigentlich nicht stört. Mir ist er nur aufgefallen, als die Zeitangaben im Zusammenhang mit einer meiner Programmentwicklungen wichtig waren.

Gruß, Dieter
Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E8500 3.16 GHz, 3.25 GB Ram, WinXP Home Edition SP3,
Outlook Express 6, Outlook 2007
Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T8100 2.10 GHz, 4.00 GB Ram, Windows 7 Ultimate,
Windows Live Mail, Outlook 2007
T-Online/1&1/Gmx/Strato, Call & Surf Comfort Plus, DSL 16000
Benutzeravatar
Dieter
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 1545
Registriert: 14. Sep 2003, 10:16
Wohnort: München

Re: Zeitverschiebung bei Windows 10 Mail-App

Beitragvon Chactory » 18. Nov 2016, 22:44

Hallo Dieter!

Dieter hat geschrieben:Der ist aber anscheinend in der Versenkung verschwunden
Ja, so ziemlich, leider!

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Zeitverschiebung bei Windows 10 Mail-App

Beitragvon Dieter » 2. Feb 2017, 10:40

Hallo Chactory!

ich war jetzt auch etwas in der Versenkung verschwunden, wegen Krankheit und anderen Aufgaben. Jetzt bin ich aber wieder da! Vielleicht passiert ja doch noch etwas?

Gruß
Dieter
Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E8500 3.16 GHz, 3.25 GB Ram, WinXP Home Edition SP3,
Outlook Express 6, Outlook 2007
Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T8100 2.10 GHz, 4.00 GB Ram, Windows 7 Ultimate,
Windows Live Mail, Outlook 2007
T-Online/1&1/Gmx/Strato, Call & Surf Comfort Plus, DSL 16000
Benutzeravatar
Dieter
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 1545
Registriert: 14. Sep 2003, 10:16
Wohnort: München

Re: Zeitverschiebung bei Windows 10 Mail-App

Beitragvon Chactory » 4. Feb 2017, 22:12

Hallo Dieter!

Hoffentlich hast Du alles gut überstanden! :)

Ich glaube nicht, dass hier noch viel passiert – Michel müsste für Win10 und iOS10 alles neu programmieren, für die aktuellen Mailprogramme, und es müsste alles vollautomatisch funktionieren, da sonst keiner aus der neuen Generation der Computer-User ein Antispamprogramm mehr nutzen würde. Das kann er zurzeit nicht mehr schaffen, da er selbst beruflich voll eingespannt ist. Aber warten wir's ab, vielleicht macht er mal ein Sabbatical und programmiert aus Langeweile alles neu. :wink:

Gruß,
Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Zeitverschiebung bei Windows 10 Mail-App

Beitragvon Dieter » 6. Feb 2017, 13:30

Hallo Chactory!

na ja, ich warte mal, ob noch etwas passiert. Ich habe übrigens Spami bei dem neuen Windows 10 Mailprogramm eingerichtet. Es war nicht ganz so einfach, aber es funktioniert bestens!

Gruß
Dieter
Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E8500 3.16 GHz, 3.25 GB Ram, WinXP Home Edition SP3,
Outlook Express 6, Outlook 2007
Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T8100 2.10 GHz, 4.00 GB Ram, Windows 7 Ultimate,
Windows Live Mail, Outlook 2007
T-Online/1&1/Gmx/Strato, Call & Surf Comfort Plus, DSL 16000
Benutzeravatar
Dieter
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 1545
Registriert: 14. Sep 2003, 10:16
Wohnort: München


Zurück zu Bugs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron

 industrious-southeast