CHIP Forum

bla bla bla, das nichts mit Spamihilator zu tun hat.

Moderator: Forum-Team

CHIP Forum

Beitragvon larifaribummbumm » 28. Mär 2014, 05:51

Hallo,

ich bekam Mails, welche ich aktuell wohl als echt einstufe.
Jedoch finde ich keine Hinweise auf Chip.de und deshalb hinterfrage diese Mails noch ein wenig.
Solange ich da nicht sicher bin, mache ich noch nichts, da meine PW nie die gleichen sind.

Darin heißt es, dass das CHIP Forum gehackt und Passworte gestohlen wurden.
Um Rücksetzung/ Löschung wurde gebeten.

Nur mal zur Info, falls einer von euch da auch aktiv ist.
Ein Künstler ist jemand, der aus der Lösung ein Rätsel machen kann.
larifaribummbumm
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 696
Registriert: 3. Okt 2012, 14:40

Re: CHIP Forum

Beitragvon Chactory » 30. Mär 2014, 20:55

Hallo Lari!

Schau mal hier, beim Antispam-eV, ich hatte offenbar die gleiche seltsame Mail ...

Gruß,
Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: CHIP Forum

Beitragvon larifaribummbumm » 31. Mär 2014, 03:51

Guten Morgen,

inwischen ist wohl klar, dass es wirklich zu einem unerwünschten Zugriff gekommen ist.
Zitat der News:
Die Betreiber können nicht ausschließen, dass der Eindringling auf die Mail-Adressen und Passwort-Hashes der 2,5 Millionen Nutzer zugegriffen hat. Die Passwörter werden seit sieben Jahren als ungesalzene SHA1-Hashes gespeichert...
Das ist nicht mehr zeitgemäß.

...........und das, wo gerade die sich damit auskennen sollten...Sowas nenne ich schon grob fahrlässig. Und wieder zeigt es sich, dass eine Emailadresse in Verbindung mit einem Passwort NIEMALS auf einem weiteren Account verwendet werden darf.

Oft sind Foren komplett anders gehostet und verwaltet als die eigentliche Seite.
Ich habe 2 dieser Mails bekommen, keinerlei Hinweise auf diese Warung auf der Webseite gefunden, Chip angeschrieben und um Aufklärung gebeten- Bislang keine Rückantwort.
Inzwischen ist ein Hinweis auf der Webseite zu sehen.
Von den beiden Accounts, welche ich da mal hatte, hatte ich einen mal manuell löschen lassen.
Scheibar kann das nicht ganz passen.
Der andere war aktiv. Ich habe nun um Löschung beider gebeten, wurde bislang nicht bestätigt.

Ich gehe davon aus, wenn Daten gestohlen wurden, dass es bald wieder zu Zugriffsveruschen auf die Mailaccounts kommen wird.
Ein Künstler ist jemand, der aus der Lösung ein Rätsel machen kann.
larifaribummbumm
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 696
Registriert: 3. Okt 2012, 14:40

Re: CHIP Forum

Beitragvon larifaribummbumm » 31. Mär 2014, 03:58

Die Art der Mail hat auch gut auf einen Phishing Versuch deuten lassen..
Deswegen war ich mir ja nicht zu 100% sicher, ob die echt waren.
Hätte man geschickter machen können.
Nun kann es sein, dass Trittbrettfahrer, welche diese Daten dann haben, das besser anstellen.
Z.B. ne Mail mit dem Usernamen als persönliche Ansprache...

PS. Die Diskusion auf Antispam hatte ich schon beobachtet...Aber auch das hatte mich nicht von der Echtheit überzeugt...Es wird immer schwerer sowas "sicher" zu erkennen...

Grüße
Ein Künstler ist jemand, der aus der Lösung ein Rätsel machen kann.
larifaribummbumm
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 696
Registriert: 3. Okt 2012, 14:40

Re: CHIP Forum

Beitragvon Chactory » 1. Apr 2014, 22:11

larifaribummbumm hat geschrieben:... und das, wo gerade die sich damit auskennen sollten [...] Und wieder zeigt es sich, dass eine Emailadresse in Verbindung mit einem Passwort NIEMALS auf einem weiteren Account verwendet werden darf. [...] Ich gehe davon aus, wenn Daten gestohlen wurden, dass es bald wieder zu Zugriffsveruschen auf die Mailaccounts kommen wird.
Gebe Dir Recht, Lari.
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: CHIP Forum

Beitragvon Atly1931 » 16. Apr 2014, 09:48

Aber wie kann man sich denn dann am besten schützen? Man nimmt doch schon für unterschiedliche Accounts auch verschiedene Passwörter ( die auch noch regelmäßig geändert werden ) und trotzdem gelingt es denen, dich auszuspähen und nutzen deine Daten. Wo führt das noch hin?
Atly1931
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 8
Registriert: 15. Apr 2014, 09:01

Re: CHIP Forum

Beitragvon larifaribummbumm » 16. Apr 2014, 11:35

Hatte gleich nach den Vorfall um Löschung meiner Daten gebeten.
!!Heute!! wurde es mir bestätigt.

Lieber User,
dein Account wurde gelöscht.
Solltest Du Beiträge im CHIP Forum verfasst haben, dann werden diese laut der Nutzungsbedingungen Ziffer II, Absatz sechs weiterhin bestehen bleiben.
Nutzungsbedingungen:
http://www.chip.de/s_specials/Nutzungshinweis-CHIP-Online_45829065.html
Liebe Grüße
Dein CHIP Community-Team
Ein Künstler ist jemand, der aus der Lösung ein Rätsel machen kann.
larifaribummbumm
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 696
Registriert: 3. Okt 2012, 14:40

Re: CHIP Forum

Beitragvon larifaribummbumm » 16. Apr 2014, 11:44

Haloo Atly1931,

am besten kein Internet haben...

Ok, mal im Ernst:
Inzwischen sind es öfter die Provider, Shop Besitzer und andere Kommunikationspartner bei denen was falsch läuft.

Lange, komplizierte Passwörter.
Gerade bei Emails, Cracks und dubiosen Webseiten aufpassen.
Spamfilter!
Werbefilter für Webseiten und deren oft infizierte Werbung.
Immer notieren wo, wann und welches Passwort zu welchem Account passt.
Aktuelle Software.
Sicherheitssoftware.
Sparsam mit seinen Daten sein.
Kein W-Lan.
Jemanden fragen, der sich mit sowas auskennt und anweist.

Janz wichtisch:
Gehirn 2.0 einschalten.
Ein Künstler ist jemand, der aus der Lösung ein Rätsel machen kann.
larifaribummbumm
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 696
Registriert: 3. Okt 2012, 14:40


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

 industrious-southeast