Browser gesucht

bla bla bla, das nichts mit Spamihilator zu tun hat.

Moderator: Forum-Team

Browser gesucht

Beitragvon Tasso » 16. Aug 2010, 23:41

Hey,

ich suche einen besseren Browser als den Google Chrome. Ich habe damit nur Ärger und suche nach Alternativen. In diesem Forum habe ich einige Vorschläge gelesen. Was meint ihr? Welcher Browser ist der beste?

Euer Tasso
Tasso
User
User
 
Beiträge: 1
Registriert: 11. Aug 2010, 09:17

Re: Browser gesucht

Beitragvon Chactory » 17. Aug 2010, 07:41

Hallo Tasso!

Ha! Willst Du das Forum explodieren lassen? Eine Browserdiskussion? Hilfe! :wink:

Aber ich springe sofort darauf an :mrgreen::

Der Internet Explorer ist in der Darstellung der Inhalte sehr ästhetisch und für meine Bedürfnisse und mein intuitives Arbeiten am besten programmiert. Wenn ich einen sichereren Browser benötige, weil ich eine noch unbekannte Website ansehen will, dann greife ich gerne zum Firefox. Sehr komfortabel und sicher ist auch Opera. Den Safari-Browser finde ich unbequem, ich mag das Mac-Gefühl nicht, das schon damit beginnt, daß die Schließen-Kreuzchen auf der anderen Seite des Tabs sind, als unter Windows gewohnt. Und Google Chrome kann man fast nicht konfigurieren, man muß sich also einfach darauf verlassen, daß er sicher ist ...

Obwohl ich keine Seiten besuche, die sicher virenverseucht sind (Warez etc.), muß ich wegen der fast überall eingefügten Werbung doch immer mit einem Cyber-Überfall rechnen, in jedem Browser, aber im Internet Explorer natürlich wegen ActiveX besonders. Es geht also definitiv nicht ohne eine Antiviren-Software mit einem Web-Schutzmodul!

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Browser gesucht

Beitragvon renato » 17. Aug 2010, 11:04

Hallo

Ich benutze seit Jahren den http://www.ambrowser.com/
Viele Grüsse Renato
------------------------------------------------------------------------
AMD Ryzen 1700, Samsung 960, Seagate 2TB, Windows 10 Pro (Insider)
Benutzeravatar
renato
Fast schon ein Mitarbeiter
Fast schon ein Mitarbeiter
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 320
Registriert: 21. Sep 2007, 08:54
Wohnort: Schweiz

Re: Browser gesucht

Beitragvon Chactory » 17. Aug 2010, 12:33

Hallo renato!

Eine interessante Alternative! :)

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Browser gesucht

Beitragvon anbuva » 17. Aug 2010, 14:46

Hallo zusammen!

eine interessante Diskussion. Auch mal schön zu wissen, was es sonst noch so alles auf Markt gibt. Vielleicht findet der/die eine oder andere ja erst dadurch zu seinem persönlichen Lieblings-Browser. :)

Da ich aufgrund meiner damaligen Facharbeit ein Dutzend Browser (einige existieren schon mittlerweile gar nicht mehr) testen musste, kann ich von meiner Seite nur sagen, dass es unheimlich schwer ist zu sagen, welcher Browser "der beste" wäre. Jeder hat seine Vor- und Nachteile. Letztendlich muss man immer wissen, was man damit machen möchte und was er dafür alles können muss; gerade was z. B. auch die Anbindung von zusätzlichen PlugIns angeht. Hier trennt sich dann schon oft die Spreu vom Weizen (immer persönlich gesehen). Als Beispiel könnte man jetzt hier einmal die Barrierefreiheit anführen, wo sich nicht jeder Browser dafür 100% eignet, wenn man mal von den Webseiten einmal absieht.
Ein ebenso gern genommener Punkt bei den Diskussionen ist auch immer der Punkt der Sicherheit beim Surfen und auch generell der Browser an sich. Aber auch hier muss man bedenken, dass der Verbreitungsgrad eines Browsers auch gleichzeitig ein gewisses Maß der Sicherheit anzeigt. Je mehr User z. B. den Internet Explorer benutzen, destor mehr Sicherheitslücken wird es dafür auch geben und auch umso mehr Viren u. ä. werden extra dafür entwickelt. Unbekannte und Nischen-Browser bleiben da eher verschont. Verständlich; wer sollte sich auch die Mühe machen, einen Schädling für einen Browser zu entwickeln, der nur von einem Bruchteil der Nutzer benutzt werden würde, wenn es andere Browser gibt, wo man den Faktor X-mal mehr Möglichkeiten als bei "Unbekannter Browser" erreichen könnte. Selbst Firefox (für mich einer meiner Favoriten) hat mittlerweile durch seinen hohen Verbreitungsgrad ja schon einige Lücken aufzeigen müssen und wird nicht mehr als absolute Non-Plus-Ultra-Alternative angezeigt.

Ich selber (bezeichne mich als 08/15 Surfer) nutze unter Windows den Internet Explorer. Für meine Bedürfnisse bringt er alles mit, was er braucht und ist ohnehin im System stets präsent (auch oft genug im Speicher). Für Sonderfälle oder auch mal zum Testen nutze ich neben Firefox dann noch Opera und Chrome.

In einigen Jahren könnte natürlich alles wieder ganz anders aussehen. Ich finde jedenfalls, man sollte sich nicht verrückt machen lassen, welchen Browser man nutzen sollte. Welchen Browser man letztendlich auch nutzen mag, wichtig ist, dass man neben diesem auch noch eine vernünftige AV-Lösung mitlaufen lässt. :wink:

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Browser gesucht

Beitragvon renato » 17. Aug 2010, 17:41

Hallo Anbuva

Ich glaube die meisten benutzen den Browser auf dem sie die ersten Gehversuche gemacht haben.
Dann gibt es Sicherheitsbewusste, die wechseln vielfach hin und her.
Dann gibt es noch solche, die den Komfort schätzen, dazu zähle ich mich mit dem AM Browser.
Nun gibt es aber auch solche, die wollen, dass ihr Browser die neuesten Features beherrscht, wie z.B. HTLM5. Siehe z.B. eine Diskussion in meinem Forum: http://www.computerias.ch/phpbb2/viewto ... 7034#17034
Viele Grüsse Renato
------------------------------------------------------------------------
AMD Ryzen 1700, Samsung 960, Seagate 2TB, Windows 10 Pro (Insider)
Benutzeravatar
renato
Fast schon ein Mitarbeiter
Fast schon ein Mitarbeiter
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 320
Registriert: 21. Sep 2007, 08:54
Wohnort: Schweiz

Re: Browser gesucht

Beitragvon anbuva » 17. Aug 2010, 20:18

Hallo renato!

da stimme ich Dir zu und das ist ja auch richtig. Wenn es nicht nötig ist und man bisher super zurecht kam, warum unbedingt was neues nutzen, wo man dann wieder neu (und mit erheblichen Umständen verbunden) lernen müsste oder es vielleicht auch nicht kann. Ich denke jetzt mal an einen 96-jährigen (unsere 96-jährigen+ Mitglieder mögen mir verzeihen, da es ja auch Ausnahmen gibt) User, der einmal die Woche online schnell eine Pizza bestellen möchte. Passt daher auch als Ergänzung zu meinem Beitrag oben prima mit dazu.

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Browser gesucht

Beitragvon renato » 18. Aug 2010, 09:13

Hallo

Vielleicht hilft dieser Beitrag etwas weiter: http://www.pcwelt.de/start/software_os/ ... index.html
Viele Grüsse Renato
------------------------------------------------------------------------
AMD Ryzen 1700, Samsung 960, Seagate 2TB, Windows 10 Pro (Insider)
Benutzeravatar
renato
Fast schon ein Mitarbeiter
Fast schon ein Mitarbeiter
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 320
Registriert: 21. Sep 2007, 08:54
Wohnort: Schweiz

Re: Browser gesucht

Beitragvon anbuva » 18. Aug 2010, 14:36

Hallo renato!

erfahrungsgemäß schrauben die Entwickler ja immer an den Browsern weiter rum, so dass die Schnelligkeit in ein paar Monaten schon wieder ganz anders aussehen mag und sobald irgendwelche PlugIns ins Spiel kommen, könnte das Ergebnis sich u. U. auch um 180 Grad (weil Browser X damit Probleme hat) drehen.
Als ein Auswahlkriterium aber sicherlich nicht verkehrt. :)

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Browser gesucht

Beitragvon Andreas_Z » 24. Aug 2010, 07:09

Hallo Tasso!

Ja, schöne Grundsatzdiskusion......

Ich setzte privat auf Firefox und ab und zu mal IE. Der IE wird aber immer seltener. Früher gab es eine Zeit, da konnte Firefox nicht alle Seiten sauber darstellen. Das verkehrt sich mittlerweile ins Gegenteil. Ansonsten ist beim Firefox für mich der ausschlaggebenede Faktor die Erweiterbarkeit durch Plugins. Auf diese Weise kann diverse Komfortmerkmale nachrüsten und die Bedienung intuitiver machen (Die Browsertabs vom IE sind ein grauen). Und natürlich nicht zu letzt kann ich mit NoScript die Sicherheit ein gewaltiges Stück verbessern. So flexible ist das Zonenmodell des IE nicht.

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Browser gesucht

Beitragvon anbuva » 24. Aug 2010, 08:02

Hallo Andreas_Z!

das finde ich beim Firefox auch sehr gut und ein gutes Argument für diesen. Manchmal muss man schon aufpassen, dass man sich das Ding nicht zukleistert; so viele PlugIns bringen schon Laune.

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Browser gesucht

Beitragvon Andreas_Z » 26. Aug 2010, 07:25

Hallo anbuva!

Jau. Da kann ich ein Lied von singen.... OK, ich lasse es lieber..... :wink:

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Browser gesucht

Beitragvon anbuva » 26. Aug 2010, 08:12

Hallo Andreas_Z!

:mrgreen:

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Browser gesucht

Beitragvon Patti » 31. Aug 2010, 12:47

Hallo Tasso!

wie schon richtig gesagt kann man das nicht wirklich so pauschal sagen welcher der beste Browser ist, dafuer ist der Mensch zu verschieden und die moeglichkeiten der Browser zu unterschiedlich, es kommt immer auf den Benutzer an.

Ich fuer meinen teil setzte eben auf den Firefox , den ich mir an meine beduerfnisse eben angepasst habe, auch eine portable Version mal fuer ein paar Browser games zusammen geschustert habe mit direkt vor installierten addons, wobei es da eben auch um sicherheits addons und speed ging.

Ab und an nutze ich aber auch ne text Browser (Lynx ) wo ich drauf wert lege, aber es ist eben ein reiner Text Browser, Grafiken sind bei dem eben nicht vorhanden ;) ( mal zum anschauen wie das aussieht http://upload.wikimedia.org/wikipedia/d ... wser_2.png )

Vor googles Browser mache ich natuerlich ne Riesen Bogen, ist mir ne zu dolle plauder Tasche wie ich auch nur dem sein gequarke ist nicht so kompatible zu meinem eignen ;)

Dir wuerde ich jetzt einfach mal raten einige Browser auszutesten und deinen fuer dich persoenlichen besten Browser zu finden, die meisten Browser brauchst du zum testen nicht einmal Installieren es gibt viele die es als portable Version gibt, die sollten zum testen sicher ausreichen :)

Einfach mal bei google Portable Browser eingeben oder direkt bei den Herstellern schauen die auch sogar schon so was anbieten. :)



Gruß
Patti
Benutzeravatar
Patti
Fast schon ein Mitarbeiter
Fast schon ein Mitarbeiter
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 455
Registriert: 12. Mär 2008, 18:34

Re: Browser gesucht

Beitragvon anbuva » 31. Aug 2010, 13:32

Hallo Patti!

jau, so ein reiner Text-Browser ist auch spannend. Ist mal ganz interessant eine Webseite nur mit Text zu betrachten. Oft sieht man dann erst, ob eine Webseite wirklich gut (und barrierefrei) gemacht worden ist.

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

 industrious-southeast