[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4695: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4696: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Spamihilator » Thema anzeigen - kostenloses Hotmail-Konto endlich über POP3 abrufbar

kostenloses Hotmail-Konto endlich über POP3 abrufbar

bla bla bla, das nichts mit Spamihilator zu tun hat.

Moderator: Forum-Team

Re: kostenloses Hotmail-Konto endlich ueber POP3 abrufbar

Beitragvon anbuva » 11. Feb 2009, 10:05

Hallo Andreas_Z!

das frage ich mich nicht nur da oder bei denen.... :wink:

Gruß
anbuva

Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: kostenloses Hotmail-Konto endlich ueber POP3 abrufbar

Beitragvon Quellcore » 12. Feb 2009, 00:53

CPU: (@ 45*100 = 4500 MHz)
Board:
Ram: 16GB (Timings 10-10-10-28 2T @ 1866 MHz)
SSD:
HDD-1: WD Caviar® SE16 640 GB, SATA2, 16 MB Cache, 7200 RPM
HDD-2: SAMSUNG EcoGreen F4 ST2000DL004 2TB 32MB Cache
Graphic: ATI Radeon HD 5850

Win 7 Ultimate 64-Bit / ESET NOD32 Antivirus 8.0 / Firefox 34 / Thunderbird 31
Spamihilator 1.6.0
Benutzeravatar
Quellcore
Assistent
Assistent
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 1706
Registriert: 8. Mai 2004, 13:03
Wohnort: Long Island / USA

Re: kostenloses Hotmail-Konto endlich ueber POP3 abrufbar

Beitragvon anbuva » 12. Feb 2009, 01:15

Hallo Quellcore!

Ich denke mal, dass er damit sagen wollte: Warum man es nicht schon früher möglich gemacht hat; dann hätte man diese ganzen Tools wie Freepops etc. gar nicht erst benötigt.
So habe ich es jedenfalls von meiner Seite her verstanden und auch gesehen.

Gruß
anbuva

Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: kostenloses Hotmail-Konto endlich ueber POP3 abrufbar

Beitragvon Andreas_Z » 12. Feb 2009, 09:46

Hallo Quellcore, Hallo Anbuva!

Ich meinte eigentlich Deine beiden Aussagen. Das Hotmail für POP3-Zugriff nur bestimmte Landes / Spracheinstellungen zuläßt, halte ich für daneben. Das Du dann noch Probleme hast, weil Du erst den richtigen Port zum Mail senden suchen musstest, macht die Sache nicht besser. Ich hatte mich aber vertan. Die Portangelegenheit gehörte ja zu Deinem Provider. Wie auch immer. Wenn man auf diese Weise Anti-Spammassnahmen trifft, sollte man seine Kunden darüber informieren. Das diese Massnahme dennoch nur Makulatur ist, zeigt die Tatsache, daß Du durch Probieren zu Lösung gekommen bist. Das dürften dann auch Spammer hinbekommen.

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
, ,
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: kostenloses Hotmail-Konto endlich ueber POP3 abrufbar

Beitragvon anbuva » 12. Feb 2009, 10:28

Hallo Andreas_Z!

vielleicht werden die anderen Länder noch nach und nach mit übernommen. Verhält es sich mit den kostenpflichtigen Accounts von Hotmail/Live eigentlich ebenso? Bin da überfragt.
Wie dem auch sei; die freien Email-Provider sind für den normalen Hausgebrauch nicht schlecht, aber nichts geht im Moment für mich über einen guten (wenn auch kostenpflichtigen) Mail-Provider im Hause des eigenen Providers.

Gruß
anbuva

Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: kostenloses Hotmail-Konto endlich ueber POP3 abrufbar

Beitragvon Quellcore » 17. Mär 2009, 05:15

So, nun ist es offiziell weltweit für alle verfügbar :


Gruß,
Quellcore
CPU: (@ 45*100 = 4500 MHz)
Board:
Ram: 16GB (Timings 10-10-10-28 2T @ 1866 MHz)
SSD:
HDD-1: WD Caviar® SE16 640 GB, SATA2, 16 MB Cache, 7200 RPM
HDD-2: SAMSUNG EcoGreen F4 ST2000DL004 2TB 32MB Cache
Graphic: ATI Radeon HD 5850

Win 7 Ultimate 64-Bit / ESET NOD32 Antivirus 8.0 / Firefox 34 / Thunderbird 31
Spamihilator 1.6.0
Benutzeravatar
Quellcore
Assistent
Assistent
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 1706
Registriert: 8. Mai 2004, 13:03
Wohnort: Long Island / USA

Re: kostenloses Hotmail-Konto endlich ueber POP3 abrufbar

Beitragvon anbuva » 19. Mär 2009, 22:49

Hallo Quellcore!

Danke für diese Meldung!

Gruß
anbuva

Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: kostenloses Hotmail-Konto endlich über POP3 abrufbar

Beitragvon John-Deere » 9. Mai 2009, 18:05

Ich muß mich nun auch in diesen Thread mit einbinden.
Ich habe das gleiche Problem wie PageFox.
Ich bekomme es nicht hin mit Spami meine Mails bei Windows Live abzurufen.
Aus OE (Outlook Express) funktioniert es.

Ich habe etwas gelesen, daß man die Sicherheit zwischen OE und Spami lockern sollte.
Wo mache ich das?
Kann das nur der Fehler sein?????

Netter Gruß
John Deere
Schleswig-Holstein
John-Deere
Spam-Jäger
Spam-Jäger
 
Beiträge: 27
Registriert: 27. Jun 2007, 20:56
Wohnort: nördlich Hamburg

Re: kostenloses Hotmail-Konto endlich über POP3 abrufbar

Beitragvon Chactory » 9. Mai 2009, 18:47

Hallo John Deere,

Du findest die SSL/TLS-Einstellmöglichkeiten im Spamihilator unter
- Einstellungen / Verbindung / SSL/TLS
oder im Mail-Client unter
- Kontoeinstellungen / erweiterte Einstellungen.

Sieh doch mal nach, wie es dort bei Dir eingestellt ist.

Gruß, Chactory

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: kostenloses Hotmail-Konto endlich über POP3 abrufbar

Beitragvon John-Deere » 9. Mai 2009, 19:03

In den Spami-Einstellungen unter Verbindungen unter SSL/TLS habe ich alle 3 Haken gesetzt.
Unter sicherer Port 995 und 993
Falsch?

Unter OE in Live-Kontoeinstellung erweitert ist auch SSL mit Port 995 angeklickt.
John-Deere
Spam-Jäger
Spam-Jäger
 
Beiträge: 27
Registriert: 27. Jun 2007, 20:56
Wohnort: nördlich Hamburg

Re: kostenloses Hotmail-Konto endlich über POP3 abrufbar

Beitragvon Chactory » 9. Mai 2009, 19:16

Hallo John Deere!

Ich glaube, daß man den sicheren Verbindungsaufbau mit dem Mailserver alleine dem Spamihilator überlassen sollte. Die dortigen Einstellungen sind also korrekt. Der E-Mail-Client (Outlook) muß (und kann) nicht per SSL/TLS mit dem "localhost", der sich ja auf Deinem Computer befindet, Kontakt aufnehmen. Diese Einstellungen würde ich also zurücksetzen.

Gruß, Chactory

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: kostenloses Hotmail-Konto endlich über POP3 abrufbar

Beitragvon John-Deere » 9. Mai 2009, 19:53

O.K., ich habe nun bei Outlook Express unter der Live-Kontoeinstellung ERWEITERT den Haken bei
Posteingang SSL weggenommen. Es ändert sich dann die Zahl von 995 auf 110
So kann ich dann keine Verbindung mit dem Mailserver aufbauen. Ändere ich nun die Zahl in 995 um kommt ebenso diese Fehlermeldung.
Also bei beiden Möglichkeiten keine Emails abzuholen.

Ich frage mich jetzt ob es nur bei mir Probleme gibt oder wie bei den anderen die Einstellungen sind, die im Verbund Spami und Outlook Express die Mails von Windows Live abrufen.
John-Deere
Spam-Jäger
Spam-Jäger
 
Beiträge: 27
Registriert: 27. Jun 2007, 20:56
Wohnort: nördlich Hamburg

Re: kostenloses Hotmail-Konto endlich über POP3 abrufbar

Beitragvon Chactory » 9. Mai 2009, 20:18

Hallo John Deere,

das ist sicher ein fehleranfälliger Bereich. Hattest Du in Outlook Express also die Einstellungen auf normal gesetzt, aber in Spamihilator die SSL/TLS-Einstelllungen samt Ports auf sicher eingestellt? Mmh ... und wenn das nicht klappt, klappt es denn testweise einmal ganz ohne sichere Einstellungen? Und umgekehrt, klappt es ohne Spamihilator?
(Ich glaube, Windows Live Mail ist auch etwas eigen ...)

Gruß, Chactory

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: kostenloses Hotmail-Konto endlich über POP3 abrufbar

Beitragvon John-Deere » 9. Mai 2009, 20:46

Hallo Chactory,
nun bringst Du mich ja richtig durcheinander.
Also mit OE und eingeschaltetem Spami kann ich sowohl von meinem T-Online-Konto und von WindowsLive die Mail abrufen.
Nachdem ich aber Spami abschalte kann ich plötzlich mit OE nirgends mehr ein Mail abrufen.
Erhalten von beiden Konten eine Fehlermeldung.
Schalte ich Spami wieder ein - klappt alles wieder.

Gehe ich jetzt in Spami unter Pop3Notifier dort auf das Live-Konto und möchte die Verbindung testen, erhalte ich immer Fehler beim Verbinden mit dem Server.
Das sollte doch bei richtigen Eingaben klappen.

Mache ich vielleicht nur einen Denkfehler?

Ist es jetzt so, daß der Pop3Notifier das eine Konto nicht abfragen kann , und beim Abrufen über OE das Konto diese Mails nicht gefiltert werden.
John-Deere
Spam-Jäger
Spam-Jäger
 
Beiträge: 27
Registriert: 27. Jun 2007, 20:56
Wohnort: nördlich Hamburg

Re: kostenloses Hotmail-Konto endlich über POP3 abrufbar

Beitragvon Chactory » 9. Mai 2009, 21:24

Hallo John Deere,

daß Du mit Spamihilator keine Probleme hast, sondern nur mit PopNotifier, war mir bisher nicht klar ... :? Naja, dann funktioniert ja die Hauptsache! Mit dem PopNotifier kenne ich mich leider gar nicht aus, weil ich eigentlich ganz froh bin, daß neben Telefon und Pieper nicht auch noch der Computer ständig irgendwelche Alarme/Benachrichtigungen an mich richtet. :mrgreen:

Gruß, Chactory

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 industrious-southeast