Seite 1 von 1

Spam als nicht Spam gekennzeichnet, fliegt in Papierkorb

BeitragVerfasst: 5. Sep 2017, 17:02
von nospam
Spamihilator-Version: 1.6.0.0
Betriebssystem: Anderes (Bitte im Text angeben)
Architektur: 64-Bit
E-Mail-Programm: Anderes (Bitte im Text angeben)
Installierte Plugins: keine

Wurde kürzlich ein Update oder eine Neuinstallation von Spamihilator durchgeführt?
Ja

Hast du das Forum bzw. die FAQ schon nach ähnlichen Problemen duchsucht?
Ja

Rechner Windows 10 - Outlook 2016
Wenn ich eine Mail die als Spam deklariert wurde als Non-Spam umwandel wird diese beim lernen direkt in der Papierkorb geschickt.
Auf meinen alten Rechner blieb die Mail im Trainingsbereich bis die Mail von Outlook abgerufen wurde.
Ich muss im Moment jede umgewandelte Mail im Papierkorb wiederherstellen, das nervt.
Gibt es vieleicht eine Einstellung dazu?

Re: Spam als nicht Spam gekennzeichnet, fliegt in Papierkorb

BeitragVerfasst: 16. Okt 2018, 12:46
von Chactory
Denkfehler. Wenn der Trainingsbereich gelernt hat, wird er geleert. Sonst ändert sich aber nichts, der Spamihilator-Papierkorb bleibt unverändert. Im Papierkorb müsste dann die zu wiederherstellende Mail als solche markiert sein. Du musst also nichts machen. Abwarten, bis Outlook das nächste mal Mails abholt, dabei wird automatisch die fälschlich gelöschte Mail aus dem Papierkorb wiederhergestellt.
(Damit alles gut klappt, müssen die Spamihilator-Einstellungen halbwegs konsistent sein. Bitte vergleiche mal Deine mit meinen, siehe Links in meiner Signatur.)