Fenster "Bekannte Server" jetzt völlige LEER

Brauchen Sie Hilfe beim Benutzen des Spamihilator-Programms?

Moderator: Forum-Team

Fenster "Bekannte Server" jetzt völlige LEER

Beitragvon Bogey » 30. Apr 2015, 16:10

Spamihilator-Version: 1.6.0.0
Betriebssystem: Windows 7
Architektur: 32-Bit
E-Mail-Programm: Thunderbird

Ist eine andere Sicherheitssoftware außer Spamihilator auf dem System installiert? Wenn ja, welche?
Comodo Firewall
Avira Free Antivirus

Wurde kürzlich ein Update oder eine Neuinstallation von Spamihilator durchgeführt?
Nein

Hast du das Forum bzw. die FAQ schon nach ähnlichen Problemen duchsucht?
Ja

Hallo,

vor vielleicht einer Woche klappte am Thunderbird (31.6.0) das Herunterladen der Nachrichten von meinem Tele2-Konto auf einmal nicht mehr (von allen anderen Konten - GMX und Hotmail - schon). Es kam schließlich eine TB-Fehlermeldung "Login auf dem Server localhost fehlgeschlagen" (das Passwort ist seit Ewigkeiten im TB-Passwort-Manager richtig eingetragen, Neueingabe erfolglos).

Im Spamihilator-Status-Fenster "Verbinde mit "pop.tele2.at" blinkt verzweifelt das SSL-Symbol. Nach Anklicken von Abbrechen kommt dann die Spamihilator-Meldung "Dieser Server unterstützt sichere Verbindungen über SSL/TLS nicht. Wollen Sie eine unsichere Verbindung herstellen?" Bei Ja erscheint aber eine TB-Fehlermeldung "Fehler beim Senden des Passworts für den Benutzer pop.tele2.at&xxx-1xxx-xxx&110. Der Mail-Server localhost antwortete: UExBSU4="

Nun verwende ich Spamihilator (derzeit 1.6.0.0 ) schon seit etlichen Jahren und hatte dort in den Verbindungs-Einstellungen unter "Bekannte Server" bei allen Servern, die dies unterstützen, SSL aktiviert, bei Tele2 nach diesbezüglich negativen Recherchen natürlich nicht. Als ich das nun in den Spamihilator-Einstellungen checken wollte, mußte ich feststellen, daß das Fenster "Bekannte Server" jetzt völlige LEER war. Ich finde keine Möglichkeit, die Server neu aufzulisten, auch nach einem Computerneustart und somit auch Spamihilator- und Thunderbird-Neustart bleibt das Fenster "Bekannte Server" leer, obwohl bei "Sichere Verbindungen (SSL/TLS)" das Häckchen dran ist.

Spamihilator kann jetzt also mit Tele2 einfach keine Verbindung mehr herstellen. Außer bezüglich Tele2-Mail gibt es aber weder beim Spamihilator noch beim Thunderbird Probleme mit dem Zugriff auf sämtliche andere Mail-Server, die übrigen Mails (alle SSL) werden ordnungsgemäß behandelt. Und per Webmail habe ich mit dem gewohnten Passwort auf Tele2 Zugriff, da ist also auch nichts schiefgegangen.

Weiß vielleicht wer Rat?
MfG
Bogey
Bogey
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 12
Registriert: 28. Sep 2010, 19:52

Re: Fenster "Bekannte Server" jetzt völlige LEER

Beitragvon Bogey » 1. Mai 2015, 22:26

Ich hab jetzt die Konten-Einstellungen im Thunderbird gecheckt. Obwohl ich da schon seit zumindest Wochen nicht mehr in den Eingeweiden drinnen war, fand ich im Tele2-Konto die Server-Einstellungen auf StartTLS verstellt (kann sowas durch ein TB-Update passieren?). Nachdem ich das auf "keine Verbindungssicherheit - Passwort ungesichert übertragen" korrigiert habe, funktioniert jetzt auch beim Tele2-Konto wieder der Mail-Empfang via Spamihilator.

Das Spamihilator-Fenster "Bekannte Server" ist allerdings trotz mehrmaligen Neustarts weiterhin komplett leer - ist das normal bzw. wie könnte ich das beheben, sofern es von Bedeutung ist?

Besten Dank im voraus
Bogey
Bogey
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 12
Registriert: 28. Sep 2010, 19:52

Re: Fenster "Bekannte Server" jetzt völlige LEER

Beitragvon Bogey » 2. Mai 2015, 01:17

Juhu,
in einem Thread vom Oktober 2014 hab ich jetzt doch noch die Lösung gefunden:
Unter AppData/Roaming die Spamihilator-Datei hostlist.xml löschen, dann werden nach einem Neustart wieder alle Server aufgelistet.

Ein schönes Wochenende wünscht
Bogey :D
Bogey
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 12
Registriert: 28. Sep 2010, 19:52

Re: Fenster "Bekannte Server" jetzt völlige LEER

Beitragvon Chactory » 17. Mai 2015, 20:00

Hallo Bogey,

willkommen im Spamihilator-Forum, und Entschuldigung für die lange Verzögerung!

Das Problem mit dem einen Konto ist vermutlich ein vorübergehendes Serverproblem gewesen. Zumindest habe ich solche Sachen auch schon beobachtet, die meist nach ein paar Stunden vorbei waren.

Sollte es etwas bleibendes sein, dann könnte es sich um Änderungen an der Serversoftware im Zusammenhang mit SSL handeln. Wenn dem so ist, dann melde Dich bitte noch einmal. Im Forum gab es dazu bereits eine Diskussion, u.a. mit Statements von Michel Krämer, dem Programmautor des Spamihilators. Ich dachte allerdings, das Problem wäre mit der Spamihilator-Version 1.6 in Ordnung gebracht worden.

Grüße,
Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)


Zurück zu Hilfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

 industrious-southeast