Abruf unter Thunderbird von Strato schlägt fehl

Brauchen Sie Hilfe beim Benutzen des Spamihilator-Programms?

Moderator: Forum-Team

Abruf unter Thunderbird von Strato schlägt fehl

Beitragvon Gast » 17. Jul 2014, 21:45

Spamihilator-Version: 1.5.0.0
Betriebssystem: Windows 7
Architektur: 64-Bit
E-Mail-Programm: Thunderbird

Wurde eine Fehlermeldung vom System erzeugt? Wenn ja, welche (genaue Beschreibung)?
Fehler beim Senden des Passworts. Der Mail-Server localhost antwortete: Please use a SSL/TLS connection

Lässt sich der Fehler reproduzieren? Wenn ja, wie?
Bei jedem Abrufversuch

Ist eine andere Sicherheitssoftware außer Spamihilator auf dem System installiert? Wenn ja, welche?
AVG 2014

Wurde kürzlich ein Update oder eine Neuinstallation von Spamihilator durchgeführt?
Nein

Hast du das Forum bzw. die FAQ schon nach ähnlichen Problemen duchsucht?
Ja

Hallo,

wie geschrieben kann ich plötzlich keine mails mehr abrufen. Ich habe verstanden, daß SSL/TLS nur für die Verbindung Spamihilator-Strato, nicht aber Thunderbird-Spamihilator gilt. Allerdings ist es egal, ob ich unter Konteneinstellungen SSL/TLS oder aber Keine wähle, die Fehlermeldung bleibt so oder so :| ...

Irgend 'ne Idee, wo der Fehler liegen könnte?

Danke im voraus und herzliche Grüße

M.
Gast
 

Re: Abruf unter Thunderbird von Strato schlägt fehl

Beitragvon larifaribummbumm » 18. Jul 2014, 01:38

Hallo,

Warum eigentlich "plötzlich"? Lief es denn schon mal fehlerfrei mit SSL?

Wenn ja, müsste ja irgendwas verändert worden sein.
Updates, Einstellungen geändert oder Firewall/ Virenscanner?

Welches Programm macht denn die "localhost" Fehlermeldung? Ich tippe auf TB, oder?


Grüße
Ein Künstler ist jemand, der aus der Lösung ein Rätsel machen kann.
larifaribummbumm
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 696
Registriert: 3. Okt 2012, 14:40

Re: Abruf unter Thunderbird von Strato schlägt fehl

Beitragvon Gast » 18. Jul 2014, 06:09

Guten Morgen,

also spontan hätte ich gesagt "ja, lief problemlos", aber wenn ich so darüber nachdenke bin ich gar nicht ganz sicher.

Sooo lange ist die Umstellung ja noch nicht und ich habe in der letzten Zeit häufig von unterwegs über den Communicator reingeschaut.

Ich bin aber eher der Meinung, daß es auch so schon funktioniert hat, ja...

Updates waren natürlich die laufenden, Thunderbird ist aber schon ein bisschen her, den AVG Virenscanner benutze ich seit Jahren und die Comodo Firewall ebenfalls, wobei bei AVG natürlich auch laufend Updates sind.

Und genau, die entsprechende Fehlermeldung kommt von Tunderbird, unabhängig von den gewählten Konteneinstellungen, das irritiert mich ja so. Wenn ich das richtig verstehe kommuniziert Thunderbird mit Spamihilator, aber warum besteht Spamihilator dann plötzlich auf einer SSL/TLS Verbindung? "Intern" soll die doch eigentlich gar nicht sein. Und auch die akzeptiert er ja nicht...

Grüsse

M.
Gast
 

Re: Abruf unter Thunderbird von Strato schlägt fehl

Beitragvon larifaribummbumm » 18. Jul 2014, 10:51

Hallo,

"fast" alle Deutschen Anbieter haben inzwischen auf SSL für die Übertragung der Mails vom Nutzer Rechner zum Empfänger Rechner umgestellt. Wer das bei sich noch nicht eingestellt hat, dürfte seit dem mit einem Email Programm weder Mails senden noch empfangen können.

Verdeutlichung der Konfig/ Arbeitsweise:

Ohne SSL:
Ohne Spamihilator:
Beim Empfangen von Emails: Mailserver ---> Email Programm
Beim Senden von Emails: Email Programm ---> Mailserver
Wird warscheinlich mit den gängigen Providern nicht mehr funktionieren.

Ohne SSL:
Mit Spamihilator:
Beim Empfangen von Emails: Mailserver ---> Spamihilator ---> Email Programm
Beim Senden von Emails: Email Programm ---> Mailserver
Wird warscheinlich mit den gängigen Providern nicht mehr funktionieren.


Mit SSL:
Ohne Spamihilator:
Beim Empfangen von Emails: Mailserver SSL ---> Email Programm SSL
Beim Senden von Emails: Email Programm SSL ---> Mailserver SSL
(Also MUSS die gesicherte Verbindung von dem Server des Anbieters einen Kontakt zu der SSL Schnittstelle des EmpfängerEmailprogrammes haben)

Mit SSL:
Mit Spamihilator (ohne Rechnerinterne Verschlüsselung (empfohlen)):
Beim Empfangen von Emails: Mailserver SSL ---> Spamihilator SSL ---> Email Programm
Beim Senden von Emails: Email Programm SSL---> Mailserver SSL
(Also MUSS die gesicherte Verbindung von dem Server des Anbieters einen Kontakt zu der SSL Schnittstelle des EmpfängerEmailprogrammes haben)

Mit SSL:
Mit Spamihilator (mit Rechnerinterne Verschlüsselung (nicht empfohlen, aber möglich)):
Beim Empfangen von Emails: Mailserver SSL ---> Spamihilator SSL ---> Email Programm SSL
Beim Senden von Emails: Email Programm SSL---> Mailserver SSL
(Also MUSS die gesicherte Verbindung von dem Server des Anbieters einen Kontakt zu der SSL Schnittstelle des EmpfängerEmailprogrammes haben)

Spamihilator "klemmt" sich zwischen die Verbindung und MUSS daher die Daten über SSL empfangen können, gibt dann die Komunikation dann aber ohne SSL an das EmailProgramm weiter.

Du kannst ein paar Screenshots posten, wenche du bitte unkenntlich machst, was deine persönlichen Daten angeht.
Oder du bringst erstmal TB zum laufen (senden + empfangen), dann Spammi passend mit SSL einrichten.

Möglicherweise auch "bekannte Server" unter SSL/TSL:
Spammi Konfigurations Menü öffnen, Verbindung/ SSL/TLS/ Bekannte Server/
Da müsste überall "995 ?" und SSL "Ja" drin stehen.

Senden von Mails funkioniert bei dir?
Ein Künstler ist jemand, der aus der Lösung ein Rätsel machen kann.
larifaribummbumm
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 696
Registriert: 3. Okt 2012, 14:40

Re: Abruf unter Thunderbird von Strato schlägt fehl

Beitragvon Gast » 19. Jul 2014, 07:38

Guten Morgen,

also erst einmal: toll, welche Mühe Du Dir gemacht hast, das so aufzubereiten, daß es auch für einen Laien wie mich verständlich und nachvollziehbar ist, ganz herzlichen Dank dafür!

Senden habe ich heute Morgen ausprobiert, scheint zu funktionieren, zumindest kam keine Fehlermeldung, werde ich aber nachher noch beim Empfänger erfragen.

Da ich mehrere Konten bei Strato habe hab' ich jetzt testweise erstmal eines für "Direktabruf" umgestellt, was dann auch funktionierte. Nachher werde ich noch die anderen "nachziehen" und dann Spamihilator noch einmal komplett neu aufsetzen, das scheint mir dann wirklich die einfachste Lösung zu sein, da weiss ich dann auch wenigstens, daß es auf Anhieb funktioniert.

Nochmals herzlichen Dank für Deine Mühe und die Hinweise, wünsche ein schönes, sonniges Wochenende!
Gast
 

Re: Abruf unter Thunderbird von Strato schlägt fehl

Beitragvon larifaribummbumm » 19. Jul 2014, 08:37

Hallo,
mal eben zwischendurch:
Du kannst dir Emails auch selber schicken, um zu testen, ob das klappt..
Wenn das senden und empfangen ohne Spammi funktioniert, muss nur noch Spammi konfiguriert werden.
In der Regel geht das mit dem Assistenten sehr gut. Wenn das nicht auf Anhieb klappt, sollten wir mal mit Screenshots arbeiten....
Ein Künstler ist jemand, der aus der Lösung ein Rätsel machen kann.
larifaribummbumm
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 696
Registriert: 3. Okt 2012, 14:40


Zurück zu Hilfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 4 Gäste

cron

 industrious-southeast