Spamihilator filter nach Virtualisierung keine Mails mehr

Brauchen Sie Hilfe beim Benutzen des Spamihilator-Programms?

Moderator: Forum-Team

Spamihilator filter nach Virtualisierung keine Mails mehr

Beitragvon Ingo » 4. Jun 2012, 15:46

Spamihilator-Version: 1.0.0
Betriebssystem: Anderes (Bitte im Text angeben)
Architektur: 32-Bit
E-Mail-Programm: Anderes (Bitte im Text angeben)

Wurde eine Fehlermeldung vom System erzeugt? Wenn ja, welche (genaue Beschreibung)?
"Der lokale Port 110/995/143/993 wird bereits durch ein anderes Programm belegt. Bitte ändern Sie den Port in den Einstellungen von Spamihilator und in den Konto-Einstellungen Ihres E-Mail-Programms."

Ist eine andere Sicherheitssoftware außer Spamihilator auf dem System installiert? Wenn ja, welche?
Clamin Antivirus

Wurde kürzlich ein Update oder eine Neuinstallation von Spamihilator durchgeführt?
Ja

Hast du das Forum bzw. die FAQ schon nach ähnlichen Problemen duchsucht?
Ja

Guten Tag zusammen. Ich weiß gerade nicht mehr weiter. Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Spami läuft bei mir auf einem MS Server 2003 zusammen mit David-Email-Software von Tobit. Ich habe den 2003er Server virtualisiert und er läuft jetzt auf einem ESXi-Server. Nach der Umstellung filtert Spami keine Mails mehr. Es kommt nichts im Trainingsbereich oder im Papierkorb an. Alles wird durchgereicht an David. Ich denke, dass ich alle Einstellungen richtig nach Beschreibung vorgenommen habe und auch Spami habe ich nach Anleitung konfiguriert. Ich habe keine Ahnung, wieso kein Spam mehr gefiltert wird. Schalte ich Spami aus, kommen auch keine Mails mehr bei David rein, schalte ich Spami wieder an, dann funzt das mit den Mails wieder, aber leider ohne Filter. Vielleicht hat jemand noch Tipps, auf was ich noch achten könnte? Viele Grüße.
Ingo
User
User
 
Beiträge: 4
Registriert: 4. Jun 2012, 15:24

Re: Spamihilator filter nach Virtualisierung keine Mails meh

Beitragvon Ingo » 4. Jun 2012, 19:38

Aus den Log-Dateien server.log und client.log kann ich sehen, dass sich Spami mit dem pop3-Server auch richtig verbindet und Mails abgeholt werden. Die Frage ist nur, wieso keine gecheckt werden. :roll:
Komisch ist auch, dass die Log-Dateien unter Anwendungsdaten des "Default User" gespeichert werden. Ich melde mich aber mit "Administrator" an. Kann es sein, dass Spami nach der Neuinstallation nicht mehr richtig installiert ist?
Ingo
User
User
 
Beiträge: 4
Registriert: 4. Jun 2012, 15:24

Re: Spamihilator filter nach Virtualisierung keine Mails meh

Beitragvon Chactory » 4. Jun 2012, 21:42

Hallo Ingo!

Es ist wahrscheinlich gar nicht so einfach, Spamihilator zusammen mit einem Mailserver zu betreiben. Vielleicht findest Du Tipps dazu, wenn Du im Forum nach Jana-Server oder Ken-Server suchst. Es wird vermutlich tatsächlich etwas mit den Port-Einträgen in den beteiligten Programmen zu tun haben.

Gruß,
Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5, 8 GB RAM, Windows 7 Pro 64 Bit
Neu: Inspiron 14 5000, Intel Core i7, 16 GB RAM, Win 10 Pro 64 Bit
Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Spamihilator filter nach Virtualisierung keine Mails meh

Beitragvon anbuva » 4. Jun 2012, 22:43

Hallo Ingo!

interessantes Problem. Leider kann ich von meiner Seite da auch nicht weiterhelfen.

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Spamihilator filter nach Virtualisierung keine Mails meh

Beitragvon Quellcore » 5. Jun 2012, 02:35

Hallo Ingo!
Da der Mailverkehr ja nach Deiner Beschreibung zu urteilen definitiv durch den Spami läuft, scheint des Rätsels Lösung ganz nah.

http://wiki.spamihilator.com/doku.php?id=de:mainmenu

Evtl. wurde nur aus Versehen "Spam-Filter deaktivieren" im Hauptmenü (Systemtray-Menü) ausgewählt :?:

Gruß
Quellcore
CPU:Intel Core i7-2700K Processor (@ 45*100 = 4500 MHz)
Board:ASRock P67 Extreme4 Gen3
Ram: 16GB G.SKILL Ripjaws X Series (4 x 4GB) DDR3 2133 (Timings 10-10-10-28 2T @ 1866 MHz)
SSD: Samsung 128GB 2.5-inch SSD 830 Series (Desktop)
HDD-1: WD Caviar® SE16 640 GB, SATA2, 16 MB Cache, 7200 RPM
HDD-2: SAMSUNG EcoGreen F4 ST2000DL004 2TB 32MB Cache
Graphic: ATI Radeon HD 5850 ASUS EAH5850/G/2DIS/1GD5

Win 7 Ultimate 64-Bit / ESET NOD32 Antivirus 8.0 / Firefox 34 / Thunderbird 31
Spamihilator 1.6.0
Benutzeravatar
Quellcore
Assistent
Assistent
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 1706
Registriert: 8. Mai 2004, 13:03
Wohnort: Long Island / USA

Re: Spamihilator filter nach Virtualisierung keine Mails meh

Beitragvon Ingo » 5. Jun 2012, 11:05

Hallo Quellcore,

der Filter ist schon aktiv.
Hm, dann muss ich weitersuchen. Aber Danke trotzdem!

Grüße
Ingo
User
User
 
Beiträge: 4
Registriert: 4. Jun 2012, 15:24

Re: Spamihilator filter nach Virtualisierung keine Mails meh

Beitragvon Quellcore » 5. Jun 2012, 23:43

Hallo Ingo!
Ingo hat geschrieben:Wurde eine Fehlermeldung vom System erzeugt? Wenn ja, welche (genaue Beschreibung)?
"Der lokale Port 110/995/143/993 wird bereits durch ein anderes Programm belegt. Bitte ändern Sie den Port in den Einstellungen von Spamihilator und in den Konto-Einstellungen Ihres E-Mail-Programms."

Uhhps, das hab ich mal glatt überlesen, sorry.

Evtl. noch einmal die Installationsroutine mit Administrator-Rechten starten !?

Ansonsten kann ich nur mutmaßen, dass es wirklich einen Portkonflikt gibt.
Auf welchem Port läuft denn Tobit und auf welchem der Spami :?:

Gruß
Quellcore
CPU:Intel Core i7-2700K Processor (@ 45*100 = 4500 MHz)
Board:ASRock P67 Extreme4 Gen3
Ram: 16GB G.SKILL Ripjaws X Series (4 x 4GB) DDR3 2133 (Timings 10-10-10-28 2T @ 1866 MHz)
SSD: Samsung 128GB 2.5-inch SSD 830 Series (Desktop)
HDD-1: WD Caviar® SE16 640 GB, SATA2, 16 MB Cache, 7200 RPM
HDD-2: SAMSUNG EcoGreen F4 ST2000DL004 2TB 32MB Cache
Graphic: ATI Radeon HD 5850 ASUS EAH5850/G/2DIS/1GD5

Win 7 Ultimate 64-Bit / ESET NOD32 Antivirus 8.0 / Firefox 34 / Thunderbird 31
Spamihilator 1.6.0
Benutzeravatar
Quellcore
Assistent
Assistent
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 1706
Registriert: 8. Mai 2004, 13:03
Wohnort: Long Island / USA

Re: Spamihilator filter nach Virtualisierung keine Mails meh

Beitragvon Andreas_Z » 13. Jun 2012, 06:50

Hallo Quellcore!

Ja. Die Meldung hat mich auch stutzig gemacht. Jedoch passt Sie nicht zur sonstigen Beschreibung. Wenn Mails nur mit Spami zum Mailserver laufen, sollte es keine Port-Konfilkte geben, beim Empfang. Ausserdem wird ja, bei der Virtualisierung einer phys. Maschine immer eine Eins-zu-Eins-Kopie der Daten erzeugt. Das umfasst auch die Konfig. Wie das passiert ist, kann ich mit auch nicht erklären. Ich würde da jetzt aber nicht mehr viel Rumprobieren sondern einfach den Spami neu installieren.

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Spamihilator filter nach Virtualisierung keine Mails meh

Beitragvon Ingo » 10. Jun 2013, 13:42

Noch kurz meine Lösung des Problems:

Ausgangslage:
Spamihilator ist immer gelaufen.
Spamihilator war im Autostart des Servers eingetragen.

Problem: Wenn man sich über RemoteDesktop auf den Server verbunden hat, hat er eine neue Instanz von Spamihilator geöffnet, obwohl schon eine gelaufen ist. Daher kamen die Portkonflikte.
Lösung: Spamihilator mit msconfig aus derm Autostart rausgenommen.

Problem: Mit einer "normalen" Remotedesktop-Verbindung auf den Server konnten keine Spams im Trainigsbereich eingesehen werden.
Lösung: Man muss mit einer Konsolen-Session auf den Server gehen, z.B. mit einer Verknüpfung zu mstsc /admin /v:192.168.0.10 oder in Programmen wie z.B. mremote (http://www.mremoteng.org/) auf "Verbinden mit Konsolensession" gehen.
Ingo
User
User
 
Beiträge: 4
Registriert: 4. Jun 2012, 15:24

Re: Spamihilator filter nach Virtualisierung keine Mails meh

Beitragvon Chactory » 11. Jun 2013, 22:11

Hallo Ingo!

Vielen Dank für die Rückmeldung Deiner Lösung!
Dies kann anderen Usern mit dem gleichen Problem helfen.
:)

Gruß,
Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5, 8 GB RAM, Windows 7 Pro 64 Bit
Neu: Inspiron 14 5000, Intel Core i7, 16 GB RAM, Win 10 Pro 64 Bit
Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Spamihilator filter nach Virtualisierung keine Mails meh

Beitragvon Andreas_Z » 28. Jun 2013, 07:02

Hallo Ingo!

Mal wieder RDP. Das hat schon oft für verwirrung gesorgt. Hierfür hat Michel leider noch keine Lösung. Eine Erkennug, ob Spami über eine RDP-Seesion gestartet wurde, würde hier sicher helfen.

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Spamihilator filter nach Virtualisierung keine Mails meh

Beitragvon Warhead123 » 7. Nov 2013, 10:39

hallo,

gibts hierzu evtl schon neuigkeiten? weil aktuell habe ich ähnliche probleme...
Warhead123
 

Re: Spamihilator filter nach Virtualisierung keine Mails meh

Beitragvon Chactory » 10. Nov 2013, 15:38

Hallo Warhead123!

Sorry, nein, hierzu gibt es noch nichts Neues. Auf der Todo-Liste hat sich seit Langem nichts mehr getan ...
Zwischenablage03.png
Zwischenablage03.png (92.88 KiB) 4706-mal betrachtet

Gruß,
Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5, 8 GB RAM, Windows 7 Pro 64 Bit
Neu: Inspiron 14 5000, Intel Core i7, 16 GB RAM, Win 10 Pro 64 Bit
Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Spamihilator filter nach Virtualisierung keine Mails meh

Beitragvon Andreas_Z » 25. Nov 2013, 06:02

Hallo Chactory!

Tja. Michel scheints wie mir zu gehen. Ich habe weder zu Hause noch auf Arbeit Zeit. Da kommen das Forum und Spami ganz schön kurz.

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Spamihilator filter nach Virtualisierung keine Mails meh

Beitragvon Chactory » 14. Dez 2013, 23:35

Hallo Andreas_Z!

Ja, umso schöner, daß Du mal wieder hier warst! :)

Gruß,
Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5, 8 GB RAM, Windows 7 Pro 64 Bit
Neu: Inspiron 14 5000, Intel Core i7, 16 GB RAM, Win 10 Pro 64 Bit
Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)


Zurück zu Hilfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 8 Gäste

cron

 industrious-southeast