[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4695: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4696: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Spamihilator » Thema anzeigen - Einstellungen exportieren/importieren klappt nicht

Einstellungen exportieren/importieren klappt nicht

Brauchen Sie Hilfe beim Benutzen des Spamihilator-Programms?

Moderator: Forum-Team

Einstellungen exportieren/importieren klappt nicht

Beitragvon baermaus » 6. Jan 2012, 00:55

Spamihilator-Version: 1.0.0.0
Betriebssystem: Windows 7
E-Mail-Programm: Outlook 2007
Installierte Plugins: Attachmanet Filter, DCC-Filter, Image-Filter, Lernender Filter, Link-Filter, Newsletter-Plugin, Regelfilter, Spam-Wort-Filter

Ich installiere gerade meinen Rechner neu mit auf einer SSD und bin gerade am Einrichten von Spamihilator und Outlook.

Wie gewohnt habe ich am alten Rechner die Einstellungen im Spami exportiert und am neuen Rechner importiert. Nur ist das dem Programm völlig egal: Unter Absender - Freunde ist kein einziger Eintrag und es bleiben zur Zeit etwa 90 - 90% der Mails im Spamihilator hängen. Also muss ich erst mühsam alles durchsuchen und die "Freundesliste" wieder auffüllen...

Gibts einen anderen Weg, der auch funktioniert? Vielleicht den entsprechenden Registry Key zu sichern und am neuen Rechner einzuspielen?

Danke
Michael
Benutzeravatar
baermaus
Spam-Jäger
Spam-Jäger
 
Beiträge: 20
Registriert: 14. Mär 2005, 15:08
Wohnort: Wien

Re: Einstelungen exportieren/importieren klappt nicht

Beitragvon Quellcore » 6. Jan 2012, 01:56

Hallo baermaus,

Wie ich in einem anderen Thread gerade gestern erwähnte, scheint wegen der Umstellung auf SQLite ab 0.9.9.54 der Export von gewissen Einstellungen wie z.B. Freundesliste nicht mehr zu funktionieren.


Wenn ich Dich richtig verstanden habe, bleiben Spami Version und Betriebssystem gleich, Du ziehst also einfach nur um auf eine SSD :?:
Dann wäre Dir schnell geholfen, einfach manuell die entsprechenden Dateien aus der alten Installation an die entsprechend Stellen der neuen Installation kopieren.
Für die Freundesliste und Liste der Blockierten Absender einfach die Datei senders.db kopieren, die sich unter C:\Benutzer\Benutzername\AppData\Roaming\Spamihilator finden lassen sollte.

Gruß,
Quellcore
CPU: (@ 45*100 = 4500 MHz)
Board:
Ram: 16GB (Timings 10-10-10-28 2T @ 1866 MHz)
SSD:
HDD-1: WD Caviar® SE16 640 GB, SATA2, 16 MB Cache, 7200 RPM
HDD-2: SAMSUNG EcoGreen F4 ST2000DL004 2TB 32MB Cache
Graphic: ATI Radeon HD 5850

Win 7 Ultimate 64-Bit / ESET NOD32 Antivirus 8.0 / Firefox 34 / Thunderbird 31
Spamihilator 1.6.0
Benutzeravatar
Quellcore
Assistent
Assistent
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 1706
Registriert: 8. Mai 2004, 13:03
Wohnort: Long Island / USA

Re: Einstelungen exportieren/importieren klappt nicht

Beitragvon anbuva » 6. Jan 2012, 11:09

Hallo Quellcore!

da passt dann ja schon fast mein letzter Beitrag (viewtopic.php?f=3&t=8644&start=15#p61237) aus dem von Dir schon oben genannten Thread dazu.

Gruß
anbuva

Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Einstelungen exportieren/importieren klappt nicht

Beitragvon baermaus » 6. Jan 2012, 14:54

@quellcore

Mal schauen, um wieviel schneller mein doch nicht ganz neuer Rechner (Core2Duo mit 2x2,67 GHz und 4gb unter Win7 64bit) mit der SSD ist. Zumal es wieder ein neues sauberes Userprofil gibt.

Vielen Dank für die Info mit der Datei. Mein Word-Dokument, in dem ich die Pfade diverser Files, die ich mitnehmen muss beim Umzug auf eine neue Installation, wird wieder ein Stück länger ;-)

Aber ich nehme an, dass dieser Bug in einer der nächsten Spami-Versionen wieder behoben. Das Programm läuft bei mir nicht umsonst schon seit über 6 oder 7 Jahre...
Benutzeravatar
baermaus
Spam-Jäger
Spam-Jäger
 
Beiträge: 20
Registriert: 14. Mär 2005, 15:08
Wohnort: Wien

Re: Einstelungen exportieren/importieren klappt nicht

Beitragvon Andreas_Z » 9. Jan 2012, 07:26

Hallo baermaus!

Das Michel den Fehler behebt, ist sicher. Leider weiß nur keiner, wann er die nötige Zeit dafür hat. Er ist auch beruflich schwer beschäftigt.

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
, ,
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Einstelungen exportieren/importieren klappt nicht

Beitragvon Chactory » 9. Jan 2012, 18:41


Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Einstelungen exportieren/importieren klappt nicht

Beitragvon Andreas_Z » 10. Jan 2012, 10:02

Hallo Chactory!

Also ich habe hier eine SSD in meinem Rechner und fahre darauf meine VMs. Die sind im Vergleich zu vorher rasend schnell. Ich gehe mal aus, dass baermaus ähnliches zu berichten weiß. Auch wenn seine Kiste nicht das Optimum aus der Platte rausholen kann.

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
, ,
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Einstelungen exportieren/importieren klappt nicht

Beitragvon anbuva » 10. Jan 2012, 17:35

Hallo Andreas_Z!

ich habe in meinem Notebook so etwas als Cache in Form einer Platine eingebaut. So richtig merke ich da nichts davon. Das ist wohl mehr Spielerei. Bei einer Platte ist so etwas aber durchaus bemerkbar. Ein Kollege berichtete mir von rasanten Starts. Hier liegt wohl die Zukunft, da die Platte immer ja noch das Nadelöhr vom Ganzen ist.

Gruß
anbuva

Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Einstelungen exportieren/importieren klappt nicht

Beitragvon Andreas_Z » 11. Jan 2012, 09:34

Hallo anbuva!

Jau. Das denke ich auch.

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
, ,
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Einstelungen exportieren/importieren klappt nicht

Beitragvon Chactory » 11. Jan 2012, 20:09


Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Einstelungen exportieren/importieren klappt nicht

Beitragvon michel » 28. Jan 2012, 14:55

Hallo,

die Import-/Export-Funktion stammt noch aus der Zeit, als die Einstellungen im Verzeichnis C:\Programme\Spamihilator gespeichert wurden. Dort konnte man sie schlecht von den Programmdateien unterscheiden. Inzwischen ist das ja seit einigen Jahren schon anders. Die Einstellungen werden nun korrekt unter C:\Dokumente und Einstellungen bzw. C:\Benutzer abgelegt.

Die einfachste Lösung wäre also in Zukunft einfach das komplette Einstellungsverzeichnis zu exportieren bzw. wiederherzustellen. Was meint ihr dazu?

Gruß
Michel
Chuck Norris doesn't kill Spam. He uses Spamihilator! ;-)
Benutzeravatar
michel
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 4335
Registriert: 22. Mär 2003, 01:16
Wohnort: Buseck

Re: Einstelungen exportieren/importieren klappt nicht

Beitragvon anbuva » 28. Jan 2012, 15:13

Hallo michel!

Habe ich das richtig verstanden? Du meinst quasi eine Kopie des Verzeichnis vom User? Das hatte ich vor langer Zeit hier ja auch schon mal vorgeschlagen, da ich selber so ja auch meine Sicherungen schon seit Jahren durchführe, damit ich sie bei einer Neuinstallation nur noch hineinkopieren muss. Die Version sollte natürlich schon passen :wink:

Gruß
anbuva

Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Einstelungen exportieren/importieren klappt nicht

Beitragvon michel » 28. Jan 2012, 15:16

Hi!

Man muss ja lediglich das komplette Verzeichniss "C:\Benutzer\<name>\AppData\Roaming\Spamihilator" (Windows 7) kopieren bzw. wiederherstellen. Wenn bei Updates eine Migration der Daten gemacht werden muss, dann kümmert Spamihilator sich schon selbst darum. Das programmiere ich eigentlich immer so.

Gruß
Michel
Chuck Norris doesn't kill Spam. He uses Spamihilator! ;-)
Benutzeravatar
michel
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 4335
Registriert: 22. Mär 2003, 01:16
Wohnort: Buseck

Re: Einstelungen exportieren/importieren klappt nicht

Beitragvon anbuva » 28. Jan 2012, 15:22

Hallo michel!

kommen wir überein :D So mache ich das immer manuell. Also von mir aus gerne. Erspare ich mir ein Extra-Backup. :D

Gruß
anbuva

Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Einstelungen exportieren/importieren klappt nicht

Beitragvon michel » 28. Jan 2012, 18:50

Hi!

Brauchen wir dann überhaupt noch eine Extra-Funktion in Spamihilator, die das erledigt? Meiner Meinung nach schon. Benutzer, die die Funktion schon kennen, suchen dann nicht vergeblich danach :-) Die Funktion könnte in Zukunft ja einfach das ganze Konfigurationsverzeichnis in eine ZIP-Datei packen. Wenn eine alte Backup-Datei importiert wird, dann kann ja auf den alten Code verzweigt werden (Abwärtskompatibilität).

Gruß
Michel
Chuck Norris doesn't kill Spam. He uses Spamihilator! ;-)
Benutzeravatar
michel
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 4335
Registriert: 22. Mär 2003, 01:16
Wohnort: Buseck

Nächste

Zurück zu Hilfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

 industrious-southeast