spami ruft nichts ab

Brauchen Sie Hilfe beim Benutzen des Spamihilator-Programms?

Moderator: Forum-Team

spami ruft nichts ab

Beitragvon assault » 21. Jun 2007, 22:28

hallo,
hab ein kleines Problem mit Spami, von anfang an schon kommen keine Mails an, es erscheint zwar das kleine popup übern tray und es sieht auch so aus, als wenn man irgentwas abruft, aber es kommt nichts an, es landet weder was im papierkorb oder im Trainings bereich.
Hab alles soweit richtig eingestellt, schon mit localhost und 127.0.0.1 versucht; immer schön easyphp vorher abgeschaltet(easyphp="abgespeckte" version von Xampp) und auch sonst darauf geachtet, dass localhost oder 127.0.0.1 nicht anderweiltig belegt sind; eure FAQ und das Forum durchwühlt... half aber leider nichts

so, mein system:
OS: Microsoft Win XP SP2
Mailclient: Thunderbird 2.0.0.4
spami-version: 0.9.9.29

bei nöten werd ich auch noch den letzten eintrag der server und client.log reinsetzten.

Ich müsste vll auch wissen, welchen port spami belegt... vll seh ichs auch daran, kenn nur leider kein programm, was soetwas herrausfindet.

schöne Nacht noch
assault
User
User
 
Beiträge: 3
Registriert: 21. Jun 2007, 22:01

Re: spami ruft nichts ab

Beitragvon Quellcore » 25. Jun 2007, 10:31

assault hat geschrieben:... es sieht auch so aus, als wenn man irgentwas abruft, aber es kommt nichts an, es landet weder was im papierkorb oder im Trainings bereich....
Hab alles soweit richtig eingestellt, schon mit localhost und 127.0.0.1 versucht; immer schön easyphp vorher abgeschaltet(easyphp="abgespeckte" version von Xampp) und auch sonst darauf geachtet, dass localhost oder 127.0.0.1 nicht anderweiltig belegt sind; eure FAQ und das Forum durchwühlt... half aber leider nichts

Könntest Du sonst auch noch einmal die angepaßten Kontoeinstellungen veröffentlichen, natürlich anonymisiert (z.B: meinPop3Server&meinLoginName)
Hast Du eine Antivirus-Lösung mit integriertem Mailscanner im Einsatz, der auf dem Standard-Mail-Port 110 lauscht :?:
bei nöten werd ich auch noch den letzten eintrag der server und client.log reinsetzten.

Ja Bitte, aber unbeding Deine persölichen Daten (Benutzername / Loginname / Mailadresse) in diesen Logs anonymisieren.
Ich müsste vll auch wissen, welchen port spami belegt... vll seh ichs auch daran, kenn nur leider kein programm, was soetwas herrausfindet.

Die von Spami benutzten Ports lassen sich einstellen:
http://www.spamihilator.com/help/0.9.9/ ... igconn.php

Ansonsten gibt diverse Programme, die die offenen Ports mit den dazugehörigen Programmen übersichtlich auflisten.
Beisspielsweise bietet Dir das System-Informations-Programm SIW (= System Information for Windows) diese Möglichkeit.
http://www.gtopala.com/ (Portable Freeware, ausführbare exe, ohne Installation sofort zu benutzen, Geheimtipp für den USB-Stick ;-) )
Link zu der Portübersicht dieses Programms:
http://www.gtopala.com/siw-network/open-ports.html
CPU:Intel Core i7-2700K Processor (@ 45*100 = 4500 MHz)
Board:ASRock P67 Extreme4 Gen3
Ram: 16GB G.SKILL Ripjaws X Series (4 x 4GB) DDR3 2133 (Timings 10-10-10-28 2T @ 1866 MHz)
SSD: Samsung 128GB 2.5-inch SSD 830 Series (Desktop)
HDD-1: WD Caviar® SE16 640 GB, SATA2, 16 MB Cache, 7200 RPM
HDD-2: SAMSUNG EcoGreen F4 ST2000DL004 2TB 32MB Cache
Graphic: ATI Radeon HD 5850 ASUS EAH5850/G/2DIS/1GD5

Win 7 Ultimate 64-Bit / ESET NOD32 Antivirus 8.0 / Firefox 34 / Thunderbird 31
Spamihilator 1.6.0
Benutzeravatar
Quellcore
Assistent
Assistent
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 1706
Registriert: 8. Mai 2004, 13:03
Wohnort: Long Island / USA

Re: spami ruft nichts ab

Beitragvon assault » 2. Jul 2007, 05:40

xD... Problem is jetzt nicht mehr vorhanden, mir is Windows zusammen gebrochen, und ich habs neu installiert, jetzt gehts...
is eigentlich alles wieder wie vorher, nur es geht jetzt(der verzweifelte User, der die sufu nutz, um dann diesen Beitrag zu finden, wird sich freuen :P )

ich glaub es liegt am port, da ich vorher nur pop3server&loginname angegeben hab. Jetzt hab ich auch noch &port angehängt, weil der 995 will... und es geht :shock:
dachte eigentlich, wenn ich den port schon normal angebe, dann muss ich das nich noch dranpacken...

jetzt kommt nur noch beim start vom thunderbird:
Thunderbird hat eine Nachricht mit ungültigem Nachrichten-Authentifizierungscode empfangen, wenn der Fehler öfters auftritt, kontaktieren sie den Web-Adminestrator.

:? mails werden aber abgerufen
assault
User
User
 
Beiträge: 3
Registriert: 21. Jun 2007, 22:01

Re: spami ruft nichts ab

Beitragvon Chactory » 2. Jul 2007, 09:23

Hallo Assault!

Bitte lies mal hier <klick>, der User hat einen Link auf einen Diskussionsbeitrag im Thunderbirdforum gesetzt, wo ihm das gleiche vorkam.
Wenn man das Stichwort googelt, findet man verschiedene Stellen, die ansatzweise Ideen liefern ... Es scheint hier um ein Problem der "digitalen Signatur" oder um Probleme mit Zertifikaten zu gehen, die möglicherweise von einigen Mail-Vlients oder Mailservern in E-Mails eingesetzt werden.
Tritt das Problem nur mit Spamihilator auf, oder auch ohne?

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5, 8 GB RAM, Windows 7 Pro 64 Bit
Neu: Inspiron 14 5000, Intel Core i7, 16 GB RAM, Win 10 Pro 64 Bit
Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: spami ruft nichts ab

Beitragvon Quellcore » 3. Jul 2007, 12:43

Hallo assault!

Schau Dir noch mal diesen Beirag zum Thema SSL und Spami von mir an:
http://www.spamihilator.com/forum/viewtopic.php?p=37614#37614

Im Mailprogramm also am Einfachsten die Finger von SSL lassen, zumindestens bei allen Konten, die ueber den Spami laufen.

In Spami dann wie im anderen Beitrag erwaehnt SSL fuer die jeweiligen Konten aktivieren.

Falls Du bei Deiner Konfig bleiben moechtest:
Bzgl. des Akzeptierens von Zertifikaten laesst sich in Thunderbird einiges einstellen:
http://www.spamihilator.com/forum/viewtopic.php?p=38688#38688
Es sollte also letzendlich auch ohne diese Medung funktionierren.

Gruß
Quellcore
CPU:Intel Core i7-2700K Processor (@ 45*100 = 4500 MHz)
Board:ASRock P67 Extreme4 Gen3
Ram: 16GB G.SKILL Ripjaws X Series (4 x 4GB) DDR3 2133 (Timings 10-10-10-28 2T @ 1866 MHz)
SSD: Samsung 128GB 2.5-inch SSD 830 Series (Desktop)
HDD-1: WD Caviar® SE16 640 GB, SATA2, 16 MB Cache, 7200 RPM
HDD-2: SAMSUNG EcoGreen F4 ST2000DL004 2TB 32MB Cache
Graphic: ATI Radeon HD 5850 ASUS EAH5850/G/2DIS/1GD5

Win 7 Ultimate 64-Bit / ESET NOD32 Antivirus 8.0 / Firefox 34 / Thunderbird 31
Spamihilator 1.6.0
Benutzeravatar
Quellcore
Assistent
Assistent
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 1706
Registriert: 8. Mai 2004, 13:03
Wohnort: Long Island / USA

Re: spami ruft nichts ab

Beitragvon assault » 3. Jul 2007, 16:57

ok... scheint als funzt es... naja, vorher wurden auch nachrichten abgerufen, is auch endlich einiges hängen geblieben =))
...keine Ellenlangen Nachrichten mehr aus Afrika, von "gewissen doktoren" :shock: und "unbekannten Hilforganisationen".

is n super prog, wird dem Namen mehr als gerecht... is nur n bisschen blöd, das der wizard nicht funktioniert(auch wenn man vorher 1.0 installiert :? )
assault
User
User
 
Beiträge: 3
Registriert: 21. Jun 2007, 22:01

Re: spami ruft nichts ab

Beitragvon Chactory » 3. Jul 2007, 17:11

Hallo Assault!

Na dann, viel Spaß beim Spamfiltern!
Vielen Dank für Dein freundliches Statement.

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5, 8 GB RAM, Windows 7 Pro 64 Bit
Neu: Inspiron 14 5000, Intel Core i7, 16 GB RAM, Win 10 Pro 64 Bit
Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)


Zurück zu Hilfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste

cron

 industrious-southeast