IMAP und SSL

Brauchen Sie Hilfe beim Benutzen des Spamihilator-Programms?

Moderator: Forum-Team

IMAP und SSL

Beitragvon ibi » 25. Apr 2005, 13:40

Hallo,

ich habe ein kleines Problem mit dem Spamihilator (neueste Version) und Outlook 2002.

Das Problem ist nur, dass ich keine Mail versenden kann. Empfangen geht, aber nicht versenden. Warum? Hoffe es kann mir jemand helfen!

Danke



Unser Server wurde auf IMAP und SSL umgestellt. Daher dürfen in Outlook nur die folgenden Ports verwendet werden:

Posteingangsserver (IMAP) 993 "Der Server verwendet eine sichere Verbindung"

und

Postausgangsserver (SMTP) 465 "Der Server verwendet eine sichere Verbindung"

Nach dem Installation von Spami wurde der Posteingangsserver von mail.xxx.de auf 127.0.0.1 geändert.

Im Spami habe ich dann folgendes eingestellt:


Verbindung:
Port (Pop3): 110 "ermögliche Verbindung über diesen Port"
Port (IMAP): 465 "ermögliche Verbindung über diesen Port"

SSL/TLS:
Lokaler Server pop3: sicherer Port (SSL) 995
Lokaler Server imap: sicherer Port (SSL) 993

Sichere Verbindung (SSL/TLS):
aktiviert!

Server heißt: mail.xxx.de - Port 993 - SSL "Ja"
ibi
User
User
 
Beiträge: 2
Registriert: 25. Apr 2005, 13:32

Zurück zu Hilfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

 industrious-southeast