Mitglieder...

Diskussionen über das Forum selbst.

Moderator: Forum-Team

Mitglieder...

Beitragvon larifaribummbumm » 9. Feb 2013, 17:08

Hallo,

mir fällt gerade auf, wenn ich die Mitgliederliste nach Datum sortiere--

---haben da "fast alle" fiese Verlinkungen---

als HP oder Signatur...
Ein Künstler ist jemand, der aus der Lösung ein Rätsel machen kann.
larifaribummbumm
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 696
Registriert: 3. Okt 2012, 14:40

Re: Mitglieder...

Beitragvon Andreas_Z » 11. Feb 2013, 08:45

Hallo larifaribummbumm!

Ja stimmt. Das sieht nach einer größeren Reinigungsaktion aus. Das alles registrierte User, die aber keinen einzigen Beitrag geschrieben haben. Es kann natürlich passieren, dass dabei auch legitime User runterfallen. Mal sehen, was die anderen sagen.

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Mitglieder...

Beitragvon larifaribummbumm » 11. Feb 2013, 12:04

Na ich will auch niemanden zu schnell verurteilen, aber wenn da *sex* mit bei ist, dann geht es wohl nur um das selbe...
Ein Künstler ist jemand, der aus der Lösung ein Rätsel machen kann.
larifaribummbumm
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 696
Registriert: 3. Okt 2012, 14:40

Re: Mitglieder...

Beitragvon renato » 11. Feb 2013, 19:29

Hallo
meine Antwort kommt tief aus dem Bett (Magen und Darmgrippe)

In meinem Forum werden alle Benutzer die mehr als 3 Monate nicht mehr login waren, gelöscht.
Vielleicht müsste man beim Spami-Forum auf 6 Monate gehen.
Viele Grüsse Renato
------------------------------------------------------------------------
AMD Ryzen 1700, Samsung 960, Seagate 2TB, Windows 10 Pro (Insider)
Benutzeravatar
renato
Fast schon ein Mitarbeiter
Fast schon ein Mitarbeiter
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 320
Registriert: 21. Sep 2007, 08:54
Wohnort: Schweiz

Re: Mitglieder...

Beitragvon larifaribummbumm » 11. Feb 2013, 20:39

Gute Besserung von hier aus !
Ein Künstler ist jemand, der aus der Lösung ein Rätsel machen kann.
larifaribummbumm
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 696
Registriert: 3. Okt 2012, 14:40

Re: Mitglieder...

Beitragvon Chactory » 13. Feb 2013, 22:57

Hallo zusammen!

Ich lösche täglich 10-30 solcher Spam-User. Leider bietet phpBB keine Möglichkeit, die Mitglieder anzuhaken und dann gesammelt zu löschen - man sieht nämlich nach einer Weile mit einem Blick, wer "echt" ist oder wer spammt.

Gute Besserung an Renato! :)

Gruß,
Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Mitglieder...

Beitragvon Andreas_Z » 14. Feb 2013, 09:30

Hallo renato!

Gute Besserung auch vonm mir.

@Chactory: Sehe ich das richtig, solche Accounts löscht Du schon fleißig? Das ist ja super. Da schliesse ich mich bei gelegenheit gleich mit an. Gibt es was zu beachten?

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Mitglieder...

Beitragvon Chactory » 16. Feb 2013, 12:51

Hi zusammen!

Andreas_Z hat geschrieben:Da schliesse ich mich bei gelegenheit gleich mit an.
Lieber Andreas_Z, gerne doch! :)

Andreas_Z hat geschrieben:Gibt es was zu beachten?
Man erkennt die Kerle eigentlich sehr leicht.

- Die Spam-User verwenden oft nur scheinbar echt klingende Namen.
- Sie sind fast alle 36 Jahre alt (oder zumindest in den 30ern - Beispiele gerade mal anders).
- Sie arbeiten alle im "business" oder "advertisement" ... Es sind oft "Türöffner-Berufe".
- Sie geben oft eine Website an.
- Sie tragen oft eine Signatur ein, die Spamwörter als Hyperlinks zu üblen Seiten enthalten.
- Im Adminbereich läßt sich die IP-Adresse oft nicht auflösen oder führt zu einer Adresse mit der Endung .ru oder zu einem Anonymisierungs-Server ...
- Die Mailadresse kommt meistens von "gmail.com" und hat automatisch erstellte Vornamen, z.B. "sgr.ser.ff.2dr.334s.sdf.frwe.e3.d@gmail.com".
- u.s.w. ...

Ein paar Beispiele:
Zwischenablage01.jpg
Zwischenablage01.jpg (10.74 KiB) 2678-mal betrachtet
Zwischenablage02.jpg
Zwischenablage02.jpg (30.8 KiB) 2678-mal betrachtet
Zwischenablage03.jpg
Zwischenablage03.jpg (41.72 KiB) 2678-mal betrachtet
Zwischenablage03-.jpg
Zwischenablage03-.jpg (30.99 KiB) 2678-mal betrachtet
Zwischenablage04.jpg
Zwischenablage04.jpg (18.1 KiB) 2678-mal betrachtet
Zwischenablage04-.jpg
Zwischenablage04-.jpg (19.97 KiB) 2678-mal betrachtet

Gruß,
Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Mitglieder...

Beitragvon Chactory » 20. Feb 2013, 20:41

Im folgenden Image habe ich die Infos über einen Spammer zusammenkopiert:
Zwischenablage02.gif
Zwischenablage02.gif (32.28 KiB) 2631-mal betrachtet
Verwirrend, daß die Anmeldeadresse in DE liegt, aber die Whoisdaten sind dann doch verräterisch ... ;)
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Mitglieder...

Beitragvon larifaribummbumm » 20. Feb 2013, 21:21

Hallo,

wie wäre es, wenn die HP Links erst nach Prüfung durch einen Admin freigegeben werden?

Ich finde, dass gerade in einem Forum, welches sich mit Spam und Co beschäftigt, leicht auf einen Link geklickt wird.
Und mal ehrlich, alleine bei diesen Domains ist die Sicherheit fragwürdig..
Finde ich jedenfalls...

Grüßle
Ein Künstler ist jemand, der aus der Lösung ein Rätsel machen kann.
larifaribummbumm
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 696
Registriert: 3. Okt 2012, 14:40

Re: Mitglieder...

Beitragvon Chactory » 21. Feb 2013, 22:16

Hallo!

Erstmal vielen Dank für Deinen Diskussionsbeitrag. :)

larifaribummbumm hat geschrieben:wie wäre es, wenn die HP Links erst nach Prüfung durch einen Admin freigegeben werden?

Das ist bereits so eingestellt. Michel Krämer, der Programmautor des Spamihilators, hat zusätzlich zur Forensoftware sogenannte Mods installiert, und einer davon läßt erst nach dem dritten Posting die Verwendung von Links zu.

Allerdings kann ich Beiträge mit meiner Signatur posten, die einen Spam-Link oder einen Link zu einer verseuchten Website enthalten kann.

Es scheint aber (neuerdings? wie war das bei Dir?) so zu sein, daß der allererste Beitrag von einem Admin erst freigeschaltet werden muß.
Zwischenablage02.gif
Zwischenablage02.gif (11.72 KiB) 2611-mal betrachtet

Gruß,
Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Mitglieder...

Beitragvon larifaribummbumm » 22. Feb 2013, 00:08

Hallo Chactory,

also an mein erstes Mal kann ich mich schwach erinnern...
*lach*

Ich wurde, so glaube ich, nur dran gehindert ein Bild hochzuladen/ einzufügen.

Mir fiel beim lesen auf, dass dann ja die Admins die dummen wären, die dann jeden Link überprüfen müssen. In Hinsicht auf ein gewisses Risiko in Richtung Viren und Co ist das sicher auch nicht klug von mir gewesen.

Ich kenne es leider selbst, wenn ich in einem Forum einen Link sehe, klicke ich auch leichtfertig drauf. Deutlich leichtfertiger, als wenn ich diesen Link woanders gefunden/ bekommen hätte.

Ich stelle verstärkt fest, das Foren angegriffen werden. Zum einen die Foren selber zum Missbrauch als Spam, zum anderen die Nutzerdaten und zuletzt die dahinter realen Menschen.

In einem anderen Forum, in dem ich aktiv bin, wurden die Betreiber bedrängt, weil sie über kriminelle Machenschaften und deren Hintermänner diskutierten.
Ein Künstler ist jemand, der aus der Lösung ein Rätsel machen kann.
larifaribummbumm
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 696
Registriert: 3. Okt 2012, 14:40

Re: Mitglieder...

Beitragvon Cthulhux » 22. Feb 2013, 13:52

larifaribummbumm hat geschrieben:Na ich will auch niemanden zu schnell verurteilen, aber wenn da *sex* mit bei ist, dann geht es wohl nur um das selbe...

Na und? Ich mag Sex.
Cthulhux
 

Re: Mitglieder...

Beitragvon Chactory » 22. Feb 2013, 20:27

Hallo larifaribummbumm!

Ich habe soeben den User "Cthulhux", der uns bereits seit geraumer Zeit mit provokanten und destruktiven Diskussionen und mit unangemessenen Äußerungen überzieht, gesperrt. Ich sehe keinen vernünftigen Grund, diesem Troll weiterhin beim Spielen zuzusehen.

Ich überprüfe tatsächlich die Links in Beiträgen und Signaturen. Nun war es in diesem Forum nie so turbulent, daß man das nicht konnte. Ich habe nur Michel Krämers Philosophie angehangen, daß es der Hilfesuchende leicht haben soll. So können bei uns im Hilfebereich sogar unangemeldete User ihre Fragen posten. Ich bin immer noch dafür, daß sich ein User frei anmelden und äußern darf, und ich bei meinem nächsten Besuch alles überprüfe. Es gibt ja auch Foren, in denen die User und deren Postings erst freigeschaltet werden müssen - das finde ich jedoch sehr hemmend.
larifaribummbumm hat geschrieben:Ich kenne es leider selbst, wenn ich in einem Forum einen Link sehe, klicke ich auch leichtfertig drauf. Deutlich leichtfertiger, als wenn ich diesen Link woanders gefunden/ bekommen hätte.
Das ist natürlich ein starkes Argument für Prüfen vor Freischalten ...

larifaribummbumm hat geschrieben:Ich stelle verstärkt fest, das Foren angegriffen werden. Zum einen die Foren selber zum Missbrauch als Spam, zum anderen die Nutzerdaten und zuletzt die dahinter realen Menschen. In einem anderen Forum, in dem ich aktiv bin, wurden die Betreiber bedrängt, weil sie über kriminelle Machenschaften und deren Hintermänner diskutierten.
Darüber habe ich auch schon in Foren oder Zeitschriften gelesen. Schlimm! :evil:

Gruß,
Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Mitglieder...

Beitragvon michel » 27. Feb 2013, 08:00

Hi!

Vielleicht können wir in Zukunft auch Links in Signaturen sperren. Ich glaube, das geht schon mit phpBB-Boardmitteln.

Gruß
Michel
Chuck Norris doesn't kill Spam. He uses Spamihilator! ;-)
Benutzeravatar
michel
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 4335
Registriert: 22. Mär 2003, 01:16
Wohnort: Buseck

Nächste

Zurück zu Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

 industrious-southeast