Neues Thema automatisch mit Angaben erstellen

Diskussionen über das Forum selbst.

Moderator: Forum-Team

Re: Neues Thema automatisch mit Angaben erstellen

Beitragvon anbuva » 5. Jan 2012, 10:09

Hallo Andreas_Z!

ja, das sind ja schon notwendige Angaben und allgemein schon ausreichend. Aber ich dachte noch an weitere Felder (anstatt des letzten großen Feldes, wo viele überfordert sind und manchmal nicht wissen, was sie genau (be)schreiben sollen) wie z. B.:

Wurde eine Fehlermeldung vom System erzeugt, wenn ja, wie sieht diese aus (Beschreibung)?
Wurde ein Kurzdump vom Spamihilator erstellt?
Ist eine Sicherheitssoftware aktiv, wenn ja, welche?
Wurde ein Update oder eine Neuinstallation vom Spamihilator durchgeführt?
Wurden Einstellungen im Mailclient oder Spamihilator verändert?
Haben Sie das Forum bzw. die FAQ schon nach ähnlichen Problemen abgesucht? :mrgreen:

Also u. a. Fragen, die wir gemeinhin immer stellen, wenn diese anfangs in der ersten Meldung noch nicht beschrieben wurden. Dabei müssen natürlich nicht immer alle Felder ausgefüllt werden, sofern diese nicht zutreffen sollten. Es soll ja nicht zu einer Ausfüllorgie führen. Ich würde mir daher auch nur ein paar zusätzliche Felder wünschen. Ich weiß auch nicht, ob sich so ein Fragebogen dahingehend erweitern lässt, dass nur dann bestimmte Fragen aufklappen, wenn die vorherige Frage entsprechend beantwortet wurde.
Ich finde daher auch nicht, dass ein paar zusätzliche hilfreiche Fragen abschrecken würden; im Gegenteil. Wenn man ständig erst nachfragen muss, um die Antworten zu bekommen, verzögert sich die Antwort später ja noch mehr. Wir würden also trotzdem hier noch gepflegte Konversation betreiben können, aber ein Thread würde dann vielleicht nicht mehr ellenlang zusätzliche Fragen beantworten müssen, die man hätte schon am Anfang beantworten können.
Da ich hier aus jahrelanger Praxiserfahrung (von meinem vorherigen Job) spreche, kann ich weitere Felder nur begrüßen und empfehlen. Das wir gleich mit einem Automatismus arbeiten, will ich ja gar nicht (ich hatte weiter oben das nur etwas anders beschreiben sollen). Tatsächlich kenne ich aus meinem vorherigen Job aber einen (umfangreichen) Fragenkatalog, der so schon zu Standardantworten führte, welche meistens schon fast zu der richtigen Lösung führten. Das lässt sich hier damit aber nicht vergleichen und soll auch nicht dahin hinführen. Das wäre vielleicht eine Idee für ein neues PlugIn, den Lösungsassistenten für den Spamihilator (ähnlich dem Installationsassistenten) :mrgreen: .

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Neues Thema automatisch mit Angaben erstellen

Beitragvon Quellcore » 6. Jan 2012, 00:17

Hallo Andreas_Z!

Wie wäre es mit der Angabe 32-Bit / 64-Bit :?:

Gruß
Quellcore
CPU:Intel Core i7-2700K Processor (@ 45*100 = 4500 MHz)
Board:ASRock P67 Extreme4 Gen3
Ram: 16GB G.SKILL Ripjaws X Series (4 x 4GB) DDR3 2133 (Timings 10-10-10-28 2T @ 1866 MHz)
SSD: Samsung 128GB 2.5-inch SSD 830 Series (Desktop)
HDD-1: WD Caviar® SE16 640 GB, SATA2, 16 MB Cache, 7200 RPM
HDD-2: SAMSUNG EcoGreen F4 ST2000DL004 2TB 32MB Cache
Graphic: ATI Radeon HD 5850 ASUS EAH5850/G/2DIS/1GD5

Win 7 Ultimate 64-Bit / ESET NOD32 Antivirus 8.0 / Firefox 34 / Thunderbird 31
Spamihilator 1.6.0
Benutzeravatar
Quellcore
Assistent
Assistent
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 1706
Registriert: 8. Mai 2004, 13:03
Wohnort: Long Island / USA

Re: Neues Thema automatisch mit Angaben erstellen

Beitragvon anbuva » 6. Jan 2012, 10:53

Hallo Quellcore!

:idea: supi, genau sehr wichtig, auch um eine Vermischung 32 und 64bit zu vermeiden. Gerade beim Einsatz von 32bit Filtern unter 64bit hatten wir ja schon eine Menge Probleme feststellen können.

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Neues Thema automatisch mit Angaben erstellen

Beitragvon Andreas_Z » 9. Jan 2012, 07:34

Hallo anbuva!

Hmmmm..... wenn ich mir das so ansehe, kann ich nur zustimmen. Ich bin zwar etwas hin und hergerissen, weil ich befürchte, dass zu viele Felder am Anfang abschrecken könnten, aber im wesentlichen hast Du recht. Die Fragen sind auf jeden Fall sinnvoll.
Wie einfach sich mit solchen Feldern in der Forensoftware eine einfache Logik implementieren läßt, kann ich nicht beurteilen. Aber vielleicht ist das auch nicht nötig.

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany

Re: Neues Thema automatisch mit Angaben erstellen

Beitragvon anbuva » 9. Jan 2012, 10:54

Hallo Andreas_Z!

:D

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Vorherige

Zurück zu Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

 industrious-southeast