Thunderbird Instanzen in mehreren WindowsUserAccounts

Alles, was mit Spamihilator zu tun hat. (Keine Hilfe, Bugs oder Feature Requests, siehe jeweils dort.)

Moderator: Forum-Team

Thunderbird Instanzen in mehreren WindowsUserAccounts

Beitragvon crowstone » 30. Dez 2014, 11:50

Hallo,

ich habe unter einem zweiten UserAccount in Windows8.1 Thunderbird31.3.0 als SpamEmailClient für die ganze Großfamilie laufen. Da ich mit dem ThunderbirdJunkFilter nicht wirklich zufrieden bin teste ich gerade Spamihilator. Unter meinem Account funktioniert es scheinbar auch (bis auf die Tatsache die erste erkannte SpamMail die Boardfreischaltung hier war ;-) ).
Was ich nicht verstehe:
Wenn ich die selben Einstellungen von Thunderbird meines UserAccounts in die des zweiten UserAccounts setzte bekommt dessen Thunderbird keine Verbindung (gut zu sehen auch über TCPview). Kann ich Spamihilator irgendwie beibringen auf Verbindungen aller UserAccounts zu hören?

Vielen Dank.
crowstone
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 6
Registriert: 30. Dez 2014, 11:36

Re: Thunderbird Instanzen in mehreren WindowsUserAccounts

Beitragvon Chactory » 30. Dez 2014, 17:46

Hallo crowstone,

Willkommen im Spamihilator-Forum!

crowstone hat geschrieben:die erste erkannte SpamMail [war] die Boardfreischaltung hier ;-)
Cool! 8) Könntest Du mir den auslösenden Filter und den Filtergrund mitteilen?

Ich verwende selbst Outlook und kenne Thunderbird daher nur von den seltnenen Gelegenheiten, wenn ich ihn zum Experimentieren installiert hatte.

Ist der zweite Thunderbird-Useraccount auf dem selben Computer? Bist Du sicher, daß es ein Spamihilator-, und kein Thunderbird-Problem ist?

Erstmal beste Grüße,
Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Thunderbird Instanzen in mehreren WindowsUserAccounts

Beitragvon Chactory » 30. Dez 2014, 17:53

Warte, ich weiß schon selber: Es war der DCC-Filter. Die Zahl für Massenmails kann man beliebig erhöhen, um falsch-positive Erkennungen zu verringern. Ich selbst habe den Massenmail-Erkenner (und Massenmail ist eben nicht immer gleich Spammail!) bei mir deaktiviert.
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Thunderbird Instanzen in mehreren WindowsUserAccounts

Beitragvon crowstone » 30. Dez 2014, 23:05

Hallo Chactory,

wenn Du meinst das es der DCC Filter war macht das Sinn. Ich wüsste gar nicht wo ich das so schnell rausfinden könnte und würde die Logs durchsuchen.

Auch der zweite Account ist auf dem selben Computer, beide Benutzer sind angemeldet. In beiden Accounts läuft Thunderbird, nur in meinem läuft Spamihilator.
Der einfachheit halber ein paar Screenshots:

01
screenshot1.JPG
screenshot1.JPG (123.3 KiB) 2782-mal betrachtet

Thunderbird im zweiten Account sagt das die Verbindung verweigert wurde



02
screenshot2.JPG
screenshot2.JPG (59.97 KiB) 2782-mal betrachtet

TCPview in meinem Account zeigt alle Thunderbird Verbindungen. Die ersten vier sind die des zweiten Accounts die ins leere gehen (warum allerdings als Zielport 2431, xxxx angegeben ist obwohl 993 eingerichtet ist...?). Die restlichen sind die von 'meinen' Thunderbird, korrekt verbunden mit localhost/imaps.



03
screenshot3.JPG
screenshot3.JPG (112.63 KiB) 2782-mal betrachtet

TCPview der Spamihilator Verbindungen. Die unteren sind alle Verbundenen meines Accounts würde ich sagen. Die erste ist die, die Verbindungen annimmt. Warum die allerdings auf die öffentliche IP (PC) und nicht auf localhost hört...?

Vielen Dank.
crowstone
crowstone
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 6
Registriert: 30. Dez 2014, 11:36

Re: Thunderbird Instanzen in mehreren WindowsUserAccounts

Beitragvon renato » 30. Dez 2014, 23:14

Hallo crowstone

ist der Spamihilator unter dem Administrator Konto installiert oder unter einem der Benutzer.
Viele Grüsse Renato
------------------------------------------------------------------------
AMD Ryzen 1700, Samsung 960, Seagate 2TB, Windows 10 Pro (Insider)
Benutzeravatar
renato
Fast schon ein Mitarbeiter
Fast schon ein Mitarbeiter
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 320
Registriert: 21. Sep 2007, 08:54
Wohnort: Schweiz

Re: Thunderbird Instanzen in mehreren WindowsUserAccounts

Beitragvon Chactory » 1. Jan 2015, 12:37

Hallo renato!

Ich denke auch, daß das Problem dort liegt. Spamihilator ist leider nicht in der Lage, auf mehreren Windows-Benutzern gleichzeitig zu funktionieren. Wenn man in Win8.1 mehrere User angemeldet hat, weiß ich nicht, was passiert, wenn auf dem Administratorkonto der Spamihilator läuft. Oder was passiert, wenn man in jedem Windows-User einen eigenen Spamihilator installiert hat und alle gleichzeitig angemeldet sind und laufen.

Gruß,
Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Thunderbird Instanzen in mehreren WindowsUserAccounts

Beitragvon crowstone » 4. Jan 2015, 16:28

Hallo,

Spamihilator ist unter meinem Account installiert, dieser ist Admin Account. Der zweite Account ist ein UserAccount. Mag sein das darin das Problem liegt. Ich dachte halt das Spamihilator quasi als Proxy zwischen die Kommunikation klemmt und damit unabhängig von Account Berechtigungen ist.
Eine weitere, aber andere Baustelle: Wenn ich eMails zwischen verschiedenen Konten verschieben will geht das auch nicht (server antwortet 18 - NO).

Gruß
crowstone
crowstone
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 6
Registriert: 30. Dez 2014, 11:36

Re: Thunderbird Instanzen in mehreren WindowsUserAccounts

Beitragvon renato » 4. Jan 2015, 18:14

hallo

möchte nochmals präzisieren:
ich würde mich mit dem Benutzer "Administrator" anmelden.
http://praxistipps.chip.de/windows-8-sy ... eren_31409
und dann den Spamihilator installieren.

dein Account hat wohl Administratorrechte, aber ist ein Benutzeraccount und hat nicht dieselben Rechte wie der Administrator des Windowssystems.

Noch etwas Info zu den Kontoarten:
http://windows.microsoft.com/de-ch/wind ... or-account

Zur weiteren Baustelle, da fehlt mir die Info wo die Mails verschoben werden sollen, z.B. im Mail-lient ?? und was für Kontis sind das, POP/Imap
Viele Grüsse Renato
------------------------------------------------------------------------
AMD Ryzen 1700, Samsung 960, Seagate 2TB, Windows 10 Pro (Insider)
Benutzeravatar
renato
Fast schon ein Mitarbeiter
Fast schon ein Mitarbeiter
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 320
Registriert: 21. Sep 2007, 08:54
Wohnort: Schweiz

Re: Thunderbird Instanzen in mehreren WindowsUserAccounts

Beitragvon crowstone » 4. Jan 2015, 19:09

Ok, eigentlich kann ich mit meinem Account sonst immer alles machen was man so als Admin darf. Vor allem werde ich wohl am Ende trotzdem nicht von dem zweitern Benutzeraccount zugreifen können wenn ich das richtig verstehe.
In beiden Accounts läuft Thunderbird als eMail Client, alle Konten sind IMAP. Ohne Spamihilator ging das verschieben halt problemlos. Deshalb war die Grundidee auf dem zweiten Account Thunderbird für alle eMail Konten als SpamClient einzurichten, von meinem Account aus Spamihilator zu überwachen und meinen eigenen eMail Client nicht über Spamihilator laufen zu lassen. Vor allem wollte ich in meinem Account nicht sämtliche Konten aller Personen haben deren Spam ich filtern darf.

Viele Grüße,
crowstone
-
PS
Das sagt net user xxx dazu:
---------
Benutzername zweiterAccount
Vollständiger Name zweiterAccount
Beschreibung
Benutzerbeschreibung
Länder-/Regionscode 000 (Standardsystemvorgabe)
Konto aktiv Ja
Konto abgelaufen Nie

Letztes Setzen des Kennworts 12.12.2013 17:49:01
Kennwort läuft ab Nie
Kennwort änderbar 12.12.2013 17:49:01
Kennwort erforderlich Ja
Benutzer kann Kennwort ändern Ja

Erlaubte Arbeitsstationen Alle
Anmeldeskript
Benutzerprofil
Basisverzeichnis
Letzte Anmeldung 30.12.2014 22:52:10

Erlaubte Anmeldezeiten Alle

Lokale Gruppenmitgliedschaften *Benutzer
*Remotedesktopbenutzer
Globale Gruppenmitgliedschaften *Kein

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Benutzername meinAccount
Vollständiger Name meinAccount
Beschreibung
Benutzerbeschreibung
Länder-/Regionscode 000 (Standardsystemvorgabe)
Konto aktiv Ja
Konto abgelaufen Nie

Letztes Setzen des Kennworts 27.04.2014 16:28:25
Kennwort läuft ab Nie
Kennwort änderbar 27.04.2014 16:28:25
Kennwort erforderlich Nein
Benutzer kann Kennwort ändern Ja

Erlaubte Arbeitsstationen Alle
Anmeldeskript
Benutzerprofil
Basisverzeichnis
Letzte Anmeldung 29.12.2014 13:41:22

Erlaubte Anmeldezeiten Alle

Lokale Gruppenmitgliedschaften *Administratoren
*Hyper-V-Administrator
*Leistungsprotokollben
*Message Capture Users
*Netmon Users
Globale Gruppenmitgliedschaften *Kein
---
crowstone
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 6
Registriert: 30. Dez 2014, 11:36

Re: Thunderbird Instanzen in mehreren WindowsUserAccounts

Beitragvon Chactory » 14. Jan 2015, 22:09

Hi!

Da ich gerade nicht alle Details überblicke und verstehe, bitte erstmal zwei Dinge:

crowstone hat geschrieben:Ohne Spamihilator ging das verschieben halt problemlos.
crowstone hat geschrieben:Deshalb war die Grundidee auf dem zweiten Account Thunderbird für alle eMail Konten als SpamClient einzurichten, von meinem Account aus Spamihilator zu überwachen und meinen eigenen eMail Client nicht über Spamihilator laufen zu lassen.

Tatsächlich verstehe ich nicht, wie man zwischen zwei Accounts die Mails verschiebt - Du meinst jetzt Windows-Accounts. Oder meinst Du bei einem Windows-User bei einem Thunderbird verschieben von Mails zwischen zwei Mail-Konten? Das sollte mit einem korrekt installierten Spamihilator eigentlich kein Problem darstellen.

Möglicherweise könnte jeder Windows-User seinen Thunderbird und seinen eigenen Spamihilator installiert bekommen und auch funktionieren. Aber wahrscheinlich treten Fehler auf, wenn mehrere Windows-User gleichzeitig angemeldet sind.

Gruß,
Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Thunderbird Instanzen in mehreren WindowsUserAccounts

Beitragvon Andreas_Z » 21. Jan 2015, 08:05

Hallo crowstone!

Ich denke, dass Problem liegt einfach darion begründet, dass Du Dich von Deinem Rechner nicht abmeldest, sondern zum zweiten Account wechselst. In dem Fall wird die im ersten Account gestartete Spami-Instanz nicht beendet und belegt die passenden TCP-Ports. Im zweiten Account wird Spami dann zwar gestartet, kann aber nicht mehr an die entsprechenden Ports ran. Könnte das so passieren?

Gruß
Andreas_Z
Core i7 3,4 GHz, 8 GB RAM, Win7 64bit SP1, GDATA Bussiness 11.0
Exchange-Server 2003, VM mit WinXP Pro SP3.
Spami-Online-Hilfe, Spami-FAQ, Anbuva's FAQ
Benutzeravatar
Andreas_Z
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 4380
Registriert: 6. Nov 2003, 08:10
Wohnort: Schwielowsee, Germany


Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

 industrious-southeast