[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4695: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4696: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Spamihilator » Thema anzeigen - Ordner Spamihilator\messages

Ordner Spamihilator\messages

Alles, was mit Spamihilator zu tun hat. (Keine Hilfe, Bugs oder Feature Requests, siehe jeweils dort.)

Moderator: Forum-Team

Re: Ordner Spamihilator\messages

Beitragvon Chactory » 25. Jul 2012, 12:10

Hallo Anbuva!

Wie oben in den Screenshots dokumentiert, ist Avira immerhin in der reinen Erkennung an guter Position. In der Gesamtbewertung jedoch nur im Mittelfeld - mein geliebtes G-Data an zweiter Position. Dein geschätzter Norton leider nicht geprüft - warum eingentlich nicht? Komisch ...

Gruß,
Chactory

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Ordner Spamihilator\messages

Beitragvon anbuva » 25. Jul 2012, 19:23

Hallo Chactory!

hätte mich hier jetzt auch schon interessiert. Aber ich denke, das es auch noch andere Programme gibt, die hier nicht auftauchen.
Eigentlich erschreckend, dass es auch bei AV-Programmen so viele Anbieter gibt, die Lösungen anbieten. Der 08/15 User weiß ja ohne Hilfe gar nicht mehr, was gut ist. Ähnlich wie beim Tütensuppenregal, wo man nur Hunger auf eine Suppe ohne bestimmte Geschmacksrichtung hat und nur blind zugreifen kann und dann in Gefahr läuft eine nur mit künstlichem Geschmackspulver zu bekommen.
Ich persönlich würde Norton allgemein nicht als Überflieger sehen. Es ist von der Basis her nicht besser oder schlechter als andere auf dem Markt. Sollte eigentlich kein Programm auf diesem Gebiet sein, wenn die Hersteller ihre Hausaufgaben gemacht haben. Entscheidend ist immer die Praxis beim tatsächlichen Gebrauch. Ich möchte mich auf ein Programm immer verlassen können und das Gefühl haben, dass ich beschützt werde. Norton hat das z. B. bei mir nun damals beweisen können. Dieses Gefühl werde ich nicht mehr los und daher verlasse ich mich auch weiterhin auf den alten "Peter".
Aber abgesehen davon, bin ich bei allen Test immer auch ein wenig skeptisch. Wenn ich verschiedene Test miteinander vergleiche, fallen die Bewertungen teilweise sehr unterschiedlich aus, da die Ergebnisse ja immer auch nur fast reine Laborergebnisse sind. Interessant sind immer die Fragen, wie, was usw. getestet wurde und was den Testern wichtig war. Schützt ein Programm letztendlich bei Situation X wirklich (also ähnlich wie damals bei mir) oder vielleicht doch nicht.
Kennst Du den letzten AV-Test von Stiftung Warentest? Da gab es ja richtig kontroverse Diskussionen.

Gruß
anbuva

Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Ordner Spamihilator\messages

Beitragvon Chactory » 26. Jul 2012, 11:19


Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Ordner Spamihilator\messages

Beitragvon anbuva » 26. Jul 2012, 19:00

Hallo Chactory!

Ich wollte darstellen, dass wenn es zwei gleich gute Hersteller gibt, ich aber bei Hersteller A die besseren Erfahrungen gemacht habe, Hersteller A für mich eben dann die erste Wahl ist oder wäre; wie bei mir z. B. eben Norton. Aber ich betone für mich, dass es eben meine Erfahrungen (um es zu verdeutlichen: ich hatte noch ein paar mit Norton, die ich aber vielleicht auch mit einer anderen Software u. U. gehabt hätte) waren und ein gutes Bauchgefühl auch bei mir stets eine Rolle spielt, wenn prozentual auch nur sehr wenig. Wenn jemand auf Hersteller X schwört, dann hat der eben auch seine eigenen Kriterien, die dann auch richtig sind (solange das Produkt natürlich nicht schlechter als der Durchschnitt ist und die Kernfunktionen alle erfüllt sind).

Ohne Frage muss und soll es Test geben und es gibt durchaus ja auch einige wenige seriöse Test auf dem Sektor, die man noch ernst nehmen kann. Die c't ist beispielsweise auch für mich bislang immer noch eine gute Wahl. Aber ich verlasse mich auch nicht nur voll und ganz auf irgendwelche Test. Ein Test ist immer manipulierbar und kann nicht immer die Praxis aufzeigen. Interessant sind immer die s. g. Fachmagazine, die gut getestete Software gleich auch als Werbepartner paar Seiten später haben. Auch werden nicht immer alle Details dargelegt, was ja verständlicherweise teilweise auch unmöglich ist. Letztendlich muss man also sagen dürfen, dass man sich auch nicht 100%ig auf einen Test verlassen kann oder darf, da. Bei meiner damaligen Kundenbetreuung hatte Vertrauen immer eine Rolle gespielt. So hatte ich auch Kunden die Software auf dem PC hatten, die ich normal nur meinen Feinden anbieten würde. Die wollten das aber so und ließen sich nicht beirren. Beispielsweise bei einem neuen Auto, können noch so viele Test positiv verlaufen sein. Vielleicht ist für mich mein eigener Test am Ende vom Ergebnis durchweg negativ im Gegensatz zu anderen positiven, da ich anders teste und für mich andere Dinge relevant sind. Klar sollten die Kernfunktionen aber ausschlaggebend sein, aber auch hier darf man wohl sagen, dass ein schlechter Hersteller nicht lange am Markt sein wird.

Im Bezug zu Stiftung Warentest fand ich es ohnehin verwunderlich, dass die mal AV-Programme getestet haben (trotzdem auch mal gut, um auch hier mal Abwechslung reinzubringen). Die sind ja eigentlich nicht unbedingt die EDV-Experten am Markt, auch wenn sie sicherlich welche in ihren Reihen sitzen haben. Komisch fand ich auf jeden Fall den Verzicht auf Internetanbindung und eine virtuelle Umgebung als Testumgebung. Eigentlich nicht unbedingt praxisnah. Gibt es nicht sogar schon Viren die das erkennen?
Gibt es zu dem Thema Warentest eigentlich neue Diskussionen oder hat man das jetzt als erledigt (Warentest sagt Produkt X ist doof und Hersteller von X sagt "stimmt nicht" und der Verbraucher der sich noch woanders umsieht, sieht dann nur noch ???) gesehen?

Gruß
anbuva

Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Ordner Spamihilator\messages

Beitragvon Chactory » 26. Jul 2012, 21:37

Hallo Anbuva!

„Ich wollte darstellen, dass wenn es zwei gleich gute Hersteller gibt, ich aber bei Hersteller A die besseren Erfahrungen gemacht habe, Hersteller A für mich eben dann die erste Wahl ist.“
Ja, das finde ich absolut nachvollziehbar.

„Bei meiner damaligen Kundenbetreuung hatte Vertrauen immer eine Rolle gespielt.“
Full Ack! Spielt es bei mir auch − wo persönliche Beratung noch existiert.

„Komisch fand ich auf jeden Fall den Verzicht auf Internetanbindung und eine virtuelle Umgebung als Testumgebung.“
Ich habe mir den Artikel nochmals genau durchgelesen. Einiges haben sie auch sehr schön herausgearbeitet.
Einige Punkte:
1. Meines Erachtens zu Recht wird von der Stiftung Warentest darauf hingewiesen, daß es auch auf rasche Signatur-Updates ankommt − das Updateintervall ist allerdings gerade bei Avira Free recht lang.
2. In Übereinstimmung mit anderen aktuellen Tests wird in der Zusammenfassung festgestellt, daß G-Data und Kaspersky sehr gut sind − deren Testsieger Avira dagegen hat zwar tatsächlich eine sehr gute signaturbasierte Erkennung, schneidet aber sonst nicht im Spitzenfeld ab.
3. Das Argument, daß eine Virenerkennung unter anderem auch ohne Internetverbindung gut gelingen muß, ist m.E. völlig berechtigt.
4. Das Testergebnis unterscheidet nur die Wächter- und die Dateiscanner-Funktion, erwähnt aber nicht, ob die Heuristik- und Proaktiv-Funktionen eingeschaltet waren − daß die Sicherheitssoftware wohl wie installiert mit Defaulteinstellungen verwendet wurde, wird erst auf der später erstellten Diskussions-Seite im Web mitgeteilt.
5. Unklar bleibt, woher die Malware-Sample stammt, die Stiftung Warentest schreibt dazu nur, daß sie „aus dem Internet bezogen“ wurde und „1800 aktuelle Schädlinge“ umfaßte.
6. Getestet wurde auf virtuellen Computern, die m.E. nicht geeignet sind, beispielsweise hardwarenahe Funktionen von Malware zu ermöglichen, und die somit bei der Rootkit-Funktionalität und deren Erkennung und bei vielen anderen Spezialfunktionen wohl ungeeignet sein dürften − vielleicht die wichtigste Kritik an dem Test.
7. Unerwähnt bleibt, daß bei Gratis-Sicherheitssoftware manche moderne Funktionen nicht mitgeliefert werden, bei Avira Free etwa der Browserschutz und die Proaktiv-Funktion − diese gibt es übrigens auch bei der kostenpflichtigen Avira-Version nicht für 64-Bit-Computer.
8. Bei G-Data wurde die Möglichkeit zur Erstellung eines Rettungsmediums fälschlich verneint.

„Gibt es zu dem Thema Warentest eigentlich neue Diskussionen oder hat man das jetzt als erledigt.“


Gruß,
Chactory

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Ordner Spamihilator\messages

Beitragvon anbuva » 26. Jul 2012, 23:09

Hallo Chactory!

auf jeden Fall finde ich solche Test interessant. Ich würde mir sogar einen AV-Test vom Handarbeitsmagazin "Wir häkeln Puppen" durchlesen, solange ernsthaft (wenn auch mit besch. Mitteln) getestet wurde. Ich finde es gut, auch von anderen Meinungen, Ansichten zu bekommen. Manchmal bekommt man ja auch durch solche Zufälle den Blick für Unentdecktes. Für Vergleiche auf jeden Fall hilfreich. Die großen Hersteller erklären sich sonst immer allein zu Könige.

Gruß
anbuva

Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Ordner Spamihilator\messages

Beitragvon Chactory » 27. Jul 2012, 13:28

Hallo anbuva!

:)

Gruß
Chactory

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Ordner Spamihilator\messages

Beitragvon anbuva » 27. Jul 2012, 18:12

Hallo Dieter!

nun aber mal zurück zum Thema (sorry für das Abschweifen). Wurde Deine Frage vom Anfang eigentlich für Dich zufriedenstellend beantwortet bzw. geklärt? Bei mir gab es ja, wie geschrieben, keine Probleme.

Gruß
anbuva

Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Ordner Spamihilator\messages

Beitragvon Dieter » 28. Jul 2012, 07:19

Hallo anbuva,

es scheint so! Was ich aber immer noch nicht verstehe, warum habe ich in dem Ordner so viele alte Meldungen. Sie gehen ja bis Februar diesen Jahres zurück. Mit dem Papierkorb haben die nichts mehr zu tun. Mein Papierkorb enthält nur die Meldungen der letzten 4 Wochen.

Gruß
Dieter
Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E8500 3.16 GHz, 3.25 GB Ram, WinXP Home Edition SP3,
Outlook Express 6, Outlook 2007
Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T8100 2.10 GHz, 4.00 GB Ram, Windows 7 Ultimate,
Windows Live Mail, Outlook 2007
T-Online/1&1/Gmx/Strato, Call & Surf Comfort Plus, DSL 16000
Benutzeravatar
Dieter
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 1545
Registriert: 14. Sep 2003, 10:16
Wohnort: München

Re: Ordner Spamihilator\messages

Beitragvon Chactory » 28. Jul 2012, 09:29


Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Ordner Spamihilator\messages

Beitragvon anbuva » 28. Jul 2012, 09:33

Hallo Chactory!

das könnte eine Erklärung sein. Vielleicht sind diese Dateien für Spamihilator nicht mehr erkennbar. Das würde ich dann nicht als ein Spami-Fehler ansehen. Michel müsste das aber sicherlich besser erklären können, wie der Löschvorgang abläuft.

Gruß
anbuva

Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Ordner Spamihilator\messages

Beitragvon Dieter » 31. Jul 2012, 17:51

Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E8500 3.16 GHz, 3.25 GB Ram, WinXP Home Edition SP3,
Outlook Express 6, Outlook 2007
Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T8100 2.10 GHz, 4.00 GB Ram, Windows 7 Ultimate,
Windows Live Mail, Outlook 2007
T-Online/1&1/Gmx/Strato, Call & Surf Comfort Plus, DSL 16000
Benutzeravatar
Dieter
Assistent
Assistent
 
Beiträge: 1545
Registriert: 14. Sep 2003, 10:16
Wohnort: München

Re: Ordner Spamihilator\messages

Beitragvon anbuva » 31. Jul 2012, 18:55

Hallo Dieter!

das ist schön; vielleicht gibt Michel ja auch noch ein kurzes Statement dazu ab. :)

Gruß
anbuva

Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: Ordner Spamihilator\messages

Beitragvon Chactory » 31. Jul 2012, 23:16


Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Ordner Spamihilator\messages

Beitragvon anbuva » 31. Jul 2012, 23:45

Hallo Chactory!

noch ist es nicht soweit.

Gruß
anbuva

Bild
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

 industrious-southeast