Blockierte Absender <> erlaubte Absender

Alles, was mit Spamihilator zu tun hat. (Keine Hilfe, Bugs oder Feature Requests, siehe jeweils dort.)

Moderator: Forum-Team

Blockierte Absender <> erlaubte Absender

Beitragvon renato » 11. Dez 2007, 14:55

Habe in der Liste der blockierten Absender (mühsam) fast alle Länder (132) mit *@*.xx eingetragen.

Ich suche eine Möglichkeite diese ewige Nachführerei dieser Länder zu umgehen.
Brauche ja nur *@*.ch und die eingetragenen Freunde.

Viele Grüsse Renato
Benutzeravatar
renato
Fast schon ein Mitarbeiter
Fast schon ein Mitarbeiter
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 335
Registriert: 21. Sep 2007, 08:54
Wohnort: Schweiz

Re: Blockierte Absender <> erlaubte Absender

Beitragvon Chactory » 12. Dez 2007, 01:25

Das ist eine interessante Antispam-Idee. Jedoch glaube ich nicht, daß Du Dir diese Mühe immer wieder machen solltest, es sei denn, Du hast Anhalt dafür, daß Du aus allen diesen Ländern Spam erhältst ... Derweil könntest Du vielleicht auch den Charset-Filter einsetzen.
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5, 8 GB RAM, Windows 7 Pro 64 Bit
Neu: Inspiron 14 5000, Intel Core i7, 16 GB RAM, Win 10 Pro 64 Bit
Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Blockierte Absender <> erlaubte Absender

Beitragvon renato » 12. Dez 2007, 10:30

Natürlich setze ich nur diese "Länder" ein mit deren Endungen ich auch Spam erhalte.
Da die Spammer seit einiger Zeit jede beliebige Endung verwenden, auch solche die es nicht gibt, muss ich eben ständig die Liste nachführen.

Aus meiner Sicht wäre so eine Option sehr einfach zu realisieren, es bräuchte auf dem Menue der blockierten Absender nur ein Eingabefeld für die erlaubte Landeskennung oder einen Switch, der von blockierten auf erlaubte Absender umschaltet.

Ich bin aber sehr zufrieden mit dem Effekt, denn so bleiben die Mails auf dem Server und werden dann wenn ich den Papierkorb leere auch dort gelöscht.
Leider gibt es keine Option um die blockierten Absender direkt zu löschen, ohne den Umweg über den Papierkorb.

Der Charset Filter erzeugt nach meiner Meinung nicht die selbe einfache sichere Wirkung.

n.B. zur Zeit erhalte ich im Durchschnitt 200 Spam-Mails pro Tag.
Viele Grüsse Renato
Viele Grüsse Renato
------------------------------------------------------------------------
AMD Ryzen 1700, Samsung 960 NVME 250GB, Seagate 4TB, GTX 1080Ti, W10 Pro
Benutzeravatar
renato
Fast schon ein Mitarbeiter
Fast schon ein Mitarbeiter
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 335
Registriert: 21. Sep 2007, 08:54
Wohnort: Schweiz

Re: Blockierte Absender <> erlaubte Absender

Beitragvon Chactory » 12. Dez 2007, 21:25

renato hat geschrieben:Natürlich setze ich nur diese "Länder" ein mit deren Endungen ich auch Spam erhalte. Da die Spammer seit einiger Zeit jede beliebige Endung verwenden, auch solche die es nicht gibt, muss ich eben ständig die Liste nachführen. zur Zeit erhalte ich im Durchschnitt 200 Spam-Mails pro Tag.
Ich gebe mich geschlagen. :wink:

Was wäre, wenn man in die Feinde-Liste Regular Expressions eintragen könnte? Dann würde doch ein Ausdruck etwa wie ".*@.*(?!\.ch)" alle Absender außerhalb der Schweiz blockieren. Wäre das in Deinem Sinne? Aber ich merke beim Testen, man kann offensichtlich darin keine RegExe verwenden ...
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5, 8 GB RAM, Windows 7 Pro 64 Bit
Neu: Inspiron 14 5000, Intel Core i7, 16 GB RAM, Win 10 Pro 64 Bit
Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Blockierte Absender <> erlaubte Absender

Beitragvon renato » 12. Dez 2007, 22:00

Dann würde doch ein Ausdruck etwa wie ".*@.*(?!\.ch)" alle Absender außerhalb der Schweiz blockieren. Wäre das in Deinem Sinne?


Genau, nur Absender mit *@*.ch + die Freunde sollten durchgehen.
Da bei uns in der Schweiz ein Spammer angezeigt werden kann, braucht es dann die vielen heute bestehenden Plugins eigentlich nicht mehr. Ergo würde ich dann meinen Spamihilator mit allen Einstellungen / Plugins deinstallieren und die Standardversion verwenden.

n.B. Der Spamihilator wäre somit auch für Laien ein einfach verwendbares Tool. Der Eintrag *@*.xx könnte ja bei der Installation anhand der Mailadresse festgestellt und vorgeschlagen werden. Wenn dann bei der Installation auch noch automatisch die Frage des Imports der Freundesliste käme, dann wäre der Spami fast perfekt (auch für Laien (z.B. Senioren)) :wink:

n.B. würde natürlich meine Hilfe zum Testen anbieten

Aber ich merke beim Testen, man kann offensichtlich darin keine RegExe verwenden ...

Das verstehe ich nicht, RegExe kenn ich nicht.
Viele Grüsse Renato
------------------------------------------------------------------------
AMD Ryzen 1700, Samsung 960 NVME 250GB, Seagate 4TB, GTX 1080Ti, W10 Pro
Benutzeravatar
renato
Fast schon ein Mitarbeiter
Fast schon ein Mitarbeiter
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 335
Registriert: 21. Sep 2007, 08:54
Wohnort: Schweiz

Re: Blockierte Absender <> erlaubte Absender

Beitragvon Chactory » 13. Dez 2007, 15:06

renato hat geschrieben:Genau, nur Absender mit *@*.ch + die Freunde sollten durchgehen.
Ich überlege die ganze Zeit, ob man das auch mit Bordmitteln realisieren könnte, aber ich glaube nicht ... Ein Eintrag in die Freundliste brächte ja mit sich, daß alle schweizerischen Spams durchkämen ... Also, Renato, das wäre wohl ein Feature Request für Michel! (Eintrag mit der Funktion NICHT in der Blockiertenliste, dann könnte man dort ALLE NICHT .ch BLOCKIEREN.)

renato hat geschrieben:Der Eintrag *@*.xx könnte ja bei der Installation anhand der Mailadresse festgestellt und vorgeschlagen werden. Wenn dann bei der Installation auch noch automatisch die Frage des Imports der Freundesliste käme, dann wäre der Spami fast perfekt (auch für Laien (z.B. Senioren)) :wink:
Auch dies: Mach einen Feature Request. Erwarte allerdings keine zu schnelle Verwirklichung in Anbetracht der Länge von Michels Todo-Liste. :wink:
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5, 8 GB RAM, Windows 7 Pro 64 Bit
Neu: Inspiron 14 5000, Intel Core i7, 16 GB RAM, Win 10 Pro 64 Bit
Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9612
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: Blockierte Absender <> erlaubte Absender

Beitragvon Atlan62 » 13. Dez 2007, 20:12

Hallo Renato,

wieso benutzt du nicht das Plugin "strangecountry_filter" ? Bei mir leistet das Plugin grosse Dienste. Siehe auch folgenden Beitrag viewtopic.php?f=37&t=6820#p42174 der ein ähnliches Problem aufweist und in dem ich den Update der Datenbank des Plugin erläutert habe.

Gruß
Atlan62
Atlan62
Spam-Jäger
Spam-Jäger
 
Beiträge: 25
Registriert: 13. Dez 2007, 19:55

Re: Blockierte Absender <> erlaubte Absender

Beitragvon renato » 13. Dez 2007, 20:26

Hallo Atlan62
Besten Dank für deinen Hinweis.
Sorry, das ist doch viel zu kompliziert, lies doch bitte mal meinen Beitrag vom 12.12.2007, 22:00:28 und meine Links in der Fussnote.
Ich suche doch eine (sehr) einfache Lösung, die auch Laien (wie z.B. Senioren) einrichten können.
Viele Grüsse Renato
------------------------------------------------------------------------
AMD Ryzen 1700, Samsung 960 NVME 250GB, Seagate 4TB, GTX 1080Ti, W10 Pro
Benutzeravatar
renato
Fast schon ein Mitarbeiter
Fast schon ein Mitarbeiter
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 335
Registriert: 21. Sep 2007, 08:54
Wohnort: Schweiz

Re: Blockierte Absender <> erlaubte Absender

Beitragvon Atlan62 » 13. Dez 2007, 20:46

Hi Renato,

sorry aber ich finde deine Methode komplizierter. Du must nicht unbedingt die Datenbank erneuern (was wahrscheinlich das eigentlich komplizierte ist), da die ursprüngliche immer noch sehr gut ist. Du must dann nur noch die gewünschten Länderkürzel in die Blockliste eintragen und dann wird über die IP gefiltert; was effektiver sein dürfte.

Im übrigen, wenn du die Datenbank ein-, zweimal gemäß meiner Anleitung bearbeitet hast ist das alles nicht mehr so kompliziert - war auf jeden Fall bei mir so.

Gruß
Atlan62
Atlan62
Spam-Jäger
Spam-Jäger
 
Beiträge: 25
Registriert: 13. Dez 2007, 19:55

Re: Blockierte Absender <> erlaubte Absender

Beitragvon renato » 23. Dez 2007, 16:08

Hallo Atlan62
In der Zwischenzeit habe ich mal deinen Vorschlag getestet.
Bin aber nicht begeistert von diesem "Strange-country-Filter-Plugin", denn ein Mail mit Absender .ch wurde herausgefiltert, obwohl ich es vorher unter Freunde markiert hatte und konnte auch nicht mehr wiederhergestellt werden.
Zwei Tage später hatte ich dieses Mail nochmals im Papierkorb und es ging weder in mein Postfach, noch konnte es wiederhergestellt werden.
Viele Grüsse Renato
------------------------------------------------------------------------
AMD Ryzen 1700, Samsung 960 NVME 250GB, Seagate 4TB, GTX 1080Ti, W10 Pro
Benutzeravatar
renato
Fast schon ein Mitarbeiter
Fast schon ein Mitarbeiter
 
Beta-Tester
 
Beiträge: 335
Registriert: 21. Sep 2007, 08:54
Wohnort: Schweiz

Re: Blockierte Absender <> erlaubte Absender

Beitragvon Atlan62 » 31. Dez 2007, 15:16

Hallo Renato,

wenn du deinen Freund in der Freundesliste korrekt aufgenommen hast, dann dürfte eigentlich die Mail überhaupt nicht mehr zur Prüfung vom Strange-Country-Filter kommen, da die Freundesliste zuerst überprüft wird.

Weiterhin kannst Du die Blockliste bearbeiten; dort kannst du z.B. das Länderkürzel CH von der Filterung ausschließen. Unter <http://www.analysespider.com/ip2country/country_code.html> findest du eine Tabelle der International Country Codes. Hierüber hast du sehr schnell den ISO Code der Länder, die du in der Datei <strangecountry_blocked_countrys.txt> bearbeiten / einfügen kannst.

Aber wie gesagt: von der Filterreihenfolge kommt eigentlich zuerst die Freundesliste und erst später der Strange-Country-Filter.

Schönen Jahreswechsel noch
Atlan62
Atlan62
Spam-Jäger
Spam-Jäger
 
Beiträge: 25
Registriert: 13. Dez 2007, 19:55


Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron

 industrious-southeast