Aktuelle FAQ für Windows Vista (alle Versionen)

Alles, was mit Spamihilator zu tun hat. (Keine Hilfe, Bugs oder Feature Requests, siehe jeweils dort.)

Moderator: Forum-Team

Re: Aktuelle FAQ für Windows Vista (alle Versionen)

Beitragvon anbuva » 14. Aug 2007, 12:38

Hallo Alter Ego!

Klar, jeder kann mir schreiben (siehe Signatur Email-Adresse mit Betreff "Spami unter Windows Vista"). Also nur her damit; es sollen ja alle davon profitieren können, damit Spami auch unter Vista super läuft. Ich werde alles (soweit es mir möglich ist) prüfen und dann bei Bedarf mit namentlicher Erwähnung (ä. wie bei den PlugIns) mit aufnehmen. :wink:

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: FAQ: Spamihilator u. a. unter Windows Vista (vom 04.10.2007)

Beitragvon anbuva » 4. Okt 2007, 21:24

Hallo,

Noch eine kleine Bitte an die Allgemeinheit (da mich noch immer gelegentlich Mails mit Supportanfragen erreichen):

Die alte Vista-FAQ im "Gelöschte Themen" ist definitiv veraltet und somit ungültig und von mir auch deshalb auch gesperrt worden. Sollte tatsächlich noch jemand eine Version vor der .26 unter Vista einsetzen, kann ich nur dringend davon abraten, diese weiter zu benutzen. :!: Trotzdem wird die FAQ noch weiter dort zum Abruf bereit stehen, obwohl es mir persönlich ein Rätsel bleiben wird, warum man unter Vista als Admin arbeiten muss bzw. will.... :roll:

Die Vista-FAQ zeigt tatsächlich den aktuellen Stand zum genannten Datum an. Hier sind also alle bisherigen Erkenntnisse untergebracht. Ich stelle also nur dann das Datum um, wenn ich auch innerhalb der FAQ etwas neues eingestellt oder geändert habe; selbst wenn die Änderungen oft nur marginaler Natur waren. :wink:

Bei Fragen, Probleme etc. zu Vista bitte ausschließlich ins Forum und dort dann in die richtige Rubrik posten, denn dafür ist dieses Forum ja da. Ich kann, möchte und würde es auch nicht schaffen, einzelne Fragen, welche dann auch oft allgemeiner Natur sind bzw. auch waren, zu beantworten. Schließlich würde es ja auch unhöflich aussehen, wenn ich keine Antwort gebe.... :)

Persönliche Vorschläge, Ergebnisse, Verbesserungen u. ä., ja und selbst beide Formen der Kritik sind natürlich auch weiterhin hier oder per Email gern gesehen. Vielen Dank an die bisherigen Schreiber (selbst Lob sieht man gerne :D ) :wink:

Vielen Dank an alle User und für das zukünftige Verständnis! :D

Gruß
anbuva
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: FAQ: Spamihilator u. a. unter Windows Vista (vom 04.10.2007)

Beitragvon Chactory » 4. Okt 2007, 22:57

Hallo Anbuva!

Unglaublich, daß Du schon wieder aktuelle Erkenntnisse in Deine FAQ integriert hast!

anbuva hat geschrieben:[b](27) ...
Man kann als Benutzer die notwendigen Rechte bekommen, so dass man quasi als Admin ein Programm im User-Mode installieren kann. ...
Sicherheitshalber würde ich aber allgemein für Installationen (bzw. erw. administrative Aufgaben) vielleicht immer den Zugang als Admin empfehlen.
Hierzu möchte ich gerne spekulativ als Vista-Beobachter, nicht User, anmerken:
Wenn man bei der Spamihilator-Installation die empfohlenen "getrennten Einstellungen" wählt, sollte doch jeder Installations- und Einstellungen-Schritt im User-Modus und mit "Run as admin" möglich sein.
Wenn man einmal diesen Modus gewählt hat, sollte man wahrscheinlich alle anderen Schritte weiter als User und "Run as admin" durchführen, z.B. Plugin-Installationen.

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: FAQ: Spamihilator u. a. unter Windows Vista (vom 04.10.2007)

Beitragvon anbuva » 4. Okt 2007, 23:33

Die Zahlen sind nicht unbedingt ausschlaggebend für die Neuerungen. Heute habe ich z. B. einige Änderungen und Ergänzungen innerhalb der FAQ vorgenommen. Vielleicht sollte ich am Anfang einen kurzen "Trailer" über die gemachten Änderungen, bzw. wo was geändert oder erstellt worden ist, einspielen :roll: Was meinst Du Chactory? :)

Hierzu möchte ich gerne spekulativ als Vista-Beobachter, nicht User, anmerken:
Wenn man bei der Spamihilator-Installation die empfohlenen "getrennten Einstellungen" wählt, sollte doch jeder Installations- und Einstellungen-Schritt im User-Modus und mit "Run as admin" möglich sein.
Wenn man einmal diesen Modus gewählt hat, sollte man wahrscheinlich alle anderen Schritte weiter als User und "Run as admin" durchführen, z.B. Plugin-Installationen.

Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob ich Dich verstanden habe oder ich diesen Punkt etwas unklar gelassen habe. Sicherlich sind viele Dinge auch nicht immer ganz klar, gerade wenn man selber dieses System nicht nutzt. Ich selber stelle ja auch noch immer wieder neue Features fest. :wink:
Also: Vista holt sich die Rechte bei systemweiten Änderungen, wie z. B. Installationen, (das betrifft jetzt nicht die Einstellungen bei den Usern, welche ja nur für die entsprechenden Konten gelten) automatisch. Bei einigen (gerade die nicht kompatiblen) PlugIns passiert das aber leider nicht immer automatisch. Um sicherzustellen, dass Spami & Freunde korrekt installiert werden, sollte man daher den Admin-Zugang bevorzugen oder die Installation gleich mit "...als Admin" ausführen. Das hier u. U. auch noch die Vista-UAC zuschlägt ist jetzt eine andere Geschichte, die zu weit führen würde.
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: FAQ: Spamihilator u. a. unter Windows Vista (vom 04.10.2007)

Beitragvon Chactory » 4. Okt 2007, 23:54

Danke für Deine Erläuterungen, Anbuva.
Ich dachte halt, es könnte durchaus ein installiertes Programm irritieren, wenn Komponenten als User mit "run as admin" installiert werden, andere aber z.B. als Admininstrator u.s.w. (Plädoyer für eine einheitliche Vorgehensweise.)
Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: FAQ: Spamihilator u. a. unter Windows Vista (vom 04.10.2007)

Beitragvon anbuva » 5. Okt 2007, 07:18

....eine einheitliche Vorgehensweise könnte hier u. U. noch zu mehr Irretationen führen, wenn z. B. ein Benutzer (ich spreche jetzt mal von einem Unerfahrenen) alles als Admin installiert und später dann noch das Programm als Admin ausführt. Zudem würden hier dann noch die Sicherheitsmechanismen ausgehebelt werden. Ohne es weiter auszuführen, lässt sich weiter auch erkennen, dass der User dann auch nicht mehr in seinem eigenen Zugang arbeiten würde.
Widerspruch dazu aber mal: Meine Programme sind zu 99% kompatibel zu Vista; hier wäre bzw. ist allerdings eine einheitliche Vorgehensweise wieder empfehlenswert; nämlich als User wirklich alles zu machen, da die notwendigen Rechte immer (zu 99% :mrgreen: ) automatisch geholt werden. Ich brauchte z. B. bislang nur ein einziges Mal (1% :lol: ) den Admin-Zugang direkt.
Vielleicht vermagst Du aus diesem "Wirrwarr" erkennen, dass es nicht ganz einfach ist, da jetzt eine generelle Empfehlung für alle im Augenblick zu geben. Da ich meine Ergebnisse aus der täglichen Praxis (selber und mit Kunden) ziehen kann, versuche ich eben diesen Spagat.
Vista ist jetzt relativ viel anders als XP (Vista ist ja auch nicht der direkte Nachfolger zu XP wenn man so will :wink: ); wenn man aber eine zeitlang, intensiv und wirklich ernsthaft mit Vista gearbeitet hat, fallen einem diese Dinge nicht weiter auf, da sie dann wie selbstverständlich geworden sind.
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: FAQ: Spamihilator u. a. unter Windows Vista (vom 12.10.2007)

Beitragvon Chactory » 24. Okt 2007, 17:48

Guck mal in meine Sig! Darf ich das? :)
Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: FAQ: Spamihilator u. a. unter Windows Vista (vom 12.10.2007)

Beitragvon anbuva » 25. Okt 2007, 10:13

Du darfst (fast) alles mein Freund :wink: . Nein, wirklich, ich fühle mich geehrt :D Danke!
Ich denke mal, das ist u. U. auch vorteilhaft.... ich habe es mir daher auch mal erlaubt, hier gleichzuziehen :wink: (Hoffe nur, dass die Signatur nicht "überfrachtet" wirkt...)
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: FAQ: Spamihilator u. a. unter Windows Vista (vom 12.10.2007)

Beitragvon Chactory » 25. Okt 2007, 14:12

Vielen Dank, Anbuva! :D :D :D
Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: FAQ: Spamihilator u. a. unter Windows Vista (vom 17.11.2007)

Beitragvon Chactory » 24. Nov 2007, 02:04

The English version of Anbuva's FAQ is updated, too. :)
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: FAQ: Spamihilator u. a. unter Windows Vista (vom 17.11.2007)

Beitragvon Chactory » 24. Nov 2007, 17:13

Hallo Michel,

aus meiner Sicht könnte es sinnvoll sein, wenn Du in den FAQ auf Deiner Website auf Anbuvas FAQ im Forum verlinkst. So bräuchtest Du kein CMS (habe zuletzt auch keines mehr gesucht, da ich leider keine Website mit php und mySQL habe, auf der ich es testen könnte), Anbuva könnte seine deutsche Version und ich seine englische jeweils im Forenbeitrag weiter aktualisieren. Eine andere wichtige FAQ auf englisch betreibt Bob Loeffler, der sie allerdings einmal aktualisieren müßte.

@ Anbuva: paßt der Hyperlink für Deine englischen FAQ noch in Deine Sig? Du bearbeitest ja auch oft Fragen im englischen Forum.

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: FAQ: Spamihilator u. a. unter Windows Vista (vom 17.11.2007)

Beitragvon anbuva » 24. Nov 2007, 19:06

Ich denke mal schon :wink: . Habe meine Signatur mal etwas verändert und einen Link rausgeworfen.....
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

Re: FAQ: Spamihilator u. a. unter Windows Vista (vom 17.11.2007)

Beitragvon michel » 25. Nov 2007, 10:19

Chactory hat geschrieben:aus meiner Sicht könnte es sinnvoll sein, wenn Du in den FAQ auf Deiner Website auf Anbuvas FAQ im Forum verlinkst. So bräuchtest Du kein CMS

Die Website basiert seit der letzten Änderung schon auf einem CMS. Ich müsste nur einmal die Zeit finden, euch einen Zugang zu geben, damit ihr selbst Änderungen vornehmen könnt. Möchte euch aber auch keinen Administrator-Zugang geben - nicht, weil ich euch nicht trauen würde, sondern einfach auch aus Sicherheitsgründen (so wie bei Windows quasi). Deshalb müsste ich eure Zugänge ein wenig einschränken. Weiß noch nicht, wie das geht - nur, dass es geht. Muss mich einfach mal damit beschäftigen. Aber diese Woche kommt erst einmal der Beta-Test dran.

Gruß
Michel
Chuck Norris doesn't kill Spam. He uses Spamihilator! ;-)
Benutzeravatar
michel
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
Plugin-Programmierer
 
Beiträge: 4335
Registriert: 22. Mär 2003, 01:16
Wohnort: Buseck

Re: FAQ: Spamihilator u. a. unter Windows Vista (vom 17.11.2007)

Beitragvon Chactory » 25. Nov 2007, 11:35

Hi!

michel hat geschrieben:Die Website basiert seit der letzten Änderung schon auf einem CMS. Ich müsste nur einmal die Zeit finden, euch einen Zugang zu geben, damit ihr selbst Änderungen vornehmen könnt.
Das ist ja super! Dann behalten wir einfach einen Moment Geduld gegenüber unserem Programmauthor, der so viele Aufgaben hat!

michel hat geschrieben:Möchte euch aber auch keinen Administrator-Zugang geben - nicht, weil ich euch nicht trauen würde, sondern einfach auch aus Sicherheitsgründen (so wie bei Windows quasi). Deshalb müsste ich eure Zugänge ein wenig einschränken. Weiß noch nicht, wie das geht - nur, dass es geht. Muss mich einfach mal damit beschäftigen. Aber diese Woche kommt erst einmal der Beta-Test dran.
Klaro! :)

Gruß, Chactory
HilfeHelp «en»TippsAnbuva's FAQBob's FAQ «en»SpamwortlisteRegelfilterScreenshotsSSL/TLSSpami 1.6.0
Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1

Bild
Benutzeravatar
Chactory
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 9593
Registriert: 9. Jan 2004, 23:19
Wohnort: Kiel (D)

Re: FAQ: Spamihilator u. a. unter Windows Vista (vom 17.11.2007)

Beitragvon anbuva » 25. Nov 2007, 20:00

michel hat geschrieben:...nicht, weil ich euch nicht trauen würde, sondern einfach auch aus Sicherheitsgründen (so wie bei Windows quasi)....

:!: Das würde ich genauso sehen :!: Ich trau mir manchmal sogar selber nicht :wink: :mrgreen:

michel hat geschrieben:Aber diese Woche kommt erst einmal der Beta-Test dran

... :D
Benutzeravatar
anbuva
Administrator
Administrator
 
Administration
Beta-Tester
Forum-Team
 
Beiträge: 8403
Registriert: 1. Sep 2004, 12:58
Wohnort: Zuhause

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron

 industrious-southeast