Mail in Windows 10.

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Mail in Windows 10.

Re: Mail in Windows 10.

Beitrag von renato » 21. Okt 2016, 17:08

Ich verwende unter Windows 10 ein anderes Mail, daher kann ich nicht testen.

Aber vielleicht hilft das weiter:
http://all-inkl.com/wichtig/anleitungen ... n_408.html
oder https://www.google.ch/#q=windows+10+mail+einrichten

Mail in Windows 10.

Beitrag von Kennin » 21. Okt 2016, 16:28

Spamihilator-Version: Neueste
Betriebssystem: Anderes (Bitte im Text angeben)
Architektur: 32-Bit
E-Mail-Programm: Anderes (Bitte im Text angeben)

Wurde eine Fehlermeldung vom System erzeugt? Wenn ja, welche (genaue Beschreibung)?
Nein

Lässt sich der Fehler reproduzieren? Wenn ja, wie?
Nein

Ist eine andere Sicherheitssoftware außer Spamihilator auf dem System installiert? Wenn ja, welche?
Avast und IOBit

Wurde kürzlich ein Update oder eine Neuinstallation von Spamihilator durchgeführt?
Ja

Hast du das Forum bzw. die FAQ schon nach ähnlichen Problemen duchsucht?
Ja

Ich benutze das Standardprogramm in Windows 10: "Mail".

Wie kann ich das Ding so konfigurieren dass Spamihilator damit zusammenarbeitet?

Das Problem ist dass ich keine Ahnung habe wie ich den Account konfigurieren muss. Ich sehe nirgends etwas wo ich "Server" und "Port" und so eintragen kann...

Nach oben

 industrious-southeast