Facebook-Newsletter im Newsletter-Filter

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Facebook-Newsletter im Newsletter-Filter

Re: Facebook-Newsletter im Newsletter-Filter

Beitrag von Chactory » 4. Jan 2015, 05:57

Hallo Quellcore!

Ja! :) Mal sehen, was dabei herauskommt:

Code: Alles auswählen
(((.*)@((email)|(mp))\.medscape\.org)|(emailquestions@embarcadero\.com)|(redaktion@medizinmedien\.de)|(newsletter@pcpraxis\.de)|((.*)@(((service)|(mailings))\.)freenet\.de)|((.*)@(((service)|(mailings))\.)(gmx(((-gmbh)|(net)))?)\.de)|(((keineantwortadresse)|(neu)|(noreply))@web\.de)|((.*)@kixi\.(.*))|((.*)@kinderkono\.tv)|(((notification(.*))|(update(.*)))@facebookmail\.com)|((.*)@change\.org)|(info@audible\.de)|(((hello(.*))|(welcome(.*)))@emails\.skype\.com))
zzzzzz.png
zzzzzz.png (77.71 KiB) 1224-mal betrachtet

Gruß,
Chactory

Re: Facebook-Newsletter im Newsletter-Filter

Beitrag von Quellcore » 4. Jan 2015, 05:21

Hallo Chactory!

Du kannst doch bei dem Regelfilter hervorragend in den erweiterten Einstellungen zu jeder einzelnen Regeln das Lernen explizit ausschließen und die herausgefilterte Mail im Trainingsbereich nicht anzeigen lassen.

Wie geschaffen für Deine Situation.


Gruß
Quellcore

Re: Facebook-Newsletter im Newsletter-Filter

Beitrag von Chactory » 4. Jan 2015, 05:13

Hi Quellcore!

Herzlichen Dank für Deine wertvollen Überlegungen! :)

Quellcore hat geschrieben:Dass der Newsletter-Filter Wildcards erlaubt waere mir neu.
Das war vermutlich der Haken, den ich nicht bedacht habe.

Zugegebenermaßen etwas umständlich, aber bevor Michel den Newsletterfilter nicht nochmals weiterentwickelt, geht es nicht anders: Ich lasse Newsletter als Non-Spam (eben als Newsletter) erkennen und nehme sie dadurch vom Lernen aus, was gut für den Bayesian-Filter ist. Dann trage ich sie in Outlook in eine weitere Regel ein, welche sie in den Gelöschten-Ordner verschiebt. Auch Outlook scheint keine Wildcards zu verarbeiten.

Vielleicht werde ich auf diese von Dir empfohlene Weise mehr Erolg haben, ich werde berichten:
zzzzz.png
zzzzz.png (2.17 KiB) 7838-mal betrachtet

Gruß,
Chactory

Re: Facebook-Newsletter im Newsletter-Filter

Beitrag von Quellcore » 4. Jan 2015, 04:26

Hallo Chactory!
Wer von Euch gerne in Facebook postet und liest, möge jetzt mit Nachsicht ein Auge zudrücken: Ich möchte nämlich einen Facebook-Newsletter, den ich trotz endgültiger Abmeldung wohl noch lebenslang weiter erhalten werden, mit dem Newsletterfilter empfangen und aussieben.

Das ganze sieht allerdings folgendermaßen aus − ohne Anzeichen dafür, daß der Newsletterfilter überhaupt mit dem Facebook-Newsletter reagiert. Ich stelle mal wieder Screenshots ein. Hat jemand eine Idee?

Mir ist bewusst, dass Dieser Beitrag schon ein bisschen älter ist, besteht hier noch Bedarf?

  • Mit dem Newsletter-Filter kannst Du keinen Spam Aussieben, nur Non-Spam empfangen
  • Dass der Newsletter-Filter Wildcards erlaubt waere mir neu.
  • Zum Aussieben ohne Lernen würde ich in diesem Fall wohl unseren Favoriten, den Regelfilter, verwenden.

Gruß
Quellcore

Re: Facebook-Newsletter im Newsletter-Filter

Beitrag von Andreas_Z » 15. Apr 2013, 08:15

Hallo Chactory!

:)

Gruß
Andreas_Z

Re: Facebook-Newsletter im Newsletter-Filter

Beitrag von Chactory » 12. Apr 2013, 05:16

Hallo Andreas_Z!

Möglicherweise Geltungssucht ... ;)

Gruß,
Chactory

Re: Facebook-Newsletter im Newsletter-Filter

Beitrag von Andreas_Z » 10. Apr 2013, 07:28

Hallo Chactory!

Ja. Dem kann ich nichts mehr hinzufügen. Leider sehen das zu viele Leute genau anders. Es muß ein enormes Suchtpotential dahinter stehen....

Gruß
Andreas_Z

Re: Facebook-Newsletter im Newsletter-Filter

Beitrag von Chactory » 8. Apr 2013, 18:14

Hallo Andreas_Z!

Wenn man einen recht seltenen Klarnamen und einen Beruf mit vielen Anfragen von außen hat, dann ist man wahrscheinlich mit Facebook sehr schnell allzu "öffentlich". Das kann man dann akzeptieren, oder man kann Facebook als virtuelles Kontakt-Medium vergessen. Da ich in meinem Beruf sowieso schon sehr viele Anfragen erhalte, wäre es für mich purer Stress, auch noch im Internet bei einem Freundschafts-Portal wahrscheinlich immer wieder auf Anfragen, vielleicht auch oft auf Ungeduld und Not reagieren zu müssen. Meine "Freunde" könnte ich dann wahrscheinlich sehr rasch vergessen ... Hinzu kommt, daß ich definitiv meinen beruflichen Kontakten keinerlei private Einblicke geben möchte, alles andere wäre unprofessionell und purer Stress. Ich bete, daß unsere Kinder uns - sobald sie das Facebook-Alter erreichen - auch noch anders als virtuell begegnen möchten. Meine Freunde erreichen mich per Klingel an der Haustür, "aufm Platz" (auf dem Fußballplatz), per Telefon, per Mail, oder hier per PN, das ist doch auch nicht schlecht. Und diese Pseudo-Freunde-Welt, in der ich Menschen schnell sehr intensiv begegne, die aber genausoschnell einen Shitstorm über mich ausgießen werden, wie sie mich vorher gelikt haben ...

Gruß,
Chactory

Re: Facebook-Newsletter im Newsletter-Filter

Beitrag von Andreas_Z » 8. Apr 2013, 06:44

Hallo Chactory!

Ich würde nachdem, was immer wieder zu lesen ist, eher zu letzterem tendieren. Mich erstaunt dabei immer wieder die Sorglosigkeit vieler User gegenüber Facebook.

Gruß
Andreas_Z

Re: Facebook-Newsletter im Newsletter-Filter

Beitrag von Chactory » 28. Mär 2013, 22:11

Hallo Anfreas_Z!

Andreas_Z hat geschrieben:Ich selbst bin da nie gewesen und erhalte daher auch keinen Newsletter.
Facebook, Segen und Fluch ... :lol:

Gruß,
Chactory

Re: Facebook-Newsletter im Newsletter-Filter

Beitrag von Andreas_Z » 28. Mär 2013, 08:00

Hallo Chactory!

Ne. Leider habe ich keine Idee dazu, die über das gesagte hinaus geht. Ich selbst bin da nie gewesen und erhalte daher auch keinen Newsletter. Ich kenne daher auch nicht seine Eigenschaften.

Gruß
Andreas_Z

Re: Facebook-Newsletter im Newsletter-Filter

Beitrag von Chactory » 25. Mär 2013, 17:48

Hallo larifaribummbumm!

Vielen Dank für Dein Lob! :)
Jeder kann Spamihilator für seine besonderen Bedürfnisse konfigurieren und verwenden! :)

Gruß,
Chactory

Re: Facebook-Newsletter im Newsletter-Filter

Beitrag von larifaribummbumm » 25. Mär 2013, 17:42

JA, komisch..

Ich benutze das Programm fast komplett anders als andere, aber kann und will es nicht mehr missen.
Kein anderes Programm hat diese Vorteile und Funktionen wie ich sie einsetze.

Re: Facebook-Newsletter im Newsletter-Filter

Beitrag von Chactory » 25. Mär 2013, 15:45

Hallo larifaribummbumm!

Ähm, Du hast ja eigentlich recht ... :wink: Als Anhänger der reinen Lehre des Spamihilators hätte ich natürlich gerne den Newsletter mit dem Newsletter-Filter behandelt ... :)

Möglicherweise ist das der größte Vorteil des Eintrags in den Newsletter-Filter: daß von den betreffenden Mails nicht gelernt wird.

Gruß,
Chactory

Re: Facebook-Newsletter im Newsletter-Filter

Beitrag von larifaribummbumm » 25. Mär 2013, 12:11

Hallo Chactory,

du willst die Mails von FB loswerden?
Warum dann über den Newsletterfilter und nicht über blockierte Absender?

Nach oben

cron

 industrious-southeast