Blog

Abgelaufenes SSL/TLS-Zertifikat aktualisieren

Donnerstag, 30. Januar 2020

Das Zertifikat für die verschlüsselte Verbindung zwischen Ihrem E-Mail-Programm und Spamihilator ist seit dem 29. Januar 2020 abgelaufen. Wenn Sie eine entsprechende Fehlermeldung erhalten, befolgen Sie diese Anweisungen, um das Zertifikat durch ein neues zu ersetzen:

  • Laden Sie zunächst die ZIP-Datei mit dem neuen Zertifikat herunter:
    https://www.spamihilator.com/updates/Spamihilator_Certificate_2020-01-31.zip
  • Entpacken Sie die ZIP-Datei in einen beliebigen Ordner. Darin enthalten sind die Dateien cert.server.pem, key.server.pem und spamihilator.der.
  • Kopieren Sie diese Dateien in das Spamihilator-Programmverzeichnis. Sie finden dieses Verzeichnis unter C:\Programme\Spamihilator oder C:\Programme (x86)\Spamihilator.
  • Überschreiben Sie die existierenden Dateien!
  • Starten Sie anschließend Spamihilator oder Ihren Computer neu
  • Starten Sie außerdem Ihr E-Mail-Programm neu
  • Wenn Sie das nächste Mal E-Mails abholen, zeigt Ihnen Ihr E-Mail-Programm möglicherweise eine Warnung, dass das Zertifikat von einem unbekannten Aussteller kommt. Bestätigen Sie diese Warnung. In Outlook sollten Sie außerdem auf “Zertifikat anzeigen” und dann auf “Zertifikat installieren” klicken, um die Meldung dauerhaft zu entfernen.
  • Danach sollte Spamihilator wieder wie gewohnt funktionieren.

« zurück zum Blog

Switch to english website ...